Frontier Update Unterschiede zu vorher

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • hallo ich zocke derzeit No man's Sky auf der Playstation 5.Vor dem Update haben die Sterne im Weltrsum richtig gestrahlt,jetzt sind diese wieder richtig matt und milchig.

    Ebenso die Planeten.Diese wirkten vorher lebhafter,bunter.Jetzt sind diese wieder milchig in der Grafik und auch wieder weniger lebhaft.


    Ebenso ist mir aufgefallen,dass man mit dem Analysevisier die Fundorte von Erzen,Pflanzen oder Technologieteile schwächer sehen kann als vorher.Da waren diese richtig kräftig zu sehen.



    Ist euch das auch aufgefallen?


    Oder fehlt hier nur das PS 5 Update?

  • Ich spiele NMS auf den PC , und ich bin erschüttert über das Update. Ich weis nicht ob es nur an Mir liegt, oder ob sich HG mal wieder den Supergau geleistet hat.
    1.) Ich kann kein Fregatten mehr auf ein Expedition schicken geht einfach nicht, man kann kein Expedition mehr aufrufen und ausführen)
    2.) Im Baumenü Lassen sich kein Lampen mehr am Strom anschließen und gehen dem zu folge nicht
    3.) Es lassen sich die Farben von den Bauteilen bei Basenbau nicht mehr ändern ( oder finde ich das Menü dazu nicht)
    4.) Auf verschieden Basen / Planeten geht das Baumenü nicht ( warum auch immer) an anderen Basen geht es .
    5.) die gesamte Steuerung für den Basenbau im VR wurde geändert ( meiner Meinung nach zum Nachteil, da wird das bauen nun zur Herausforderung

    Mehr habe ich nicht mehr getestet den ab da war ( und bin ich noch) vollkommen bedient :cursing:und habe MNS erst mal wieder aus gemacht.

    Ergänzung: Das ganze Geht unter VR nicht ( Brille) in Desktop-Modus ist zumindest ein Farbmenü da, aber funktionieren tut es bei mir auch nicht richtig den wenn man dort die Farbe auswählt und auf BACK geht ist das ganze Menü samt Bauteil geschlossen.
    Also bis jetzt ist das Update auf welchen ich sehnsüchtig gewartet habe ein reines FAIL

  • Ich finde auch, dass das Baumenü in Teilen eine Tortur ist (mehrfaches Löschen von Bauteilen). Dazu kommt, dass meine Baukamera regelmäßig abstürzt (man sieht dann aus einiger Entfernung die Gitterbegrenzung der Kamera in surrealer Umgebung), was unter Extremwetter schnell in Frust ausartet. Das Färben ist auch ungewohnt (funktioniert aber nach kurzer Einarbeitung fehlerlos).

    In meiner Unterwasserbasis konnte ich zuerst nur schwimmen (durch den Einau von Druckschleusen kann in den entsprechenden Modulen wieder laufen).

    Insgesamt hatte ich an diesem Abend 3 Abstürze (mehr als in den letzten drei Monaten). War leider ein ungewohnt stressiger Spielabend …

  • Oh, Master, wie entsetzt er ist, weil er etwas für lau bekommen hat. Typisch deutsch, sei doch mal relaxed, HG ist doch schon beim Bugfixing. Wie willst Du das denn mit einem derart kleinem Team vermeiden für alle Plattformen? Klar, Microsoft könnte das, und selbst bei denen ist jedes Update eine ungewisse Angelegenheit. Tausende gegen ungefähr 20, hallo?

  • Zitat

    Insgesamt hatte ich an diesem Abend 3 Abstürze (mehr als in den letzten drei Monaten). War leider ein ungewohnt stressiger Spielabend …

    Merkwürdig.

    Bei mir kein einziger Absturz.

    Einzig die Missionen funktionieren nicht, alles andere schon.

    Ich habe jetzt die Siedlung bis zur Gemeinschaftsscheune ausgebaut und hatte keinerlei Probleme.


    Ansonsten einfach mal abwarten.

    HG ist ja sehr schnell beim Fixen.

  • Junge...da stehst du nicht alleine da....hoffe auch das Hello Games diese Bugs sehr "ZEITNAH" fixt....

  • Das heißt also alles ist chaotisch geworden? Na da bin ich heute aber mal gespannt. :)

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • Leider, leider bekommt man sein Geld nicht wieder zurück wenn man das Spiel zurückgeben will :lol:

    Natürlich ist das beschweren hier leichter, als Hello games die Fehler zum melden und dazu beizutragen das es läuft.

    Nächste Woche wirds dann doch wieder gespielt wenn sich andere darum gekümmert haben...

  • Irgendwie war es mir gestern nicht mehr möglich eine Rampe an die Tür zu koppeln. Und die Treppen waren gespiegelt, aber keine Ahnung ob das neue Probleme sind.


    Allgemein hat sich zwar das Baumenü geändert und die Anzahl Items, aber der Basisbau an sich ist natürlich immer noch problematisch wie früher.


    Von da aus werde ich den Teil des Updates wohl größtenteils ignorieren. Hoffe ja das man sich der Bau Sache noch irgendwann annimmt


    Ansonsten fällt mir jetzt, wo NPC in meiner Siedlung rumlaufen erschwert auf wie leer die eigenen Basen, der Frachter und die Fregatten sind. Wenn man jetzt das System so verwendet baut man die hoffentlich noch in andere Teile ein.

  • Leider, leider bekommt man sein Geld nicht wieder zurück wenn man das Spiel zurückgeben will :lol:

    Natürlich ist das beschweren hier leichter, als Hello games die Fehler zum melden und dazu beizutragen das es läuft.

    Nächste Woche wirds dann doch wieder gespielt wenn sich andere darum gekümmert haben...

    Ich habe ja nicht gesagt das ich es nie wieder spiele :saint:

    nichts desto trotz kann ich ja meine Meinung kund geben ...Ich bleibe auch bei der Meinung , daß bei ein großes Updaten so viel Bugs (vorallen so gravierende) Fehler nicht sein sollten. Und frag mich nicht warum, aber ich habe es aufgegeben HG zu kontaktieren, ich Warte schon seit Wochen Monate auf Antwort von ganz einfachen Fragen an HG (z.B. zwecks Fehlermeldung ).

    Ich habe mich gestern besonders geärgert, weil ich meine Basis weiter bauen wollte, das aber nicht möglich war/ ist :S.

  • Es ist doch nunmal so das Programmfehler nicht erst bei diesem Update auftreten.

    Bei jedem Update gab es Probleme die schnellstmöglich, größtenteils behoben wurden.

    Nach dem zigsten Update müsste man doch langsam etwas lockerer werden was das anbelangt.

    Es bringt auch nix immer das selbe in verschiedenen Beiträgen anzubrangern und den Quatsch aufzuwärmen das HG noch irgendjemanden etwas schuldig wäre.

    Lasst uns über die Neuigkeiten reden und nicht über Fehlerchen die wir nicht ändern können!

    Da sind neue Spielinhalte dazu gekommen die nicht nur aus Fehler bestehen.

  • Okay, okay, hast ( habt ) ja gewonnen, ich werde nicht mehr anprangern, aber froh das es für mich in VR gerade nahezu unspielbar ist bin ich nicht gerade.
    und was die Fehler angeht nach jeden update, muss ich noch Kurz erwähnen, das es so extrem bei mir noch nicht war .
    So un nun hau ich mir selber auf die Finger und halte mal die Tasten bezüglich dieses Thema etwas stiller :-)

  • Beim alten Spielstand unter Frontiers geben Pilzschimmel und Frostwurz jeweils 81 Ertrag. Bei einem unter Frontiers neu gestartetem Spiel bekomme ich nun bei beiden nur noch 50 heraus. Die Magenkrampfblume ist wohl gleich geblieben mit 25. Bei den anderen Pflanzen weiß ich es noch nicht, die wachsen noch.


    Unfuch... siehe hier.

  • Beim alten Spielstand unter Frontiers geben Pilzschimmel und Frostwurz jeweils 81 Ertrag. Bei einem unter Frontiers neu gestartetem Spiel bekomme...

    Auf was du alles achtest ^^

    Ist mir gar nicht aufgefallen.

    Liegt wahrscheinlich daran das ich nur noch ernte wenn ich mal ein Stasegerät baue um meinen Hauler leer zu bekommen :/

  • Auf was du alles achtest ^^

    Naja, ist ein neuer Spielstand und da fällt mir das auf bei den Farmermissionen. Es ist ja mal bei irgendeinem Update alles auf so krummer Werte gesetzt worden (41, 81, 162) und nun scheinen es wieder "normale" Werte zu sein.

  • Beim alten Spielstand unter Frontiers geben Pilzschimmel und Frostwurz jeweils 81 Ertrag. Bei einem unter Frontiers neu gestartetem Spiel bekomme ich nun bei beiden nur noch 50 heraus. Die Magenkrampfblume ist wohl gleich geblieben mit 25. Bei den anderen Pflanzen weiß ich es noch nicht, die wachsen noch.

    Also hier muss ich mal zurückrudern.


    Die Erträge sind noch immer das gleiche... wobei ich das, weswegen sie niedriger waren wirklich nicht damit in Verbindung gebracht habe:

    Ich hatte im Multitool noch keinen "Optischen Bohrer" verbaut. :/

    Nachdem der nun drin ist, sind die Erträge wieder bei den alten Krummen Werten!

    Was nun die Pflanzen, welche man von Hand abbaut, mit einem Minenlaser zu tun haben, da kann ich mir keinen Reim drauf machen.


    Aber gut, ich kann ja auch mit dem Multitool Materialien durch schlagen abbauen, aber erst wenn der "Fortgeschrittene Laser" verbaut ist, kann ich auch z.B. Reines Ferrit abbauen durch schlagen!

  • ... aber erst wenn der "Fortgeschrittene Laser" verbaut ist, kann ich auch z.B. Reines Ferrit abbauen durch schlagen!

    :D


    Hammer!


    Das gehört ja eigentlich in den Thread "Kurioses".


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!