Schuldenstand / Zeitzähler für die Abzahlung in der Siedlung

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Ich muss gestehen mit den Schulden der neuen Siedlung komme ich nicht klar.

    Entweder ist das alles noch ziemlich voller Fehler oder ich verstehe nicht wie es gemeint ist.


    Aktuelles Beispiel (gerundet):

    Schulden 65000 . Dauer bis es abgezahlt ist : 21,5 Stunden.


    Hmmm wenn ich einfach mal rechne Abzahlung ist Produktivität minus Wartungskosten dann komme ich auf über 150.000 plus pro Tag. 65000 sollten also doch in weniger als 12 Stunden getilgt sein:?:


    Aber es geht ja weiter. Nun lasse ich ein Fest feiern. Die Zufriedenheit ist besser. Produktivität und Wartungskosten bleiben gleich, nur das Fest hat Geld gekostet.

    Nun sind die Schulden deutlich höher, nämlich 117.000. Sie sind also um über 50.000 gestiegen.

    Die Zeit bis nun die Schulden getilgt sind steigt auch - allerdings nur um knapp 2,5 Stunden :?::?::?:


           


    Einmal hatte ich es so dass der Zeitmesser bis die Schulden getilgt sind ganz gering war. Zufällig war ich in der Siedlung und habe dann im Terminal zugeschaut wie die letzten Sekunden runterzählten. Tja, und dann war der Zähler bei 3 Sekunden, dann 2, 1, 0 .... und sprang dann auf 23:59:59. Fehlen hier bei Zeitzähler vielleicht noch die Anzahl Tage oder habt ihr eine andere Idee ?

    Ansonsten melde ich das nämlich noch als Fehler an HG.

  • RugiaMike ,

    Hallo, Hatte Einnahmen 215.298, Ausgaben 198.924, Schulden 275.336, Zeit zum Abbauen 16:49:00

    Dann kam ein Fest mit 75.000 dazu.

    Schulden 349.880, und die Zeit zum Abbauen ging auf 1:14:20 zurück.

    Ich gehe nun davon aus, wie Du beschrieben hast dass die Tage in dem Countdown hier fehlen.

  • Wenn dem wirklich so ist (die Tage fehlen) wie wird dann die Schuldentilgung berechnet ?

    Weil bei mir wären das über 150.000 Überschuss pro Tag oder runtergerechnet über 6.250 pro Stunde , und um 65.000 zu tilgen brauche ich über 21 Stunden ???

  • Wie viel Schulden ihr alle habt. Entweder ich hinke ziemlich hinterher oder es liegt daran dass mir noch nie angeboten wurde ein Fest zu feiern. Hab ca 260 000 Schulden und etwas mehr Einnahem so 305 000. Aber auch bei mir steht ca 11 Stunden bis Schulden beglichen. Tja aber wenn ich abends noch ein bisschen spiele und dann am nächsten Tag anmache sollten die Schulden doch getilgt sein oder? Verstehe ich da was falsch?

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • Ich habe mal etwas rumexperimentiert und gerechnet :


    Ich habe einem Bewohner eine Strafe aufgebrummt. Dadurch sind die Schulden um 7027 units gesunken. Die angegeben Zeit bis zur Tilgung der Schulden ist in etwa um 7 Stunden 12 Minuten gesunken. Das entspricht etwa 16,26 units pro Minute.

    Von Hand habe ich mal ein paar Minuten am Terminal geschaut und mitgezählt, während dieser Zeit ist der Schuldenstand pro Minute auch so um 16 units gesunken. Das würde zueinander passen.

    Wenn ich jetzt den aktuellen Schuldenstand von 104825 units mit 16,26units/Minute tilge, brauche ich 107,4 Stunden = 4 Tage 11,4 h = 4 Tage 11 Stunden und 24 Minuten. Und was steht im Terminal ?



    Mit der Ungenauigkeit beim Abstoppen der Uhrzeit etc also ziemlich gut passen : Sind in der Anzeige wirklich einfach die Tage weggelassen worden - oder ist das alles nur Zufall ?


    Nur wie man bei der Produktivität und den Wartungskosten dann auf 16/Minute kommt weiss ich nicht, da passt irgendwie gar nix.

    Ach ja, und meine Siedlung, die vorher "B" war, ist nun auf einmal laut Anzeige "S" obwohl sich absolut nichts geändert hat. Und ja, die "S" ist auch geblieben als ich neu geladen hatte ...


  • Das ist nach wie vor grandios verbugged, macht Euch keinen Kopf, das ist wie immer, wenn ein Update kommt. Die Community rechnet in der Gegend rum, dabei war es nie so gemeint. Ich finde das wirklich grandios, dass sich soviele Player darüber den Kopf zerbrechen. Das zeigt doch eindeutig, das es viele Leute gibt, die dieses Spiel sehr mögen. :thumbup: