Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Ich habe eine Frage zur schaltung.

    Ein Beispiel:

    Geht es das man Druckplatte und annäherungssensors an ein Tor koppelt und dieses sich durch die Stromzufuhr schließt und auch nach verlassen der Druckplatte oder Sensors, weiterhin Strom hat und somit weiterhin verschlossen bleibt?

    Könnte man dann die schaltung so machen das man nur mit einem separaten Schalter die Stromzufuhr wieder kappt und das Tor dann erst wieder auf geht wieder aufgeht?

    See you Space Cowboy

  • Du meinst wahrscheinlich wie eine Falle mit Auslöser?


    Theoretisch kannst du fast alles mit einer Erhaltungsschaltung lösen, zumindest gelingt mir damit das Schließen der Tore mit einem Bodenschalter, allerdings nicht dauerhaft, s.u.).

    (Gesamtansicht Versuch "Fallenbau 0.1")


    Erhaltungschaltung mit Bezeichnungen


    Die Schaltung funktioniert noch nicht einwandfrei, bzw. nutze ich die nur in Verbindung mit Tastern. Das Problem mit Näherungsschaltern und Bodenschaltern ist, dass die einen Dauerimpuls erzeugen und die Schaltung nur für einen kurzen Impuls eines Tasters gedacht war, geht das Tor hierbei auf und zu.


    Wenn du direkt weitergehst, ist das Tor auch zu, allerdings wenn du das nächste Mal auf den Bodenschalter gehst, geht das Tor wieder auf.


    Zwar nicht exakt das was dir vorschwebt, aber vielleicht ein Ansatz. :)


    --------------

    Edit:

    Hab die Schaltung jetzt für dein Vorhaben "überzeugt", sieht noch was konfus aus, aber sie funktioniert. Boden- oder Näherungsschalter werden betätigt - Tor geht zu, Taster (oben links) wird betätigt und Tor geht wieder auf:

    Einmal editiert, zuletzt von wapjoe ()

  • Ich habe eine Frage zur schaltung.

    Ein Beispiel:

    Geht es das man Druckplatte und annäherungssensors an ein Tor koppelt und dieses sich durch die Stromzufuhr schließt und auch nach verlassen der Druckplatte oder Sensors, weiterhin Strom hat und somit weiterhin verschlossen bleibt?

    Könnte man dann die schaltung so machen das man nur mit einem separaten Schalter die Stromzufuhr wieder kappt und das Tor dann erst wieder auf geht wieder aufgeht?

    Ich glaub, das geht nicht.

    Ich sehe bei mir 6 Schaltertypen.

    Da ist kein "Toggler" dabei, der seinen Zustand ändert, wenn man kurz Spannung anliegt.

    • Hilfreich

    Ich glaub, das geht nicht.

    Ich sehe bei mir 6 Schaltertypen.

    Da ist kein "Toggler" dabei, der seinen Zustand ändert, wenn man kurz Spannung anliegt.

    Deswegen braucht man eine Schaltung dafür, siehe mein Edit oben. Ich baue die Schaltung noch mal sauber mit Erklärungen auf, vielleicht sind da ja sogar Teile überflüssig, aber soweit bin ich noch nicht. ;)


    --------------

    Edit:

    Ich habs mal versucht etwas ordentlicher darzustellen:


    Die Komponente der Kat. 1 ist rein optional, ich baue gerne einen Hauptschalter ein.

    Kat. 2 mit 2 Energieumkehrern und 2 Automatischen Schaltern, bilden die Erhaltungsschaltung, aktiviert durch den Impuls des Boden-/Näherungsschalters.

    Kat. 3 mit 1 Energieumkehrer und 1 Taster, sorgt in erster Linie dafür, dass die Erhaltungsschaltung sich nicht ständig zurücksetzt, da Boden- und Näherungsschalter einen Dauerimpuls abgeben wenn die betätigt werden (Flipflop-Schaltung) und setzt bei Betätigung des Tasters die Erhaltungsschaltung zurück und öffnet das Tür, falls geschlossen.


    Ich hoffe das ist so in etwa verständlich. Sollte die Aktivierung nur erfolgen, wenn Boden- und Näherungsschalter gleichzeitig aktiviert sind, dann einfach die beiden Schalter in Reihe schalten.

    Einmal editiert, zuletzt von wapjoe ()

  • Okay danke.


    Das Kabel links im Bild, was in den Hauptschalter geht ist für Strom oder?

    Theoretisch kann ich auch die Bodenplatte mit einen Annäherungsschalter tauschen?

    Und theoretisch kann ich beliebig viele daran anknüpfen?

    See you Space Cowboy

  • Okay danke.


    Das Kabel links im Bild, was in den Hauptschalter geht ist für Strom oder?

    Theoretisch kann ich auch die Bodenplatte mit einen Annäherungsschalter tauschen?

    Und theoretisch kann ich beliebig viele daran anknüpfen?

    Ja, Kabel links ist für den Strom.


    Tauschen und/oder beliebig viele sind kein Problem, so lange genug Strom da ist. ;)

  • Hallöchen ich bin wieder. :D

    Hab wieder mal ne frage zur Schalter und Schaltung.

    Mit Hebelschalter meine ich den den man manuell betätigen muss und der umgelegt bleibt. Knofschalter ist halt der mit dem schönen roten Knopf.

    Kann man den Hebelschalter mit dem Knopfschalter bedienen?

    Setzte mich gerade mehr mit der Schaltung auseinander für ein neues Escape House.

    Ich wollte es so bauen das, wenn man ins Haus will erst einen Knopfschalter betätigen muss der erstens die Tür vor einem Öffnet und zweitens alle betätigen Schalter im Haus zurück setzt.

    Bsp. Hebelschalter öffnet die Tür und der Schalter bleibt ja immer so. Das würde für den nächsten Spieler bedeuten das das Rätsel für ihn schon gelöst wäre. Daher soll der knopfSchalter am Haupteingang dafür sorgen das sich der hebelschalter wieder zurück setzt und somit die Tür wieder zu ist und der neue spieler wieder Rätsel muss.

    Hoffe ihr wisst was ich meine. 8o

    Geht sowas und wie sieht die Schaltung dafür aus?

    See you Space Cowboy



  • Geht wohl nicht, hatte ich oben schon mal gepostet.


    Man könnte ein Bitte an HG schreiben, einen Schalter einzufügen, der bei kurzer Stromzufuhr seinen Zustand ändert.

    Damit gäbe es viel mehr Möglichkeiten für Schaltungen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nagus ()

  • Zum fast Einjährigen greife ich das Thema noch mal auf, da ich gerade etwas. Ich bastel gerade an einem Labyrinth und stoße da auf ähnliche Probleme.

    Hat jemand zwischenzeitlich eine Lösung oder gute Alternative gefunden?

  • Was genau würdest du denn gerne machen?

    Die Schalter müssen nach einem Besuch übrigens nicht zurück gesetzt werden.

    Dafür ist einzig und allein der Zustand beim Hochladen ausschlaggebend.

    Einzige Ausnahme: du bekommst Besuch von mehreren Spielern im Multiplayer.

  • Dass der Schalterzustand, immer der hochgeladene ist, habe ich gar nicht bedacht. Dann kann ich mir die wilden Schaltungsversuche komplett sparen.
    Danke für die Info.
    Bei meinem Bauprojekt geht es um bestimmte Schaltercodes, die man finden und entsprechend schalten muss, um eine Tür zu öffnen.
    Wenn es irgendwann fertig ist, schicke ich Einladungen raus. ;)

  • Da es bei mir auch um Schalter geht, knüpfe ich hier mal an:

    Ich habe gestern mal dieses breite "Garagentor" mit einem Annäherungsschalter an das Stromnetz angeschlossen.

    Wenn man sich dem Schalter nähert, dann wird der Stromkreis geschlossen, was allerdings zur Folge hat, dass sich das Tor schließt.

    Wenn ich mich entferne, dann wird der Stromkreis unterbrochen und das Tor öffnet sich. :D

    Es soll natürlich genau umgekehrt sein.

    Vom Schalter geht ein Kabel zur Stromversorgung und eins zum Stromanschluss des Tores. Scheint mir doch korrekt zu sein?

    Hat jemand eine Lösung oder sind diese Annäherungsschalter für Türe und Tore einfach nicht geeignet?

    Danke!

    Heimatplanet: 0380:007A:02B5:00D0

    Freundescode: 2GVM-PTGP-EKZTP

  • Hey,

    schau dir mal den Umkehrschalter an, wenn der Umkehrschalter mit dem mittleren Anschluss nach unten ausgerichtet ist:

    Annäherungsschalter in der Mitte angeschließen

    Strom links

    Garagentor rechts


    Ich bin grad nicht am Rechner, falls das nicht funktioniert, dann links und rechts tauschen... :)

  • Danke Dir! Werde ich später einmal ausprobieren.

    Umkehrschalter klingt auf jeden Fall vielversprechend. :thumbup: Weiß gar nicht, ob ich den schon habe, aber den besorge ich mir sonst schnell. 8)

    Heimatplanet: 0380:007A:02B5:00D0

    Freundescode: 2GVM-PTGP-EKZTP

  • Danke Dir! Werde ich später einmal ausprobieren.

    Umkehrschalter klingt auf jeden Fall vielversprechend. :thumbup: Weiß gar nicht, ob ich den schon habe, aber den besorge ich mir sonst schnell. 8)

    Ist nur von Vorteil, wenn du einmal kapierst hast wie den anschließen musst. :D Schau hier im Thread mal weiter oben (#2/#4), da bin ich auch etwas tiefer in die Materie eingegangen.


  • Das geht auch noch anders - naja, eher zusätzlich zu wapjoe oder Gerhard, wenn man die Stromschaltung über einen Verbraucher laufen lässt, kann man bestimmen wie lange das Tor auf ist.


    Beispiel: Ein Kontakt schaltet den Strom auf eine sich in dem Moment ladende Batterie, nachdem der Kontakt verlassen wird, entlädt die Batterie - wenn es nicht schnell genug geht, kann man unsichtbare Verbraucher wie zB. eingegrabene Gasextratoren zusätzlich die Energie aus der Batterie verbrauchen lassen . Sobald die Batterie entladen ist, ist kein Strom mehr vorhanden und z.B. das Tor geht wieder zu - auch gut für Lichter die dann ausgehen.

    Damit ist es auch möglich ohne Bytebeat Schaltungen rythmische Lichter zu erzeugen oder mit mehreren Batterien, die unterschiedliche Ladestrommengen erhalten, unterschiedliche Stromkreise zu bedienen, die dann zu unterschiedlichen Zeiten keinen Strom mehr weitergeben können.


    Da die sich entladende Batterie oder auch einige Vebraucher Geräusche machen, stellt man sie in einiger Entfernung auf (oder gräbt sie dort ein) und führt nur Kabel an die Verbrauchspunkte.


    NMS macht viel möglich, wenn man Umwege bedient.

  • Moin moin,


    ich habe mal eine eigene Schaltungsfrage.

    Die Idee ist, dass die Lampen erstmal nach einander, also: 1. 2. 3. 4. blinken und am ende alle Leuchten zeitgleich auf blinken Danach soll das ganze wieder bei Einzelblinken beginnen. Die Verkettung in Reihe läuft super nur das einmal komplett blinken danach klappt nicht.

    Ich habe auch schon versuch mit einem zusätzlichen Autoschalter und verstecktem Verbraucher, leider bleibt das Ergebnis Dauer an.

    Ich wäre für Ideen sehr Dankbar :)

    Jupaor busa'ga bal malyasa'yr draar kyr.

  • Daywalker: Danke Dir! Ich werde es erstmal mit der einfach(st)en Lösung probieren, wenn ich wieder in meinem Hauptspiel unterwegs bin. Habe die letzten Tage mit Permadeath neu gestartet und da bin ich noch nicht so weit.... Nochmal danke an alle!

    Heimatplanet: 0380:007A:02B5:00D0

    Freundescode: 2GVM-PTGP-EKZTP