Frachter - Anbau

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Hallo

    ich habe gesehen, dass einige von euch in ihrem Frachter Räume mit ganz vielen HydroPflanztischen haben.


    Was macht ihr denn da ? Was baut ihr den da an? Wieviele Tische sind das pro Raum und ... vor allem... was bringt euch das denn ?

    Ist das für einen Hyperraumwarp oder so ?


    Grüsse

  • Da kannst du das gleiche anbauen, wie in deiner Basis. Aber mit dem Vorteil, dass du es immer in Reichweite rufen kannst und es keine zusätzliche Energiequelle braucht um die Kästen zu versorgen.

    Die Räume kannst du so groß machen, wie du willst, oder wie das Limit es die in der Breite/Länge zulässt. Ebenso mit den Trögen.


    Ich hatte nur mal Probleme, wenn ich nicht auf "Ultra" spiele, dass dann einige Pflanzen nicht mehr wachsen, oder als gewachsen angezeigt werden.

  • Pflanzen braucht man um verschiedene Gegenstände herzustellen.

    Früher war es sehr lukrativ bestimmte Pflanzen zu verkaufen, wodurch riesige Plantagen entstanden.

    Der Frachter ist im Grunde eine mobile Basis und alles was man dort anbaut, muss man danach nicht mehr mühsam suchen.

    All das ist aber kein Muss und jeder hat seine persönlichen Gründe, warum er sich die Hydrotröge mit den Pflanzen in den Frachter stellt.

  • Die meißten Pflanzen sind um die teuren Stasegeräte ider Fusionszünder herzustellen... einfach um Kapital zu bekommen.

    Frostwurz braucht man oft für Glasbauteile,

    Aus allen Pflanzen kann man Zutaten zum Kochen herstellen, die auch teilweise ordentlich Units geben, oder einen Erfolg in der Anomalie zu bekommen.


    Sturmkristalle geht nicht, aber die sind ja eh nur für den Hyperwarpkern. Aber vielleicht auch noch für diverse Upgrades brauchst du die.

  • Ich habe zum Beispiel über 230 Giftgel-Pflanzen. Die sind im Verkauf (Giftbeutel) sehr lukrativ und bringen als nachwachsender Rohstoff etwa 5-15 Mio pro Ernte, je nach Marktlage.

    Wenn man das auf dem Planeten machen würde hätte man ständig Stress mit den Wächtern:D