Hat sonst noch jemand Verluste bei seinen Entdeckungen?

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Moin zusammen


    Als ich vorhin das Spiel gestartet habe, fiel mir auf, daß alle Tiere auf meinem Heimatplaneten wieder einen roten Punkt haben. Das ist zuvor schon zwei mal passiert, deshalb habe ich mir erstmal nichts dabei gedacht und einfach die gerade in der Nähe befindlichen Tiere neu gescannt.

    Dabei merkte ich dann, daß diesmal auch alle Pflanzen und Mineralien als unentdeckt gelten. :/


    Dann habe ich erstmal die Wochenendmission gemacht und dort in dem System mich noch ein bischen umgesehen. Bei Rückkehr in die Heimatbasis dann das erstaunliche, alle Tiere hatten wieder einen roten Punkt!


    Ein Blick in die Systemdarstellung zeigt jetzt auch, daß ich die anderen Planeten noch nicht kenne.





    Das ist defintiv ein ziemlich schwerer Fehler, denn auf 2 der "unbekannten" Planeten habe ich seit etwa einem halben Jahr eine Basis!


    Hat noch jemand solche Effekte, oder liegt das an meinem Spielstand?


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Ich hab das auch schon festgestellt. Ich habe nur einen Spielstand für das Hauptspiel, und auch da war irgendwann trotz ewiger Basis alles wieder unentdeckt. Keine Ahnung, woran das liegt, eventuell wird bei den Updates was zurück gesetzt... 🤔

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Hatte den Effekt auch schon gehabt.


    Habe einen Planeten besucht, den ich ein paar Wochen vorher mit einem anderen Spielstand besucht und entdeckt hatte. Der lief hinter dem Portal auch als "Neue Entdeckung".


     


    Gerade Screenshots gemacht.

    Der Spielstand mit dem ich ihn entdeckt habe, sagt "vor 2 Monaten"... was stimmen sollte.


    Wobei ich die Tage auch seltsame Anzahlen bei meiner Tierprodukterntemaschine habe. Fächer wo eigentlich nur 50 Einheiten rein gehen, haben 98 Einheiten gehabt... soviel bekam ich dann auch in den Anzug beim Übertragen.

    Dann hat der Nährstoffprozessor auch mehr als 50 Einheiten zubereitet... 75 Glaskörner hat er mir aus Frostwurz hergestellt, als ich es heraus nahm.

  • eventuell wird bei den Updates was zurück gesetzt...


    Das letzte Update ist allerdings schon eine Weile her und gestern war noch alles Ordnung bei mir.


    Meine Basis auf dem Planeten Driesius besuche ich grundsätzlich jeden Tag, manchmal auch mehrfach. Spätestens bevor ich das Spiel beende, kehre ich immer zu dieser Basis zurück.


    Also das ist schon ein dickes Ding, daß nach 5 Jahren so grundlegende Spielmechaniken immer noch nicht funktionieren, Gerade das Entdecken spielt doch eine zentrale Rolle im Spiel und das ist nicht lustig, wenn einem so viele Entdeckungen plötzlich weggenommen werden. :cursing:


    War gerade in ein paar Nachbarsystemen, dort sieht es nicht anders aus.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Ich reise ziemlich umher, und dabei passiert das bei mir immer. Und zwar jedesmal wenn ich zu einer neuen Galaxie wechsle und dann danach zurück teleportiere zu einer meiner Basen ist alles in den alten Galaxien unentdeckt. Ist seit Jahren schon so ....

  • jedesmal wenn ich zu einer neuen Galaxie wechsle und dann danach zurück teleportiere zu einer meiner Basen ist alles in den alten Galaxien unentdeckt.

    Ja, ich war vorgestern mal kurz in Eissentam und in Eltiensleen.


    Danke für deine Meldung, jetzt weiß ich wenigstens, was der Auslöser für das Ungemach ist.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Bei mir ist der Entdecker-Dienst eigentlich immer aktiv. Es passiert nur äußerst selten, daß der mal nicht aktiv ist.


    Siehe auch mein Screenshot oben im ersten Beitrag.


    Vor 2 Wochen war der Punkt mal rot, aber nach einem Neustart des Spiels funktionierte es wieder.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Bei derzeit immer rot, ganz selten grün. Das wechselt teilweise minütlich..

  • Das wechselt teilweise minütlich.

    Das kann aber auch eigentlich nichts mit dem beobachteten Fehler zu tun haben. Den aktiven Entdeckerdienst brauchst du ja nur in dem Moment, wo du du deine neuen Entdeckungen auf den Spielserver hochlädst, um dafür die Naniten zu kassieren. Von da an sollten die für alle Zeiten mit deinem Account verknüpft in der Datenbank eingetragen sein und nicht einfach verschwinden, nur weil du mal kurz eine andere Galaxie besuchst.


    Oder werden die Entdeckungen im lokal gespeicherten Spielstand gespeichert?


    Aber auch das wäre ja kein Grund bei einem Galaxiewechsel all diese Informationen zu löschen.


    Oder aber es gibt tatsächlich nur eine einzige Galaxie, bei der je nach Name nur die Planeten in den Systemen variieren und alles andere überall gleich ist.

    Das hatten wir uns ja schon mal bei den verfallenen Frachtern, bei denen man am Ende ein S-Klasse-Modul erhält, angesehen.

    Zumindest in den ersten 10 Galaxien ist so ein Frachter in jeder Galaxie unter der exakt gleichen Portaladresse zu finden. Wenn man sich dann vor Ort die Galaxiekarte ansieht, ist das System auch immer an der gleichen Stelle in der Übersicht links oben. Auch der Name des Frachters ist in allen Galaxien der gleiche.


    Ich werde mal was testen. In Eissentam werde ich auf dem Planeten mit der gleichen Portaladresse meines Heimatplaneten in Euklid, mal alle Tiere scannen. Ich bin gespannt, ob dann immer noch nach einem weiteren Wechsel zurück nach Euklid, die Tiere dort wieder als unentdeckt gekennzeichnet sind.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Ich kann dieses Phänomen ebenfalls bestätigen: sogar auf Planeten, die ich bereits in 2018 bereist und vollständig entdeckt hatte – z.B. die immer noch vorhandene Heimatbasis – wurde mehr als einmal alles komplett zurückgesetzt und dies bei einem Spielstand, bei dem es keine regelmäßigen Galaxy-Wechsel gibt (vom Ende der Artemis-Quest mit kurzem Besuch in Hilbert mal abgesehen).

  • Mal ein kurzer Zwischenbericht, es sieht so aus, als sei meine Vermutung hinsichtlich nur einer Galaxie richtig.


    Ich bin jetzt in Eissentam und dort per Portal zu der Portaladresse meines Heimatplaneten in Euklid gesprungen. Das ist in Euklid ein wunderschöner Wüstenplanet mit sehr netten Tieren und ganz wenigen Wächtern.

    In Eissentam ist das auch ein besonders schöner Planet mit ebenfalls netten Tieren und kaum Wächtern. Es sieht überall so aus, wie in einem Garten.



    Die Überaschung kam, als ich im Raum die Galaxiekarte öffnete. Daß sich dieses System an genau der gleichen Stelle in der Galaxie Eissentam befindet, wie mein Heimatsystem in der Galaxie Euklid, war ja klar. Das hatten wir ja schon bei den Frachtern gesehen.


    Aber daß ich angeblich einen Teil der Nachbarsysteme schon besucht habe ist defintiv nicht so und ich habe auch keine 3 Basen in diesem System und mein Frachter ist immer noch in Euklid. ^^




    In Eissentam habe ich bisher 5 oder 6 Systeme besucht und die lagen alle nah des Zentrums. In diesen Randgebieten hier war ich ganz sicher noch nie.


    Ich springe gleich mal nach Euklid zurück und versuche im gleichen Sichtwinkel einen Screenshot von meinem Heimatsystem zu machen. Ich wette die Konstellation sieht exakt so aus wie hier in Eissentam. Nur die Systemnamen sind natürlich anders.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Besser bekomme ich es leider nicht hin. Aber anhand der Pinkfarbenen Nebel vor dem Blau sieht man recht gut was los ist. Diese Systeme in der Nachbarschaft von Ragium habe ich tatsächlich besucht. Abstand vom Zentrum der Galaxie paßt auch recht gut.



    Weißte Bescheid. ;)


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Ich habe diese revolutionäre Theorie ausgiebig getestet.
    Dazu besuchte ich mit zwei verschiedenen Spielständen, jeweils ausgehend von einem bekannten System, per Portal in drei verschiedenen Galaxien Planeten mit der selben Adresse.
    Spielstand A:



  • Spielstand B:




    Wie man aus den Bildern erkennen kann, bestätigte sich die Theorie bei mir nicht.
    Ich landete auf völlig unterschiedlichen Planeten und in der Galaxiekarte waren in den neu entdeckten Systemen keinerlei bereits besuchte Systeme in der Nähe markiert.

    Ich vermute, dass dein Spielstand einigermaßen zerschossen ist.
    Im Allgemeinen verhält es sich jedenfalls nicht so wie von dir beschrieben.

  • Also ich kenne solch ein seltsames Verhalten zumindest von den Basen.

    In einer Galaxie wird mir auch eine Basis im Nachbarsystem angezeigt, wo ich aber keine habe und das System beim anwarpen auch als neue Entdeckung galt. Das Basis-System ist das "Aufschlagsystem" nach dem Galaxiewechsel... also kein mit einem Portal und gleichen Glyphen besuchtes.


    Das mit dem Frachter, bzw mit den Fregatten hat mich auch schon immer etwas verwirrt. Wenn ich 700.000Lj entfernt vom Zentrum meine Fregatten lossende auf Missionen und mich dann per Teleporter zur Galaxiemitte begebe... sind die Fregatten auch immer mal in den Nachbarsystemen plötzlich.

    Ob sie jedoch dann auch in anderen Galaxien auftauchen, habe ich noch nicht beachtet.

  • Dazu besuchte ich mit zwei verschiedenen Spielständen, ...

    Moin gerif


    Vieleicht muß es der gleiche Spielstand sein? Ich habe ja nur den einen Spielstand und kann deinen Versuch jetzt also nicht auf die Schnelle nachvollziehen.


    Daß die Planeten unterschiedliche Biome haben ist klar, das ist bei mir ja genauso.


    Ich werde die Tage noch in ein paar weiteren Galaxien nachschauen, wie es dort aussieht.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Wenn die "Entdecker-Dienste" nicht verfügbar sind, dann können die endeckten Systeme nicht in den lokalen Speicher des Spielers übertragen/aktualisiert werden.

    Wie man weiss, ist der lokale Speicher temporär sehr begrenzt und somit sind alle Systeme, die man nicht vor sehr kurzem besucht hatte, wieder unentdeckt.

    Sobald die Entdecker-Dienste wieder online sind erscheinen wieder die alten Namen und wer es entdeckt hat. Also keine Panik.


    Vielleicht kommen daher auch die Ungereimtheiten in den unterschiedlichen Galaxien von Stein Nachtlicht . Das kann ich aber nicht fundiert behaupten.


    Weiterhin gibt's halt auch keine Quecksilbermissionen solange der Entdecker-Dienst offline ist.


    Nun kommt eine Vermutung von mir: Die Probleme mit den Entdecker-Diensten gab es ja schon öfters besonders vor Updates. Vielleicht ist HG momentan dran die Datenbank 'On-The-Fly' zu migrieren (*) auf die neue Version. Was zeitlich ja nicht einfach ist bei vielen, vielen Millionen Datensätzen von allen Spielern und Entdeckungen ... Das ganze Spiel am Update-Tag für einige Stunden/Tage offline zu nehmen und dann die Datenbank anpassen, würde auch nicht gut ankommen ...


    (*) z.b. die ganzen geblenderten MassEffects-Objekte einzufügen 😉