Gebäudeteile ohne Stromversorgung mit Strom versorgen

  • Moin, gibts eine Möglichkeit, ohne Glitch-Build eine "einfache Struktur" wie z.B. eine Holzwand mit Strom zu versorgen?


    Hintergrund ist der, ich habe verschiedene Basen, welche zum Teil nur aus einfachen Strukturen bestehen. Wenn ich darin z.B so eine Lebenserhaltungsstation anbringe, oder eine Schildstation, sind diese nicht nutzbar und werden auch als "nicht mit Strom versorgt" angezeigt.


    Wenn ich Sie hingegen in einem kleinen fertigen Raum oder einen großen Runden oder eckigen Bau einbaue, sind diese mit Strom versorgt sobald der Raum über Strom verfügt.


    Wie also kann ich die Geräte in frei errichteten Strukturen betreiben?

    • Hilfreich

    Bau einfach auf die Wand, die Station und auf die eine Kellerlampe.


  • Bei hat das sogar schon geklappt, wenn ich die Lamp auf die andere Seite der Wand baue. Muss halt gegenüber der Gesundheitsstation gebaut sein.

    Ich baue sowas allerdings meist so:


  • Meines Wissens können einfache Strukturen nicht mit Strom verbunden werden. Ich Persönlich greife gerne auf die würfelförmigen Konstruktionsmodule zurück, die haben dann auch sobald sie mit Strom versorgt sind licht im Innern. Man ist natürlich mit den Konstruktionsmodulen in seiner Kreativität eingeschränkt gegenüber den einfachen Strukturen.

  • Das Problem habe ich auch, der Trick mit der Lampe funktioniert leider nicht

    Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser PlayStation Spieler.

    Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Game geleitet.

    Denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Spieler.

    Und ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen!

  • Was möchtest du genau auf welchem Hintergrund mit Strom versorgen?
    Die obigen Posts sind schon etwas antik. ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von gerif ()

  • Ich hab die "erste Hilfe"-Station seitlich an einen Lagercontainer rangepappt und da wird sie zuverlässig mit Strom versorgt.

    An die (Holz)Wand mit direkt drangebauter Lampe - wie in den Beispielen oben - gehts aber auch. Einfach die Lampe quasi das Gehäuse "berühren" lassen.


    ...das ist bei manchen Bauteilen öfter so, daß der Strom "überspringt".

    Ich hatte mal eine Biokuppel nahe an einer anderen gebaut (nicht berührt oder überlappt) und sie wurde mit Strom versorgt, obwohl kein Kabel "angelötet" war.


    Edit: weil man das mit der Biokuppel falsch verstehen kann - ich hänge die Biokuppeln meistens an ganz normale Holzelemente (meistens große Sechseck-Bauten).

    Verwendet man die eigentlich dafür vorgesehenen Gänge oder fertige Rundbauten, sind die Kuppeln natürlich automatisch elektrisch verbunden. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 ()