Treiberprobleme?

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Version
    2.0X
    Gemeldet
    Nein

    Mahlzeit!

    Heute mein erster Post hier:P

    Zur Sache: Kennt jemand das Problem, dass beim Starten des Games im Auswahlbildschirm alles weiß wird und nur die Umrandung zu sehen ist, wenn man direkt mit dem Cursor darauf kommt?

    Also ich spiele über steam, wähle das NMS aus, steam fragt ob ich VR-Mode oder normal zocken will...dann kommt der Bildschirm, indem man auswählt ob man Einzelspieler oder Multiplayer startet...und das is weiß...nicht jedesmal.Es ist auch nicht reproduzierbar, aber es taucht gelegentlich auf. Ich kann dann zwar auch mein Vorhaben auswählen, danach auch den Save...alles weiß. Ich seh erst den Savestand, wenn ich direkt mit dem Cursor draufgehe:?::?:

    zusätzlich sagt er mir was von einem fehlenden Treiber DLSS, der nicht verfügbar ist. Was für ein Treiber soll das sein...was fehlt da bei welcher komponente???

    und vor allem, wenn das bei NMS fehlt...warum dann nur da?? und nicht noch bei anderen Games. Ich zockes auch noch regelmäßig Farcry 4+5, ab und zu auch Endless Legend...

    Voll überfordert....was is da los?

  • Hast Du eine Nvidia-Karte? Hast Du DLSS aktiviert, es ist aber nicht verfügbar? DLSS ist eine KI-Technik von Nvidia, bei der Komponenten auf der Karte aus einer kleineren Auflösung die von Dir gewählte berechnen, wobei sie vorher gelernt haben, wie diese auszusehen hat.

  • Äh, wenn du sowas meinst, das tritt bei mir auch seit dem letzten Update bei jedem -ich sag mal Kaltstart- also jedem ersten Spielstart einer Session auf. Die Initialisierung des Spiels schlägt bei Grafikkarten ohne DLSS (bei mir eine GeForce 1080Ti) offenbar fehl, auch wenn's ausgeschaltet ist. Trotz neuestem Treiber. Bug bitte melden...

  • Also ich spiele auch auf einer 1080Ti, hatte das aber noch nie (Treiber sind 465.89 / April 2021)

    Na DAS ist ja mal lustig. Die neueren Treiber bis zum aktuellen 471.68 rufen bei mir den gleichen Fehler hervor. Spaßeshalber hab ich dann alle Treiberreste mit DDU entfernt und deine Version vom März aus dem Archiv gegraben und siehe da, sie funktioniert. Danke für den Hinweis! 😘 Immerhin ist das ein Workaround.


    Leider löst das nicht das eigentliche Problem, denn irgendwann wird man ja auf neuere Treiber umsteigen müssen. Ich hab mal meine HG-Fehlermeldung dahingehend korrigiert...

  • Alien

    Treiber sind sowieso immer so eine Sache bei den GraKas.

    Ich habe das (glaube) letzte Tombraider mit 3D Brille gespielt. Hat einwandfrei funktioniert und sah 1A aus. All die schönen Landschaften, Grabkammern und Vorrichtungen. Irgendwann hatte ich aus irgendeinem Grund auch neue Treiber drauf gemacht. Als ich dann nach einiger Zeit wieder TR spielen wollte, bekam ich eine Warnung, dass es "nicht empfohlen" wird TR in 3D zu spielen. Ja, die neuen Treiber unterstützen das offiziell nicht mehr. Sachen im Hintergrund erschienen in 3D vorne, Schatten fielen falsch... es machte einen irre. Alte Treiber wieder drauf gemacht und es sah wieder zum dahinschmelzen aus...

    Habe ich auch nicht verstanden, wieso was funktionierendes plötzlich so kaputt gemacht wurde mit neuen Treibern.

  • Äh, wenn du sowas meinst, das tritt bei mir auch seit dem letzten Update bei jedem -ich sag mal Kaltstart- also jedem ersten Spielstart einer Session auf. Die Initialisierung des Spiels schlägt bei Grafikkarten ohne DLSS (bei mir eine GeForce 1080Ti) offenbar fehl, auch wenn's ausgeschaltet ist. Trotz neuestem Treiber. Bug bitte melden...

    Mahlzeit!

    Und ja genau das meine ichX/ hab ne 1050TI. Allerdings ist es spielbar...in 9 von 10 Fällen. Manchmal lädt und lädt und lädt....das Game bis in die Unendlichkeit. Ich zocke fast nur offline, der Mehrspieler bringt mir nix...daher gehe ich davon aus, dass es immer dieselbe session ist...oder hä? Offline deswegen, weil online viel zu viel passieren kann....wie z.B. das Windoof plötzlich der Meinung ist, mehrere updates runterzuladen, während ich grad im Warp bin<X=O...oder für ein anderes meiner Games bei steam ein update rauskommt:thumbdown:

    Auf alle Fälle ein "Danke" an alle die hier helfen:love::thumbup:

  • DerMichl

    Was man vielleicht noch probieren KÖNNTE, wäre in den (allgemeinen, nicht den spiel-spezifischen) Steam-Einstellungen die Benutzung vorkompilierter Shader (Shader Pre-Caching) und/oder die Hintergrund-Verarbeitung von Vulkan-Shadern testweise auszuschalten, also die Häkchen entfernen.


    Die Idee dahinter: Bei mir tritt der Fehler bevorzugt auf, wenn das Spiel zu Beginn viel zu lang Shader geladen hat. Die werden bei weiteren Starts dann vom Spiel neu erzeugt, weswegen es dann vielleicht funktioniert. Die Spielehersteller müssten, damit die Funktion was bringt, regelmäßig passende Shader an Steam liefern. So häufig wie HG NMS updated, könnte (!) da vielleicht was Altes geladen werden.


    Das Ausschalten ist schnell gemacht und kostet nix. Vielleicht klappt es ja. Allerdings wäre ein stärkeres Ruckeln besonders beim Spielstart möglich. Sonst einfach wieder einschalten.

  • Moin,


    ich hatte das Problem auch. Zudem hatte ich auch ziemlich gruselige Oberflächen im Game. Da war das Raumschiff auch mal gestreift oder hatte ein Rautenmuster. Pflanzen, Steine, Asteroiden sahen ähnlich zerrupft aus.

    - Reparatur über Steam hat nix geholfen. Da hieß es sogar, dass alles in Ordnung sei.

    - Andere Tipps wie Shader-Cache löschen oder andere ähnliche Dinge haben auch nix geholfen.


    Meine Lösung:

    Spiel löschen und komplett von Steam neu laden und installieren lassen. Seitdem ist alles wieder hübsch.

    Der aktuelle Spielstand bleibt dabei erhalten.


    Im Nachhinein waren manche Spielupdates fehlerhaft und erst beim zweiten oder dritten Anlauf erfolgreich. Dabei muss es doch irgendwie zu Inkonsistenzen gekommen sein, die von Steam nicht entdeckt wurden.