Basis-Bug ? "Baulimit erreicht" bei weit unter 3000 Teilen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin, ich habe gerade etwas ganz neues erlebt. Meine neueste Konstruktion sollte "Bahnbrechend" werden.


    Leider kann ich nichts mehr bauen. Ich habe nur 4 oder 5 große eckige Basis-Module und einpaar Türen gebaut, sowie einpaar Deko Elemente.


    Ich behaupte mal keine 50 Teile und mir wird DAS angezeigt.




    Diese Anzeige habe ich noch NIE gesehen. Nicht mal wenn ich über 3000 Teile gebaut habe und die Basis als "nicht mehr hochladbar" gilt. Neuladen / Neustarten etc. brachte alles nichts.

    Gab es irgendwelche Änderungen die ich nicht kenne?



    Ich habe zwar eine weitere Basis auf dem Planeten, aber die sollte ja nicht als "Teile-Limit" für meine andere Basis gelten oder?

  • Lt. Wiki sind es pro Speicherstand 16.000 Teile.

    Maximal 400 Basen wohl und ab 3.000 Teile bei einer Basis kann man nicht mehr hoch laden.


    Haste irgendwas davon erreicht (also dass die keine 3.000 Teile hat haste ja schon geschrieben)?


    Also "bahnbrechend" ist es ja schon, wenn man die Meldung bei um die 50 Teile bekommt!

  • Hmmmmm die 16.000 könnten es sein... hab einige basen die am 3.000 Teile Limit kratzen

  • Man kann die beiden Limits an der Fehlermeldung und dem ‚Bauverhalten‘ unterscheiden:

    - beim 3000 Teilelimit pro Basis erscheint die Meldung, dass man die Basis nicht mehr hochladen kann, aber man kann trotzdem für sich alleine weiter bauen.

    - beim 16000 Teilelimit für den Spielstand erscheint die Fehlermeldung ‚Baulimit erreicht‘ und man kann kein einziges Teil mehr bauen. Die einzig mögliche Lösung die ich kenne, ist das Abreißen einer alten Basis dieses Spielstandes.

  • Man kann die beiden Limits an der Fehlermeldung und dem ‚Bauverhalten‘ unterscheiden:

    - beim 3000 Teilelimit pro Basis erscheint die Meldung, dass man die Basis nicht mehr hochladen kann, aber man kann trotzdem für sich alleine weiter bauen.

    - beim 16000 Teilelimit für den Spielstand erscheint die Fehlermeldung ‚Baulimit erreicht‘ und man kann kein einziges Teil mehr bauen. Die einzig mögliche Lösung die ich kenne, ist das Abreißen einer alten Basis dieses Spielstandes.

    Somit scheint ja klar, dass ich die 16.000 Teile Marke erreicht habe. Lösche dann halt einpaar olle Basen. Habe da einige "rein optische" Basen ohne Funktion. Die müssen dann dran glauben.

  • Gut zu wissen... dann mache ich auch mal meine Micro Basen klein😩

    Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser PlayStation Spieler.

    Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Game geleitet.

    Denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Spieler.

    Und ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen!

  • Gut zu wissen... dann mache ich auch mal meine Micro Basen klein😩

    Brauchst du ja nur wenn du wirklich annähernd 400 Basen hast oder 16.000 Teile verbaut hast.


    Ich spiele schon weit über 1000 Spielstunden mit vielen sehr großen Basen. Bisher keine Probleme.

  • Was fehlt, ist eine Anzeige, wie nah oder fern man dem Limit ist. Mit Basen oder Bauteilen.

    Am PC kann man mit dem Editor zusammenrechnen... aber naja.


    Wenn man schon im Spiel sowas limitiert, sollte man das auch irgendwo ersichtlich machen. Wenn es auch nur beim Spielstand angezeigt wird. Denke aber, dass das auch IG gehen sollte, wenn man im Baumenü ist.


    Oder gibt es sowas? Bisher habe ich da nichts gesehen, aber auch nie danach gesucht!

  • Eine Anzeige habe ich auch noch nie gesehen.

    Selbst für die 3000 Teile einer Basis nicht.

    Wenn die 3000er Marke überschritten wird und die Meldung angezeigt wird das es zu viel für den Upload ist, dann ist es meist auch zu spät.

    In der Regel hatte man dann ja doch noch einiges vor. Mir ist es schon vorgekommen das ich letztendlich die kompletten 3000 Teile gelöscht habe und das Projekt über Board warf.

  • Ich denke, da wird es leider noch einigen anderen so gehen wie dir FoxHound , die Spaß am Bauem haben.

    Hätte man sowas, dann könnte man sich beim Bauen danach besser richten und muss dann nicht erst bei der Meldung die Stirn auf den Tisch schlagen und stöhnen. Wenn man solche Kunstwerke erstellt, dann will man die auch teilen mit dem Rest.


    Also ich spreche da nicht aus Erfahrung, da große Basen bei mir... naja, so um die 500 Teile liegen.

  • Ich denke, da wird es leider noch einigen anderen so gehen wie dir FoxHound , die Spaß am Bauem haben.

    Hätte man sowas, dann könnte man sich beim Bauen danach besser richten und muss dann nicht erst bei der Meldung die Stirn auf den Tisch schlagen und stöhnen. Wenn man solche Kunstwerke erstellt, dann will man die auch teilen mit dem Rest.


    Also ich spreche da nicht aus Erfahrung, da große Basen bei mir... naja, so um die 500 Teile liegen.

    Genau das ist es.... fuckt ordentlich ab....


    Ich habe kleine "Funktions-Basen" doe zu 90% Minen sind, also Extraktoren-Lager. Die anderen Basen sind immer riesen Bauten alle schnell über 2000 Teile. Eine Anzeige wäre sinnvoll.

  • Das allgemeine Bauteile-Limit hatte mich vor einiger Zeit auch erreicht. Ich habe dann notgedrungen eine alte Basis gelöscht, da ich unbedingt weiterbauen wollte.

    Umgehen lässt das Limit wohl nur durch die Verwendung mehrerer Spielstände (vorzugsweise normal oder kreativ).

  • Das allgemeine Bauteile-Limit hatte mich vor einiger Zeit auch erreicht. Ich habe dann notgedrungen eine alte Basis gelöscht, da ich unbedingt weiterbauen wollte.

    Umgehen lässt das Limit wohl nur durch die Verwendung mehrerer Spielstände (vorzugsweise normal oder kreativ).

    Hängt das Baulimit von der Anzahl der Spielstände zusammen? Je mehr Spielstände , desto größer das Baulimit?

  • Hängt das Baulimit von der Anzahl der Spielstände zusammen? Je mehr Spielstände , desto größer das Baulimit?

    Jeder Spielstand hat ein (eigenes) maximales Gesamt-Baulimit von rund 16000 Teilen für alle Basen. Man kann also nach Erreichen des Baulimits bei einem Spielstand mit einem anderen Spielstand weiterbauen. Oder seine Basen besser gleich auf mehrere Spielstände verteilen.😃

  • Jeder Spielstand hat ein (eigenes) maximales Gesamt-Baulimit von rund 16000 Teilen für alle Basen. Man kann also nach Erreichen des Baulimits bei einem Spielstand mit einem anderen Spielstand weiterbauen. Oder seine Basen besser gleich auf mehrere Spielstände verteilen.😃

    Dafür muss dann die Basis, denke ich mal, hochgeladen werde, damit ich diese mit dem anderen Spielstand sehen kann?


    Also wenn ich mit einem Spielstand das Baulimit erreicht habe, ist eigentlich Schluss nur mit dem Hochladen der Basis und dem abgeben der rechte das jeder Bauen kann, kann ich dann mit einen anderen Spielstand weiter bauen.


    So richtig verstanden?

  • Dafür muss dann die Basis, denke ich mal, hochgeladen werde, damit ich diese mit dem anderen Spielstand sehen kann?


    Also wenn ich mit einem Spielstand das Baulimit erreicht habe, ist eigentlich Schluss nur mit dem Hochladen der Basis und dem abgeben der rechte das jeder Bauen kann, kann ich dann mit einen anderen Spielstand weiter bauen.


    So richtig verstanden?

    Also eigene Basen aus anderen Spielständen kann man nicht sehen. Daher auch nicht weiter ausbaubar.


    Du siehst eigene Basen nur, wenn ein anderer Spieler noch in der Umgebung ist, welcher dafür sorgt, dass deine Basis aus einem anderen Spielstand nachgeladen wird.

  • Dafür muss dann die Basis, denke ich mal, hochgeladen werde, damit ich diese mit dem anderen Spielstand sehen kann?

    Da hab ich dich missverstanden (und du mich)... Man kann mit einem anderen Spielstand weiterbauen, aber nicht an der gleichen Basis!😃(Ich beschränke mich bei jedem Spielstand der Einfachheit halber von vornherein auf 5 große Basen. Damit bekomme ich also nie Probleme mit dem 16000er Limit.)


    PS: Auf dem PC ist es einfacher, den genauen Überblick zu behalten, weil der Save-Editor unter dem Reiter Basen die Zahl der einzelnen Basenteile anzeigt.

    Einmal editiert, zuletzt von Alien () aus folgendem Grund: Ergänzung PC

  • Brauchst du ja nur wenn du wirklich annähernd 400 Basen hast oder 16.000 Teile verbaut hast.


    Ich spiele schon weit über 1000 Spielstunden mit vielen sehr großen Basen. Bisher keine Probleme.

    Nein habe mir paar Händler mit Basen gespeichert... incl teleport portal...

    Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser PlayStation Spieler.

    Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Game geleitet.

    Denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Spieler.

    Und ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen!