Eine Spur von Metall, Wächterproblem

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin moin Leute, ich bin so frustriert gerade, ich hab mir extra den Account hier erstellt. Folgendes, ich bin gerade bei der Mission „Eine Spur von Metall“, erledige 11 Wächter, die deine Siedlung angreifen… alles schön und gut, nur leider spawnen die Wächter immer und immer wieder neu. Ich zerstöre alle Wächter aber sobald der Wächter Zähler mir sagt ich muss nur noch 4 Wächter zerstören, ist nur 1. aufzufinden. Sobald aber dieser zerstört wird, kommen wieder neue Wächter und der Zähler steht auf 11 Wächter, die ich zerstören muss. Ich hab selbst versucht die Siedlung zu wechseln doch egal bei welcher Siedlung ich bin, erscheint dieser Bug/Feature. Ich hab selbst versucht alles auszusitzen aber nach der 6/7 runde hatte ich nun echt kein Bock mehr.

    Ich möchte ungern mein Speicherstand verlieren, da ich da relativ weit bin, vielleicht kann mir ja einer helfen. :/

    Lg

    Bossskubiaty

  • Ein Fehler im Zusammenhang mit endlos spawnenden Wächtern in der 'Spur von Metall' scheint schon länger zu bestehen. Meines Wissens war der einzige Lösungsansatz, von dem berichtet wurde, er könnte eventuell (!) helfen, folgender:


    Soweit wie möglich in der Siedlungsmitte bleiben... Beim Töten der Wächter sei die Reihenfolge, in der man sie tötet, entscheidend: Zuerst alle normalen Sentinels töten incl. Mech (wenn vorhanden)... dann erst die letzten korrupten/entarteten Wächter töten.


    Ohne jede Gewähr... keine Ahnung, ob das bei dir funktioniert...😅

    Viel Glück! 🍀