Wie würde No Man´s Sky als MMORPG aussehen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Wenn man sich statt für Weltraum, für ein MMORPG entschieden hätte, wie hätte NMS als MMORPG ausgesehen?


    - nur eine Spielwelt

    - Quests

    - Städte und Dörfer


    - Wären die Monster alles Tiere, die man in NMS zu sehen bekommt?

    - Wären alle Biome aus NMS alles Biome einer einzigen Spielwelt wie z.B. Lush, Radioaktiv, Toxic usw.

    - Wäre das Spiel viele Tausende Jahre vor NMS, wo es noch Menschen gab?


    usw.


    Was meint Ihr? Hätte es als ein MMORPG genauso viel Spaß gemacht?

  • Wenn No man's sky ein MMORPG

    (Ja auch ich als jahrelanger Gamer, musste die Bedeutung dann doch nochmals nachschlagen)

    geworden wäre, dann wäre alles anders.

    Die Fanbase, die Art des Spiels, und überhaupt das ganze drumherum.

    Einzig die Charaktermodelle/Raumschiff/Gebäude... und das Weltall Thema wären wohl geblieben.


    No man's sky ist so wie es ist, ein besonderes Spiel und es sollte meiner Meinung nach auch kein anderes sein.

    Es wäre dann nur eins von vielen.

  • FoxHound


    Ich bin mit NMS auch zufrieden, so wie es jetzt ist.


    Wenn das betreffende MMORPG z.B. in Mittelalter gespielt hätte, hätte man auch keine Raumschiffe gesehen und man wäre auch nicht in dem Weltraum geflogen, es sei denn, es wäre ein MMORPG mit Thema Science Fiction wie z.B. Star Wars: The Old Republic.


    Wie fändest Du die Variante, wenn es zu NMS einen Vorgänger gegeben hätte?


    z.B. 2010 erstes Spiel veröffentlicht und 2016 Release zum NMS, das viele Tausende Jahre in der Zukunft spielt.


    Wäre sowas auch gut gewesen?

  • Einen Vorgänger zu NMS wäre für mich eher weniger sinnvoll gewesen da dieses dann eine Fortsetzung wäre.

    Ich hoffe das HG dieses NMS immer weiter aktualisiert und weiterentwickelt.

    Fals es zu einer Fortsetzung kommen sollte, vielleicht weil es technisch sinnvoller wäre einen weiteren Teil zu entwickeln anstatt diesen weiter zu führen, dann hoffentlich mit einem Übergang und nicht mit einem harten Schnitt.

  • Einen Vorgänger zu NMS wäre für mich eher weniger sinnvoll gewesen da dieses dann eine Fortsetzung wäre.

    Ich hoffe das HG dieses NMS immer weiter aktualisiert und weiterentwickelt.

    Fals es zu einer Fortsetzung kommen sollte, vielleicht weil es technisch sinnvoller wäre einen weiteren Teil zu entwickeln anstatt diesen weiter zu führen, dann hoffentlich mit einem Übergang und nicht mit einem harten Schnitt.

    Wieso keinen harten Schnitt?


    Hätte Blizzard als Beispiel nicht auch sowas wie No Man´s Sky entwickeln können?


    In dem Beispiel ist World of Warcraft 2004 erschienen, theoretisch hätte Blizzard 2016 ein Spiel rausbringen können, das in World of Warcraft Universum spielt und es viele viele Tausende Jahre nach der WoW Story ist und es so ein Spiel wie NMS wäre, also mit Erkundung, Basenbau usw.

  • Na ich würde schon gerne etwas aus dem alten Spiel mit ins neue nehmen.

    Ich hatte längere Zeit Terraria gespielt.

    Terraria ist eine Art Minecraft in 2D.

    Man sammelt Ressourcen, Gegenstände und baut und baut und baut..

    Als ich dann von Terraria 2 gelesen habe (ich glaube das ist letztendlich nie auf dem Markt gekommen), hatte ich plötzlich irgendwie keine Lust mehr auf Terraria.

    Da ich dort Stundenlang gebaut und gesammelt habe, fehlte mir dann die Lust das alles in einem zweiten Teil erneut zu machen.

    Hätte ich irgendwas mit in den zweiten Teil nehmen können, z.b. ein Paar items oder vielleicht sogar ein paar gebaute Sachen, dann hätte ich mich auf einen zweiten Teil sicher gefreut.

    Das selbe Gedanken habe ich da mit einem zweiten Teil von No man's sky.


    Jeder Entwickler kann herstellen was er mag bzw was ihm einfällt.

    Im Grunde sind die Spiele nichts anderes als Bücher, Filme, Erzählungen, Phantasien.. Die Spiele sind Gedanken anderer und in Gedanke ist alles möglich.

    Vielleicht besteht alles Mögliche ja auch nur aus den Gedanken von jemanden..