Galaxiekarte/hyperdrive

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Hallo zusammen


    Ich hätte gerne gewusst, für was es sinn macht, hyperdrive range grösser als 800 Lj zu haben?

    Wenn man in der galaxiekarte z.b. Zentrum wählt, dann endet die gelbe linie ja sowiso. Und wie benutzt man Wegpunkte richtig?

    MfG Grischa

  • Man ist ja nicht auf die gelbe Linie angewiesen, du kannst dir deinen Weg zum Zentrum auch selber wählen. Einfach Richtung Zentrum orientieren, Systeme anvisieren und dabei seine (möglichst große) Hyperdrive-Range ausnutzen.


    Wegpunkte habe ich ehrlich gesagt noch nie benutzt. Und das mit mehr als 2000 Stunden auf der NMS-Spieluhr...:pardon:

  • Aus meiner Sicht haben die Wegpunkte nach der Aufhebung der Beschränkungen bei Portalreisen noch folgenden Sinn:
    Du kannst dir ein System in den Entdeckungsmenü markieren (am PC mit der mittleren Maustaste) und bekommst dann in der galaktischen Karte den Weg zum markierten System angezeigt, sofern sich diese System in der Nähe befindet.
    Die Bedeutung ist zugebenermaßen nicht mehr sehr groß.

  • Ich denke die Wegpunkte ist ein Zielhilfe für Anomalien und dem Systemzentrum. Und je größer die Reichweite ist, desto weniger Sprünge zu deinem Ziel. Bedenke, jeder Sprung entleert dein Hyperantrieb um 20%.

    Mmmm... habe es nicht mher genau im Kopf, aber bei voll ausgebautem geladenem Hyperantrieb des Raumschiffes kann man 30x warpen... da waren es nur noch 3% pro warp. 😉