Basenbau Version Frontiers: Tipps, Fragen und hoffentlich auch Antworten ;)

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • die Vorschaubilder der eigenen Basen in der Terminus funktionieren im neuesten Experimental jetzt auch für PC.

    Sind die auch für andere Spieler im Nexus sichtbar, wenn man gerade anwesend ist?

  • Mal weniger was zum bauen aber mit der Base hat es trotzdem zu tun:


    Wenn ich mich per Teleport von einer Station zu meiner Base porte kommt ja das Schiff mit. Leider steht es dann aber nicht auf dem Landefeld, sondern entweder halb in der Basis, daneben im Wasser oder mit der Schnauze voran auf dem Boden. Immer an den gleichen drei Stellen.


    Wie bekomm ich es hin, dass es richtig landet? Muss ich das Landefeld an eine der drei Positionen bauen? Neu laden hilf übrigens nichts, das Problem hab ich seit Tagen.


    Es könnte auch sein, dass dort einfach zu wenig Platz ist denn die Base steht auf einer kleinen Insel und das Landefeld nah am Wasser. Darum noch eine Frage:


    Wenn ich nun die Basis abreiße und wo anders auf dem selben Planeten wieder aufbaue, muss ich dann den Aufseher, Wissenschaftler etc. wieder neu einstellen oder tauchen die alten einfach wieder an den neuen Stationen auf? Ich bin mit den Aufgaben noch nicht fertig, momentan suche ich die Dolche für den Waffenmeister.

  • die Vorschaubilder der eigenen Basen in der Terminus funktionieren im neuesten Experimental jetzt auch für PC.

    Wenn die Vorschaubilder im eigenen Save gespeichert sind, wäre ja genau das der Weg, wie üblicherweise die Basen der Anwesenden im Nexus anderen zur Verfügung gestellt werden. Und für einen selbst machen die Bilder ja auch wenig Sinn... Wer hat schon so viele Basen, dass er sich anhand des Namens nicht erinnern kann, welche welche ist?

    Auf jeden Fall ist die Neuerung ein Schritt in die richtige Richtung. :)

  • Wer hat schon so viele Basen, dass er sich anhand des Namens nicht erinnern kann, welche welche ist?

    Ich :rolleyes:, ich bin aber auch nicht mehr der Jüngste. ;)

    Allerdings baue ich mir auch auf den Planeten mit Souvenirs und bei potentiellen Bauplätzen u. ä. einen Basiscomputer hin.


    Aber vor allem schaut die Terminusliste so viel besser aus. 8)

  • Ich :rolleyes:, ich bin aber auch nicht mehr der Jüngste. ;)

    Allerdings baue ich mir auch auf den Planeten mit Souvenirs und bei potentiellen Bauplätzen u. ä. einen Basiscomputer hin.


    Aber vor allem schaut die Terminusliste so viel besser aus. 8)

    Wurde das schon erörtert wie man beim Basenterminus die Bilder sehen kann?

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • Schließlich und endlich: die Vorschaubilder der eigenen Basen in der Terminus funktionieren im neuesten Experimental jetzt auch für PC.
    Dazu muss man allerdings die Basen, von denen man eines haben möchte, besuchen und am Basiscomputer einen neuen Screenshot anlegen. Danach muss man das Spiel ganz neu starten.

    Man man man
    Die sollen mal lieber das Farben für VR wieder einbringen damit ich endlich wieder Basen bauen kann.....
    Wobei, wenn ich ehrlich bin, glaube ich nicht ehr dran :-)
    Aber ja so schaut sie Liste wirklich Besser aus :-)

  • Auf meinen Reise zum Zentrum der Galaxie habe ich einige Interessante Planeten entdeckt, die ich nur mit einem Portal erreichen kann. Grund: Es sind verlassene Systeme ohne Raumstation. Laut meiner Dokumentation habe ich bisher zwölf Teleporter gebaut. Obwohl ich die Materialen habe und auch genügend Platz habe lassen sich keine weitere Teleoporter bauen. Was habe ich übersehen, oder sind zwölf Teleporter das Höchste was ich bauen kann?

  • Seit dem letzten Update muss man ziemlich weit weg sein, damit der Teleporter gebaut wird. Also Stelle aussuchen, weggehen und im Baumodus wieder zum gewünschten Bauort. Vielleicht liegt es ja daran.

    Wir finden einen Weg, auch wenn man keinen sieht.

  • Hallo Forum, nach langer Pause bin ich wieder im NMS Universum unterwegs, jetzt auf der PS5.

    Eine Frage zum Basenbau, ist das ein bug derzeit, dass man Fenster am zylindrischen und quadratischen Räumen nicht einzeln löschen kann oder war das immer so?

    Wenn ich über das Baumenü, dann Quadrattaste in Löschmenü gehe, kann ich nur den kompletten Raum auswählen, ein einzelnes Fenster nicht.

  • Hallo Forum, nach langer Pause bin ich wieder im NMS Universum unterwegs, jetzt auf der PS5.

    Eine Frage zum Basenbau, ist das ein bug derzeit, dass man Fenster am zylindrischen und quadratischen Räumen nicht einzeln löschen kann oder war das immer so?

    Wenn ich über das Baumenü, dann Quadrattaste in Löschmenü gehe, kann ich nur den kompletten Raum auswählen, ein einzelnes Fenster nicht.

    Ja, das ist mir am PC/Steam auch schon aufgefallen, direkt nach dem Platzieren geht es, aber danach nur noch der komplette Raum.

  • Ich habe das jetzt auch mal getestet.
    Bei mir tritt der Bug ebenfalls auf. Das war früher definitiv nicht so.

    Es betrifft übrigens nur eine der zwei Arten von Fenstern, die man in diese Räume einbauen kann.
    Die mit mehr Glas sind nicht betroffen.

    Die lassen sich nach wie vor einzeln löschen.


    Jedenfalls ein Fall für's Zendesk.

  • Nun habe ich extra auch einen WC-Bereich gebaut. Leider kann man die Teile im Katalog nicht mehr vertikal drehen. So habe ich jetzt keine Toilettensitz :(. Habt ihr 'ne Idee, wie man das annehmbar hinkriegt?

    So vielleicht?


    Die Toilette machte ich aus Laborlampen, die ich zuerst umgekehrt an die Unterseite eines Würfels anbrachte und dann im Baumenü per 'Kopieren' übernahm und platzierte.

    Das war allerdings gar nicht so einfach, weil die umgedrehten Lampen einen unerklärlichen Abstand einhielten. Das konnte ich nur lösen, indem ich die Bodenplatte erst nachträglich einzog.

    Jedenfalls sollte man damit beginnen und dann erst darum herum bauen.

    Im Nachhinein betrachtet ist die Schüssel fast zu groß. Die Lampen lassen sich jedoch beliebig skalieren.