Expedition 4

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • An der Spieldauer könnten Sie sicherlich noch arbeiten


    Ich finde die neue Expedition auch sehr gelungen und habe sehr viel Spaß damit. Wenn man sich Zeit läßt und auch mal rechts und links des Weges guckt, dauert es auch viel länger, als bei den ersten 3 Expeditionen.


    Habe jetzt 18,5 Stunden auf der Uhr und bin im 3. Kapitel zur Hälfte durch. Gestern Abend kam der Notruf von einer Siedlung und da wird jetzt natürlich auch noch einiges an Stunden benötigt.


    Es ist auch interessant einfach mal zu gucken, was die anderen Spieler so machen, wenn man schon mit so vielen Leuten auf relativ engem Raum zusammen ist. Gestern stehe ich am Fenster meines frisch errichteten Aufseherbüros und sehe wie ein fremder Spieler in meiner Siedlung landet. Er steigt aus und fängt sofort aus allen Rohren an zu schießen, auf alles was sich bewegt. Minenlaser, Streublaster und Plasmawerfer kommen zum Einsatz, ohne eine Pause. Nach einer Minute hat er dann wohl endlich eingesehen, daß er in einer fremden Siedlung keinerlei Schaden anrichten kann und startet wieder.

    Dann noch 2 Überflüge mit Dauerfeuer der Schiffskanonen auf die Siedlung und dann ist er wieder verschwunden.

    Angesichts solcher Gestalten kann man froh sein, daß man PVP auch mal ausschalten kann in den Netzwerkoptionen.


    So, heute will ich es bis zum 4. Treffpunkt schaffen, es gibt also viel zu tun!


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Ich hab schon 1 und 2 und bin gerade bei den flüsternden Eiern. Wie beim letzten Mal wo es eine ähnliche Aufgabe gab suche ich mich da dumm und dämlich. Auch dass man in einen verlassenen Frachter muss bereitet mir Sorgen schließlich waren dass die einzigen beiden Male in denen ich im Spiel abgekackt bin.

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • flüsternden Eier

    Ich finde die kriegt man am einfachsten bei verlassenen Gebäuden.


    Mericarol : Hadal Kerne gibt es manchmal auf den verlassenen Frachtern. Zuverlässig : Unterwasser versunkene Relikte (ich glaube so heissen die) und natürlich beim verlockendem Exemplar : Hadal-Kern

  • welche Karte brauch ich um ein planetarisches Archiv zu finden?

    Archive zählen zu den 'bewohnten Außenposten' - also brauchst du eine Karte mit 'Kartographischen Handelsdaten' (rotes Sechseck mit stilisiertem Gebäude drin)

    Riesige Archive

  • Hadal-Kerne und verfallene Frachter:

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 ()

  • Ganz ehrlich RugiaMike was die flüsternden Eier betrifft...


    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • Also ich für meinen Teil hole mir immer ein Ei, fliege auf das Dach wenn die Viecher kommen und hüpfe diagonal zum vorherigen Nest wieder runter. Meist versammeln sich die Viecher am zuerst beraubten Nest, sodass man diagonal gegenüber Zeit hat mehrere zu sammeln. Das geht/ging schneller als nach jedem Ei zu warten, biss sie sich wieder verbuddelt haben.

  • So hab jetzt die Eier und auch die Knochen und noch ein paar Missionen mehr. Jetzt fehlt mir unter anderem noch die Frachterbergungsaufgabe. Darauf hab ich aber ehrlich gesagt gar keine Lust.:P

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • So hab jetzt die Eier und auch die Knochen und noch ein paar Missionen mehr. Jetzt fehlt mir unter anderem noch die Frachterbergungsaufgabe. Darauf hab ich aber ehrlich gesagt gar keine Lust.:P

    Beim Frachter musst du es nur zur ersten Konsole schaffen, dann kannst du wieder raus per Teleport... war zumindest bei mir so. Aber vielleicht kann ich auch nicht bis 2 zählen. Ganz durch musste ich jedenfalls nicht.

  • Wie gesagt, der verfallene Frachter in Elusuu ist nicht schwierig.


    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 ()

  • Für die Frachter kann man sich auch entsprechend vorbereiten, dann ist das ein lockerer Spaziergang bis zum Ende.


    Für den Kälteschutz installiert man zum einen das C-Klasse Modul, das man selbst bauen kann und dessen Bauplan man in der Anomalie bekommt. Dazu ein S-Klasse Modul, das man mit Ionen-Akkus aufladen kann. Damit ist das Thema komplett abgehakt und man muß nicht mal die Heizkörper einschalten, die da überall herumstehen.


    Gegen die Verteidigungssysteme und die manchmal vorhandene Verseuchung durch Aliens helfen natürlich Schildmodule. Am besten man installiert 6 x S-Klasse, dann kann man auch die normalen Wächterdrohnen auf den Planeten komplett ignorieren.

    Die Drohnen und Deckengeschütze in den Frachtern machen allerdings deutlich mehr Schaden, aber man hat schließlich auch eine Waffe dabei.


    Die Waffe sollte mit Streublaster und möglichst vielen Upgrades dazu ausgerüstet sein, dann ist man sehr gut für jeden Frachter gerüstet.


    Der Fehler den man machen kann, und bei dem die meisten sterben, ist einfach stehenzubleiben, wenn eine Verteidigungsdrohne sozusagen aus einem Hinterhalt ganz plötzlich direkt neben oder hinter einem auftaucht. Es nützt nichts, dann darauf zu schießen, auf diese kurze Entfernung trifft man nicht.

    Man nutzt dann seine guten Schilde und läuft ein paar Schritte in irgendeine Richtung um Abstand zu gewinnen. Dann dreht man sich um und erledigt das Ding mit 2 kurzen Feuerstößen aus dem Blaster und setzt dann ganz entspannt seine Untersuchungen fort.


    Gerade bei solchen Situationen ist der opulente Kälteschutz und das maximal ausgereizte Schutzschild Gold wert, denn man kann sich darauf verlassen und kann sich voll und ganz der aktuellen Bedrohung widmen.

    Mit der Routine kommt dann auch mehr Gelassenheit und dann bräuchte man all diese Module eigentlich nicht mehr. Aber wenn man sie schon mal hat, dann können sie auch drinbleiben.


    Spätestens bei der ersten Konfrontation mit 2 Kampfläufern plus deren Gefolge ist ein starker Schutzschild auch wieder sehr hilfreich. 8)


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Kälte, Drohnen und Verteidigungsgeschütze waren bei mir nie das Problem. Die kleinen Viecher die aus den Kokons kommen auf die hab ich keine Lust.

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • ... auf die hab ich keine Lust.

    Es gibt doch hier im Forum reichlich Adressen mit Frachtern ohne die Alien-Verseuchung.


    Geborgene Frachter Upgrades vom Schrotthändler "S"-Klasse


    Und am Ende bekommst du sogar ein S-Klasse Modul für deinen Frachter.


    Was will man mehr?


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Der in Elusuu hat keine Nester und ich habe gerade noch mal 2 Hadal-Kerne (letzter Raum) und ein Fregattenmodul dort bekommen.

    Er bietet zum Schluß aber nur ein C-Modul, da sind Frachterschotts interessanter.

    Noch einmal dorthin und ich habe die 5 Fregattenmodule für den Materietransporter des Frachters, was vieles einfacher macht. :)

  • So jetzt hab ich die Expedition auch geschafft. Nachdem ich ewig nach einem Archiv gesucht habe.


    Würde allerdings die Begleiter Eier gerne auf meinem anderen nicht Expedition Spielstand haben. Hm dafür bräuchte ich vielleicht jemandem zum Tauschen.

    Ich bin ein kleiner Luchs

    Was zu Lesen ist ne Krux

    Doch so sehr ichs auch verbell

    Hab nun mal Lettern auf dem Fell

    (Reim dich oder ich fress dich)

  • :/ Verwirrend...

    Hattest du nicht eben in einem anderen beitrag über die Archive gefragt was hier schonmal beantwortet wurde?

    welch ein Chaos ^^

    Die Expedition no. 4 ist jetzt auch von mir durch.

    Waren schöne Missionen und hoffe das hg noch lange so weiter macht