3. Expedition: Rampe für 30-Sekunden Sprung :-)

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Hey Reisende!


    Falls jemand in der Expedition Probleme hat mit dem 30 Sekunden Sprung: Ich hab mal auf einem Planeten mit geringer Atmosphäre eine kleine Sprung-Rampe gebastelt. Ist auch im Nexus zu sehen unter "30 Second Jump Base". Alle S-Klasse Upgrades + Speed Upgrades empfehlenswert.




    GUTEN FLUG!!

  • Ist ggf etwas OffTopic, aber wie bekommst du das in den Nexus für andere sichtbar ?
    Meine Basen, siehst in Nexus keiner, selbst FREUNDE sehen meine BAsen in Nexus nur wenn ich auch im Nexus bin.
    Bin für jeden Tipp dankbar

    Musst Basis hochladen am Basiscomputer, dann müsste man sie sehen

  • Musst Basis hochladen am Basiscomputer, dann müsste man sie sehen

    Nope, das währe zu einfach und du hättest ja tausende von Basen in Nexus ( da so ziemlich jeder Spieler sein Basis hochläd).
    Aber ich war auch gerade mal auf der Anomalie unterwegs, von deiner Basis ist dort wie zu erwarte kein Spur :-)

  • Im Nexus-Terminus sieht man bei aktiviertem Multiplayer die Basen von allen gerade in der Anomalie anwesenden Spielern.

    Hochgeladenen Basen hingegen werden direkt auf den Planeten mit lila Symbol gekennzeichnet. Findet man so die gesuchte Basis nicht, dann kann man noch in der Terminusliste der hiesigen Raumstation unter ‚andere Basen‘ nachsehen und direkt hinwarpen.

  • Hey Reisende!


    Falls jemand in der Expedition Probleme hat mit dem 30 Sekunden Sprung: Ich hab mal auf einem Planeten mit geringer Atmosphäre eine kleine Sprung-Rampe gebastelt. Ist auch im Nexus zu sehen unter "30 Second Jump Base".

    Du meinst die Rocket Man Mission.

    30 Sekunden in der Luft bleiben.


    Die Idee mit einer hohen Treppe hätte ich auch. Hatte sie aber auf einem Berg gebaut. Trotzdem reichte die Höhe nicht. ^^

    Die Lösung ist lächerlich simpel :

  • Ich habe die Mission "aus Versehen" gelöst.


    Es gab ja auch die Aufgabe auf einen Berg der mindestens 607u hoch ist zu steigen. Das war ja kein Problem mit den vielen hohen und spitz zulaufenden Bergen auf dem Planeten.


    Zu so einem bin ich also hingelaufen und dann mit dem Jetpack da hochgeflogen. Da ich nur ein einziges Update für das Jetpack installiert habe, dauerte es entsprechend lange, bis ich am Gipfel war. Jedenfalls lange genug, um auch gleich die 30 Sekunden-Aufgabe zu erledigen.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Du kannst Dich zwischendurch auch immer wieder fallen lassen und dann weiter mit dem Jetpack steigen.