Wer möchte das alte Baumenü zurück?

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Wer möchte das alte Baumenü zurück? 28

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    ich möchte gerne von euch wissen wer mit dem neuen Baumenü zufrieden ist oder wer gerne das alte wieder haben möchte?


    Ich komme mit dem neuen nicht zurecht.

  • Ich komme sehr gut damit zurecht. Das alte Menü fand ich grausig...

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Ich finde es gut und will's behalten


    War zwar eine Umgewöhnung, aber nach einer Weile und ein paar Basen hat man sich dran gewöhnt.


    Vor allem alles auf einen Blick zu haben ist gut. So kann man beim Bauen gut die Teile vergleichen.

  • Bin da zwiegespalten. Das neue Baumenü ist übersichtlicher - vor allem für VR - keine Frage.

    Aber vor dem Update sind in VR die Bauteile in Kleinformat über dem linken Arm langsam drehend geschwebt.

    Das sah super aus und war schon etwas besonderes und fehlt mir, auch keine Frage.

  • Ich hab "finde beide gut" angekreuzt. Klar mit dem alten war ich schneller aber ich hab ja auch über Jahre damit gebaut. Die größere Übersichtlichkeit beim neuen wueht stärker als die Anfangsschwierigkeiten. Da werd ich mich schon reinfuchsen.

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • Das neue ist natürlich komplett ungewohnt. Und ja, bei dem alten ist man bei vielen Sachen schneller gewesen.

    Aber dafür gibt es im neuen auch mehr Möglichkeiten (Farben, Einrasten an/aus, Größe ändern....). Das muss alles irgendwie ja bedienbar sein, und statt dem alten dann gefühlte 27 Untermenus zu spendieren finde ich das Neue besser.

    Ich bin zuversichtlich dass man sich schnell dran gewöhnt.

  • Glaub ich auch. Verwechsel zum Beispiel immer die Schultertasten und bewege statt lösche. Das mit den Farben hab ich mittlerweile drauf nachdem ich mir ne neue Terasse in hübschen unterschiedlich farbenen Steinen gebaut habe. AuchvKreis und Viereck werden im Menü direkt gerne mal verwechselt sodass ich rausgehe statt weiter zu bearbeiten.

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • Ich finde das neue System auch übersichtlicher, alles auf einen Blick, gefärbt habe ich mit dem neuen bisher nur selten. Nervig finde ich nur wenn ich mit C mehr als ein Basisteil löschen will, muss dann für jedes Teil C drücken und Teil anklicken.

  • Ich finde das neue System auch übersichtlicher, alles auf einen Blick, gefärbt habe ich mit dem neuen bisher nur selten. Nervig finde ich nur wenn ich mit C mehr als ein Basisteil löschen will, muss dann für jedes Teil C drücken und Teil anklicken.

    Du drückst C, fährst mit der Maus auf das Teil und drückst X... geht extrem schnell... :/

    So isses bei mir...

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Bleibt der dann im C-Modus nach dem Löschen oder musst du trotzdem wieder C drücken?


    Ich schau mir das morgen noch mal an...

    Einmal C für den Löschmodus, dann mit dem Mauszeiger auf das Teil und dann x x x x x ... also so war es gestern noch... :D

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Ich hatte mit dem alten Menü als Gamepad-Benutzer am PC keine besonderen Probleme, aber es war schon teilweise etwas langatmig, bestimmte Bauteile zu erreichen, die man nicht so oft verwendete. Das neue Menü ist daher der richtige Schritt zu mehr Übersichtlichkeit und mittlerweile bin ich im Löschen und (Um)färben genauso flott wie früher (das Versetzen von Bauteilen ist auch ziemlich klasse und spart einiges an Zeit).