Rund 50 Jahre her...

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • :)


    "Hasso! Rücksturz zur Erde!"


    Da mußte ich die Tage bei einem Twitch-Stream dran denken. Jemand ist, um die Aufgabe in der Expedition 30 Sekunden zu fliegen, von einer seiner Fregatten auf den Planeten gesprungen.


    Und nein, das war nicht Norbertus. :)


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Cool dafür würde ich sogar meinen S-Klasse Frachter aufgeben.


    Stein Nachtlicht und ich habe mich schon gefragt, wie man die Aufgabe normalerweise lösen soll.

    Mir hat sehr viel Glück dabei geholfen und ich wurde von einem Sturm über 30 Sekunden lange in der Luft gehalten

  • ich wurde von einem Sturm über 30 Sekunden lange in der Luft gehalten

    Moin Snakebyte


    Genau so ist es mir auch ergangen. Auf dem Planeten des ersten Treffpunkts gab es einen Wirbelsturm, als ich aus dem Schutz des Gebäudes trat. Die 30 Sekunden in der Luft waren dann kein Problem mehr, eher wieder irgendwo festen Boden unter die Füße zu bekommen.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • So einen flotten Kreuzer hätte ich auch gerne.


    Ich hätte da noch ein altes Vorserienmodell -vermutlich die Orion VI- in einem alten Schuppen rumstehen. Sag einfach, wohin ich den ollen Kahn liefern soll... 😁


  • Ich hätte da noch ein altes Vorserienmodell -vermutlich die Orion VI- in einem alten Schuppen rumstehen. Sag einfach, wohin ich den ollen Kahn liefern soll... 😁

    Super! Was zahlt man denn auf dem Gebrauchtschiff-Markt für einen solchen Oldie? :)

  • Wir liefern selbstverständlich euklidweit zum Selbstkostenpreis. Der Stellplatz wird für einen vergoldeten Alpha Vector benötigt. Früher durcheilten solche Raumschiffe ja mit damals noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten unser Milchstraßensystem... Naja a propos Geschwindigkeit - nicht, dass mir später Klagen kommen: 'Hyperspace' funktioniert noch recht gut, aber die 'schlafende Energiereserve' wird in letzter Zeit recht schnell müde. Hoffen wir einfach, dass sich die Magnetkissen rechtzeitig fluten lassen. Insofern ist das Schiff zum Patrouillendienst -womöglich noch am Rande der Unendlichkeit- leider nur noch bedingt geeignet. Und ob es eine Begegnung mit den Frogs übersteht... wer weiß das schon. ;)

  • Wir liefern selbstverständlich euklidweit zum Selbstkostenpreis. Der Stellplatz wird für einen vergoldeten Alpha Vector benötigt. Früher durcheilten solche Raumschiffe ja mit damals noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten unser Milchstraßensystem... Naja a propos Geschwindigkeit - nicht, dass mir später Klagen kommen: 'Hyperspace' funktioniert noch recht gut, aber die 'schlafende Energiereserve' wird in letzter Zeit recht schnell müde. Hoffen wir einfach, dass sich die Magnetkissen rechtzeitig fluten lassen. Insofern ist das Schiff zum Patrouillendienst -womöglich noch am Rande der Unendlichkeit- leider nur noch bedingt geeignet. Und ob es eine Begegnung mit den Frogs übersteht... wer weiß das schon. ;)

    Mit anderen Worten ein Liebhaberstück, dass eher zum beschaulichen cruisen geeignet ist. Da ist dann die verschlafene Energiereserve auch ok. Einen Oldtimer soll man ja auch nicht hetzen. Für den harten Dienst in den uuunendlichen Weiten gibt's ja die aktuellen Flieger.

    Die Frogs sind, glaube ich, in einer anderen Galaxis ansässig. Da sollen sie auch schön bleiben und ihr Unwesen treiben.

    Welcher Spion hat dir denn die Risszeichnung vom Frog-Jäger zugespielt ^^? Das ist ja cool. Hab ich mir direkt runtergeladen und meiner Datenbank feindlicher Schiffe zugefügt :).

  • :)


    "Hasso! Rücksturz zur Erde!"


    Da mußte ich die Tage bei einem Twitch-Stream dran denken. Jemand ist, um die Aufgabe in der Expedition 30 Sekunden zu fliegen, von einer seiner Fregatten auf den Planeten gesprungen.

    Naja, das hab ich auch so gemacht, weil mir nichts besseres einfiel. Ich musste zwar während des freien Falls mehrfach die Lebenserhaltung nachfüllen, aber dafür war ich beträchtlich länger als 30 sec unterwegs. Es war auf jeden Fall ein Erlebnis.


    Und wahrscheinlich aufregender als sich in einen Gek zu verwandeln und sich 30 sec hinzusetzen, weil die kurzen Beine den Boden nicht berühren.

  • Welcher Spion hat dir denn die Risszeichnung vom Frog-Jäger zugespielt ^^ ?

    Die Risszeichnung ist von einer Orion-Fanseite. Ja, sowas gibt's wirklich noch. Der letzte Eintrag stammt tatsächlich vom März 2021...


    https://www.orionspace.de

    https://www.orionspace.de/risszeichnung.html


    Da gibt es noch Massen an Bildern und Informationen und natürlich noch weitere Top-secret-Pläne,


    Abbildungen von Merchandising Artikeln usw...


    Ich fands ganz lustig und herrlich nostalgisch... 😍