Frontiers Patch 3.66

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Quelle: https://www.nomanssky.com/2021/09/frontiers-patch-3-66/

    • Ein Problem wurde behoben, durch das die NPCs in Siedlungen im Mehrspielermodus nicht korrekt synchronisiert werden konnten.
    • Wenn du die Siedlung eines anderen Spielers ansiehst, wird sein Name jetzt in der Benutzeroberfläche angezeigt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler/innen Produkte aus ihrer Siedlung einsammeln konnten, während die Siedlung noch verschuldet war.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler/innen ein Dach für Siedlungsgebäude bauen mussten, die keine Dächer haben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass ein Bauterminal an einer Baustelle in der Siedlung spawnen konnte.
    • Dem Büro des Aufsehers der Siedlung wurde ein Teleporter hinzugefügt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Baufortschritt der Siedlung zurückgesetzt werden konnte, wenn gespeichert oder geladen wurde, wenn die Siedlung verlassen wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Entscheidungen nach dem Einnehmen einer zweiten Siedlung ausgelöst wurden.
    • Auf den Marktplätzen der Siedlungen gibt es jetzt NPC-Ladenbesitzer und Zugang zu einem Galaktischen Handelsterminal.
    • Ein Problem wurde behoben, das dazu führen konnte, dass Bauentscheidungen nicht geladen wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Basisteile nicht neu eingefärbt werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Rampen nicht richtig an Türen einrasten konnten.
    • Baupläne für Basisteile können jetzt im Rastermenü angepinnt werden.
    • Eine Darstellungsstörung in der Exo-Fahrzeug-Rufstation wurde behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, das dazu führen konnte, dass mehrere Exo-Fahrzeuge auf demselben Feld spawnen, wenn sie im Multiplayer eingesetzt werden.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Teile der Basis an geschützten Orten erschienen.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler/innen nicht die Vorschau eines Basisteils sehen konnten, das von einem/einer anderen Spieler/in platziert wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Spieler/innen einige Basisteile (z. B. Speicherpunkte oder Exo-Fahrzeuge) in geschützten * Bereichen auf dem Expeditionsplaneten platzieren konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der Expeditionsmeilenstein Meister der Elemente die Minotaurus-Geobucht korrekt freischaltete.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Expeditionsbelohnungen-Basisteile falsch gefärbt waren.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Exo-Fahrzeuge und Minotauren-Scans ein Gebäude häufiger nicht finden konnten, als sie sollten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das ByteBeat-Titel im Fotomodus nicht abgespielt werden konnten.
    • ByteBeat-Geräte, die in Höhlen eingesetzt werden, haben jetzt zusätzlichen Hall.
    • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Spieler/innen ihre Schiffe in der Nähe von Gebäuden landen oder herbeirufen konnten.
    • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass Spieler ihr Schiff von bestimmten Landeplätzen in planetarischen Gewölben herbeirufen konnten.
    • Ein Problem wurde behoben, das verhindern konnte, dass Kurzstrecken-Teleporter den Spieler teleportieren.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Pflanzen wachsen, wenn sie im Freien gepflanzt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Schnellmenüoption "Basis melden" erschien, wenn man sich nicht in einer Basis befand.
    • Es wurde ein Problem behoben, das bei einem bestimmten Fußmodell eines Charakters zu einer fehlerhaften Darstellung führte.
    • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Teile von Kronos-Gesicht von der Kamera erfasst wurden, wenn er in der ersten Person ausgerüstet war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das beim Herunterladen der Expeditionsdetails zu fehlerhaften Daten führen konnte.
    • Das Partikel-Rendering-System wurde optimiert.
    • Das Rendering der Basisteile wurde optimiert.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit Geländetexturen wurde behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit dem ByteBeat-Gerät wurde behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit dem Basisbau-Menü wurde behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche des Expeditionsprotokolls wurde behoben.
    • Mehrere Abstürze im Zusammenhang mit großen Basen behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit LODs wurde behoben.
    • Eine Reihe von Konsolenabstürzen im Zusammenhang mit der Speicherverwaltung behoben.
    • Ein Speicherleck wurde behoben, das einen Absturz nach dem Warpen verursachen konnte.

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)