No Man´s Sky als WfbM

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • 2001 eröffnete Sean Murray eine WfbM, am 4. März 2002 setzte Sean Timo3681 einfach auf die Warteliste der neu eröffneten WfbM, ohne das Timo3681 es merkt.

    Am 12. August 2002 fing Timo3681 in der WfbM an, Sean hat ihn dort auch eine Ausbildung versprochen, er hat natürlich auch viele andere belogen, da er irgendwie schnell die Plätze besetzen musste.

    2003 gab Timo3681 in Computer seinen Namen ein und fand reinzufällig die Warteliste und sah, das er dort seit März 2002 vorgemerkt wurde.

    In der WfbM von Sean sind viele Leute aus der NMS Community, also Menschen mit einer psychischen Erkrankung, Gruppenleiter, sozialer Dienst usw.

    In der WfbM konnte man natürlich keine Ausbildung machen, Timo3681 wurde also mit Vorwand in die WfbM gelinkt.

    Von 14.02.2005 - 11.03.2005 machte Timo3681 eine Arbeitserprobung in einen Berufsbildungswerk, anschließend noch mal für 1 Monat zurück in die WfbM und ab dem 4. April 2005 konnte er in dem Förderlehrgang nachrücken.

    Von August 2005 - 16. Juni 2008 absolvierte er eine Ausbildung zur Bürokraft.

    Am 15. November 2010 kehrte er wieder zurück in die WfbM, dort hat sich in der Zeit vieles verändert z.B. neue Leute, Abwechslungsreicher usw.

    2011 malte Berenth ein Bild mit 2 Planeten und einer Raumstation aus NMS, danach wurde das Bild an einer Wand in der WfbM aufgehangen.

    Am 13. November 2017 fing Elca in der WfbM an, nämlich in der Gruppe, wo Timo3681 arbeitet.

    2019 verließ Sean Murray die WfbM, da er was anderes machen möchte und fing in einer anderen Firma an.

    Mitte 2021 stellte sich Elca für dem Werkstattrat auf und ab dem 01. Juli 2021 wurde ein Video gezeigt, wo sich alle Kandidaten für dem Werkstattrat vorgestellt haben, auch Elca stellte sich vor. Die Kandidaten arbeiteten in dem verschiedenen Werkstätten in der Umgebung. Elca begann bei der Vorstellung mit dem Satz "Halli Hallo, Herzlich Willkommen" und am Ende sagte er "Bis dann, ciaosen und Tschüssikowski, Euer Elca"

    Elca hat auch 11 verschiedene Kandidaten interviewt, alle anderen wurden von jemand anderen interviewt.


    Irene Eridu, Pascal Darko, Frank Konangko, Heike Doulinhota, Lara Keyti, Andre Sugas-Uomi, Stefanie Ethaedair, Marc Achaia, Sergej Oria, Christiane Daplokarus und Andrea Paroi wurden von Elca interviewt.


    1 Woche später, bei der Werkstattratswahl erhielt Elca die meisten Stimmen und hat die Wahl gewonnen. Irene Eridu hat die meiste Stimmen für die Wahl der Frauenbeauftragten gewonnen.

    4 Mal editiert, zuletzt von Timo3681 ()