Probleme mit Basisteilen

  • hallo,


    Ich habe Probleme mit einigen Basisteilen.


    Und zwar habe ich es damals hinbekommen dass die Biokuppel auf dem Kopf steht.Jetzt geht das nicht mehr.


    Auch lassen sich einige Teile nicht mehr vergrößern, wie zb Schalter, Kugel, Zylinder etc. Vorher ging das alles noch. :(


    Wurde das geändert?

  • Das Drehen um alle drei Achsen geht schon seit 'Sentinal' wieder.

    Die Taste für das Wechseln der Rotationsachse kann dem Baumenü entnommen werden.
    Am PC ist es die linke Shift-Taste.


    Das Skalieren der genannten Teile ging offiziell (Vanilla) noch gar nie.
    Das ist nur machbar mithilfe von Glitchbuilding.
    Oder du hattest eine MOD installiert, die mit dem neusten Outlaw-Update, wie bei allen Updates, deaktiviert wurde.

  • Schau einmal bei dir im Baumenü nach (wenn du den Biokuppelraum in der Hand hast), welche Taste an 5. Stelle von links unter 'Achse anpassen' angegeben ist.


    Die musst du sooft drücken, bis die gewünschte Drehachse hervorgehoben wird.

  • Du hast recht: das Drehen geht beim Bio-Kuppelraum gar nicht.

    Ich habe eine Möglichkeit ohne Glitchbuilding gefunden, mit der man Biokupppeln doch drehen kann:


    Eine normale Bodenplatte kannst du drehen und im gewünschten Winkel frei platzieren


    An diese Bodenplatte eine Tür anbauen (frei platzieren vorher wieder ausschalten)

    daran einen geraden Korridor

    und daran einen Bio-Kuppelraum.

    Jetzt noch die Hilfskonstruktionen löschen und der gedrehte Bio-Kuppelraum ist verwirklicht.


    Mit Glitchbuilding ging es noch schneller, auf Wunsch kann ich das gerne erklären.

  • Wenn ihr in der selben Basis baut ja. Wenn du meinst Strom von seiner Basis zu deiner zu legen, das geht nicht. Man kann keine zwei unterschiedliche Basen mit ein und der selben Stromquelle versorgen. Meines wissens nach.