Raffinerien im Frachter generell verbuggt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Sorry falls dieses Problem schon in anderen Threads behandelt wurde, ich konnte jedoch trotz gründlicher Nachsuche nichts dazu finden.


    Wie der Titel schon sagt ist meine Frage, ob auch andere das Problem haben, dass die Raffinerien im Frachter verbuggt sind und wenn ja, ob es eine bekannte Lösung gibt? Bei mir ist es nun schon mehrfach vorgekommen, dass ich meinen Frachter während des Raffinierungsprozesses verlassen und mich mit etwas anderem beschäftigt habe und bei meiner Rückkehr komplett leere Raffinerien vorgefunden, d.h. die eingegebenen Rohstoffe waren einfach weg.


    So etwas hatte ich bei Raffinerien in planetaren Basen noch nie. Kennt eventuell jemand das Problem?

    • Hilfreich

    Wenn ich im Frachter was in die Raffinerie stecke, nehme ich es auch immer raus, wenn ich ihn verlasse, sofern ichs nicht vergesse. Das passt schon, dass es da Probleme gibt.

    Wann das passiert, weiß so wirklich glaube keiner. Es passiert nicht immer, aber häufig beim Frachter.


    In Basen ist es eigentlich das Gleiche. Kann passieren, muss nicht.

    Wobei es mir in meiner jetzigen Basis beim zuletzt begonnenen Spiel auch noch nicht passiert ist.

  • Ah ok, vielen Dank :thumbup: , also ist es tatsächlich ein generelles Problem, dann werde ich wohl damit leben müssen und Vorsicht walten lassen, wenn ich "wertvolles" raffinieren möchte.

  • Ja, so ist es, besser mit Vorsicht.

    Ich raffiniere im Frachter nur, wenn ich mich eh drin aufhalte zum Ernten oder wenn ich dann Rezepte crafte ... oder was drin baue.

    Am Anfang, wenn man nicht viel hat, kann das schon blöde sein, wenn das Bisschen dann weg ist.


    Ich bin mir nicht sicher, ob es mir sogar schon passiert ist, dass ich das Spiel im Frachter verlassen habe (nachdem ich manuell gespeichert habe und die Raffinerie füllte), mich dann wieder rein geladen habe und sie dann auch leer war.


    Vor langer Zeit waren die Raffinerien zuverlässiger.

    Da haben viele die große Raffinerie sogar als zusätzliches Lager benutzt. Es gab hier Screens mal mit 20-30 großen Raffinerien, die mit Gegenständen befüllt waren, wie halt ein Lagercontainer. Irgendwann gabs ein Patch/Update, wo das dann nicht mehr ratsam war. War glaube auch zu der Zeit, wo in den Lagercontainer auch nur 5 Plätze waren.

  • Das Problem haben leider nicht nur die Raffinerien. Auch die autonomen Bergbaueinheiten, die Atmosphärenverarbeitungsanlage (Ich musste dreimal auf die Rechtschreibung achten. Wer hat sich das in NMS einfallen lassen? :) ), Nutztiereinheiten, Sauerstoffverarbeiter und die automatischen Fütterer.

    Besonders traurig bin ich über die Antimateriereaktoren. Auch die sind betroffen. Sind doch einfach nur praktisch. Einfach ein paar Einheiten Kohlenstoff rein und immer 20 Antimaterie auf Lager. Nun ja, auch das Ding ist irgendwann einfach leer.

  • Dass das Problem verschwindender Rohstoffe auch auf Planeten und bei anderen Gerätschaften als Raffinerien auftreten kann, war mir bis dato auch noch nicht bewusst und ist mir auch zum Glück noch nicht passiert, aber gut zu wissen.


    D.h. am besten immer vor Ort bleiben beim raffinieren und vorher ein Autosave anlegen.

    Es gab hier Screens mal mit 20-30 großen Raffinerien, die mit Gegenständen befüllt waren, wie halt ein Lagercontainer.

    Was statt dessen meiner Erfahrung nach zuverlässig funktioniert und verlockend erscheint, ist Raumschiffe als Lager zu nutzen, besonders nach dem Patch mit dem die Transporter aufgewertet wurden. Daher habe ich noch auf der to-do-Liste stehen, mir am besten gleich mehrere davon zu besorgen und auf 48-21-42 zu bringen.

    Das Problem haben leider nicht nur die Raffinerien. Auch die autonomen Bergbaueinheiten, die Atmosphärenverarbeitungsanlage (Ich musste dreimal auf die Rechtschreibung achten. Wer hat sich das in NMS einfallen lassen? :) ),

    Das ist natürlich richtig ärgerlich. Generell finde ich aber dass HG sich mit der "Pflege" und den Patches von NMS echt Mühe gibt für so einen "kleinen" Entwickler, da kann sich manch "großer" à la Ubischrott mehr als eine Scheibe von abschneiden.


    Aber gut, dank Deines Hinweises werde ich von den aufgezählten Geräten von vornherein die Finger lassen. Für alle Gase habe ich eh Farmen und mein Antimateriebrdarf ist relativ überschaubar, da ich ausschließlich Hyperkerne "tanke".

  • Ich hatte das eben mit dem Frachter in umgekehrter Richtung:


    War am raffinieren von Natrium zu Natriumnitrat, dauert etwa 28 Minuten pro Raffinerie bis 4095 Einheiten Natriumnitrat. Zwei Raffinerien befüllt im Frachter.

    Da ich ein paar Rezepte craften wollte und mir die Gase zu wenig schienen, habe ich nach ein paar Minuten die Raffinerien geleert. Kein Natrium und kein Natriumnitrat mehr drin gelassen.

    Gase in verschiednen Systemen und Galaxien per Teleporter geholt und nach etwa 10 Minuten wieder im Frachter.

    Als erstes wollte ich die Raffinerien wieder befüllen.

    Sie waren jedoch befüllt mit ca. 1600 Einheiten Natrium und auch in der Ausgabe waren 4095 Einheiten Natriumnitrat drin.


    Habe wohl "Geister in der Maschine"? :/

  • Ja, bei den Frachterraffinerien passieren dauernd die dollsten Merkwürdigkeiten.


    Das mit erst verschwundenen und später wieder aufgetauchten Rohstoffen hatte ich auch schon öfter.


    Die Krönung hatte ich vorgestern. Da habe nur schnell aus Sauerstoff etwas Kohlenstoff herstellen wollen. Als ich nach Ende des Prozesses den Kohlenstoff und den übrigen Sauerstoff entnommen habe haben sich sowohl Ein- als auch Ausgabe immer wieder zum Ursprungswert "aufgefüllt". Ich hätte mir also das ganze Inventar damit vollballern können, nur wollte ich das gar nicht.


    In solchen Momenten wünscht man sich dass in der Eingabe unkontrollierbarer Schimmel gewesen wäre. :D

  • Das witzige nun:


    Ich habe auf meiner Basis AUF dem Planeten eben in zweien meiner dortigen Raffinerien die gleiche Menge Natrium und Natriumnitrat gefunden, wie in den Raffinerien auf dem Frachter!


    NMS überrascht einen doch immer wieder! 8|