Exo Fahrzeugverhalten im Multiplayer?

  • Hallo,


    ein Freund hat es jetzt doch geschafft das ich in NMS gestrandet bin und nach anfänglicher Verwirrung denke ich nach gut 40 Stunden viele der Mechaniken verstanden zu haben. Mein Problem ist die Benutzung der Exo Fahrzeuge im Multiplayer.


    Als ich angefangen habe war mein Kollege bereits weiter im Spiel und baute dann zuerst die Roamer Station und später für den Minotaurus. Ich habe mir dann an seinen Stationen ein eigenes Fahrzeug rufen können und alles war gut bis ich gemerkt habe das da was komisch ist.


    Wenn ich meine Fahrzeuge umbenenne werden seine auch umbenannt, wenn er seinen Minotaurus ruft und er im Kampf schaden nimmt wird meiner auch beschädigt obwohl er auf seiner Station in meiner Basis steht.


    Das nimmt mir ein bisschen den Spaß am Minotaurus da ich keine Sturmkristalle mehr habe um ihn weiter zu reparieren.


    Kann ich das irgendwie ändern das die Fahrzeuge verlinkt sind? Im Zweifelsfall wenn keine Möglichkeit besteht, kann ich meine Fahrzeuge komplett löschen und neu bauen/rufen?


    Danke.


    Edit: Der Minotaurus verhält sich trotz AI Upgrade sehr passiv, er läuft mit mir bekämpft aber keine Feinde.

    Einmal editiert, zuletzt von Seraphitas ()

  • Tach, das liest sich für mich so:


    1. Dein Kumpel hat die Rufstationen gebaut.

    2. Du hast dir an seinen Rufstationen ein Exo-Fahrzeug gerufen.


    Hierzu zwei Fragen. Hast du selbst bereits eine eigene Exo-Fahrzeug Rufstation? Oder einen Frachter mit einem Exo-Fahrzeug Terminal?


    Hintergrund ist nämlich der, es könnte sein, dass wenn du seine Rufstationen nutzt um ein Fahrzeug zu rufen, obwohl du selbst vielleicht noch gar kein Exo-Fahrzeug besitzt in deiner eigenen Basis, dass Spiel dir eine Kopie vom Exo-Fahrzeug deines Kumpels erstellt. Das würde auch die "Verbindung" erklären warum ihr gegenseitig die Fahrzeuge umbenennt oder ihr gleichzeitig Schaden nehmt. Ihr sitzt also rein "Programm-technisch" im gleichen Fahrzeug auch wenn es sich um eine Kopie handelt.


    Das Problem lässt sich schnell auf zwei Arten lösen:


    1. Option bau dir eine eigene Basis auf dem Planeten deines Kumpels mit einer eigenen Rufstation. Dann nutzt du DEIN Exo-Fahrzeug von DEINER Rufstation und dein Kumpel SEIN Exo-Fahrzeug von SEINER Rufstation.


    2. Option rüsste deinen Frachter mit einer Exo-Fahrzeug Rufstation aus, stell sicher das der Frachter deines Kumpels nicht im gleichen System ist, rufe deinen Frachter in den Orbit des Planeten auf dem ihr spielen wollt und rufe dein Exo-Fahrzeug herbei. Dann muss dein Kumpel die Exo-Fahrzeug Station seiner Basis nutzen und du die Station deines Frachters.



    Generell wäre mir nicht bekannt oder bewusst gewesen, dass man sich an der Exo-Fahrzeug Rufstation eines anderen Spielers ein eigenes Exo-Fahrzeug rufen kann. Im Besonderen nicht, wenn nicht beide Spieler jeweils für sich eine weit genug fortgeschrittene eigene Basis haben um jenes Exo-Fahrzeug zu rufen.


    Ich denke ein Glitch sorgt dafür das ihr beide in einer sich gegenseitig beeinflussenden Kopie des Exo-Fahrzeugs deines Kumpels sitzt weil ihr beide die gleiche Rufstation genutzt habt.


    Sollte sich der Fehler durch den Bau und die Benutzung eigener Rufstationen nicht beenden lassen, dann habt ihr irgendeinen Bug hervorgerufen und müsst eventuell einen neuen Spielstand starten.