Sentinel 3.84

  • Quelle: https://www.nomanssky.com/2022/03/sentinel-patch-3-84/

  • SENTINEL PATCH 3.84

    1. März 2022



    Hallo an alle,


    vielen Dank an alle, die das Sentinel-Update spielen, insbesondere an diejenigen, die sich die Zeit nehmen, Probleme, auf die sie stoßen, über Zendesk oder Konsolenabsturzberichte zu melden. Wir hören sorgfältig auf Ihr Feedback und haben eine Reihe von Problemen identifiziert und gelöst. Diese Korrekturen sind in Patch 3.84 enthalten, der in Kürze auf allen Plattformen verfügbar sein wird.


    Fehlerbehebungen

    • Dem Schnellmenü wurde eine Option hinzugefügt, um den Minotaurus-KI-Piloten an-/umzuschalten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die rekonstruierte Drohne das Auftauchen von Patrouillendrohnen blockierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Frachterbasen nach dem Zurücksetzen beschädigt wurden.
    • Ein Darstellungsproblem des Minotaurus im Kampf gegen biologische Schrecken wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Sentinels in der Nähe von Gebäuden spawnen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Plasmagranaten unendlich nachgeladen werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Exocraft-Waffen-Upgrades die Feuerrate der Hauptkanone verringerten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Basisteleportmodul als baubares Produkt im Inventar angezeigt wurde.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das das Generieren mancher Gebäude verhindern konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Haustier-Quads beim Eliminieren feindlicher Sentinels explodierten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Haustier-Quads des Quecksilber-Begleiter orange statt blau waren.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass blaue Quad-Haustiere nicht mit ihrer richtigen Stimme sprachen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass beim Ausbrüten eines Begleiteis kurzzeitig das Wort 'STEEL/STAHL' erschien.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler unerwartet während des Warps oder beim Einsteigen in ihr Schiff starben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die freundliche Drohne korrekt navigierte, während der Spieler auf einer Kreatur ritt.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das verhindern konnte, dass die Wiederherstellung ordnungsgemäß funktioniert, nachdem ein Spieler seinen Sentinel-Marker gelöscht hatte.


    • Dem Spielstands-Auswahlbildschirm wurde eine Nachricht hinzugefügt, um über den Beginn einer neuen Expedition zu informieren.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Expedition in einigen Textphrasen die falsche Nummer verwendete.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Expeditionsdaten korrekt heruntergeladen wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die Exobiology-Belohnungsdekore und -Poster ordnungsgemäß funktionierten.
    • Die Exobiologie-Expeditionsbelohnungen lehren jetzt die korrekte Zahl von Wörtern.


    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Galaxienkarte die Spieler zu einem System führte, in dem sich ihre Siedlung gar nicht befand.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem einige Space Anomaly-NPCs fehlten, was den Fortschritt in 'Eine Spur von Metall' blockieren konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die 'Eine Spur von Metall'-Mission nach dem Zurücksetzen korrekt fortgesetzt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das die korrekte Ausführung von Nexus-Reparaturmissionen blockierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das den Spieler einsperren konnte, während er Belohnungen von einer Fregattenexpedition erhielt.
    • Es wurde ein seltenes Problem in der 'Eine Spur von Metall'-Mission behoben, bei dem Spieler aufgefordert wurden, Minotaurus-Teile zu bauen, die sie nicht besaßen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass missionsbezogene Siedlungsentscheidungen verloren gingen, wenn während der Mission die Siedlungen gewechselt wurden.


    • Es wurde ein Darstellungsfehler beim Reiten von Kreaturen behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Kopf des Spielers beim Aktivieren der Tarnung für einen Moment sichtbar wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Screenshots mit aktivierter DLAA schwarz waren.
    • Es wurde eine Reihe von Darstellungsfehlern beim Aufstehen von einem Stuhl behoben.


    • Es wurde ein Hänger behoben, der beim Generieren von Kreaturen auftreten konnte.
    • Ein Absturz bei der Eingabe wurde behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit dem Rendern wurde behoben.
    • Ein speicherbedingter Absturz auf der PS4 wurde behoben.
    • Einführung einer Speicheroptimierung für die PS4.
    • Es wurde ein Absturz im Zusammenhang mit Windeffekten behoben.
    • Es wurde ein seltener Softlock behoben, der mit dem Generieren von Kreaturen in der Nähe von Siedlungen zusammenhing.
    • Ein seltener Absturz beim Handelssystem wurde behoben.
    • Ein seltener Absturz im Zusammenhang mit Fregattenexpeditionen wurde behoben.
    • Es wurde ein Absturz wegen einer Wechselwirkung von Mineral- und Gasabscheidern wurde behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit der Spielphysik wurde behoben.


    Wir werden weiterhin Patches veröffentlichen, sobald Probleme identifiziert und behoben sind. Wenn Probleme auftreten, teilen Sie uns dies mit, indem Sie einen Fehlerbericht einreichen.


    Vielen Dank!

    Hello Games