48,1°C - Ein sengend heißer Planet?

  • Ja, kommt eben immer auf den Moment an.


    Die 48,1°C im Irak sieht man natürlich auch nur kurz nach Mittag Ortszeit, in der Nacht ist es da auch erheblich kühler.


    Die Darstellung ist fast in Echtzeit, also je nachdem wie schnell die Daten der Satelliten und Wetterstationen reinkommen.


    Wenn man unten links auf "Earth" klickt, kann man sich auch eine Menge andere Daten anzeigen lassen, nicht nur Wind und Temperatur. Meeresströmungen oder die mittlere Wellenhöhe sind auch oft interessant.

    Spannend ist es immer im Spätsommer und Herbst, während der Wirbelsturmsaison. Da kann man so manchen Hurrican vor der Westküste Afrikas entstehen sehen, schon eine Woche bevor die Medien darüber berichten. Die Windgeschwindigkeiten rund um das Auge sind dann immer recht eindrucksvoll.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • ^^ Dachte eben, "Da hast du aber schon kältere Planeten bereist" bis ich kapiert hab dass es mal um das RL geht.^^

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)