Endurance - Update (Keine Bugs bitte)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hey, ein neues Update mit Schwerpunkt Frachter, da besuche ich doch gleich mal meinen Frachter:

    • Nach der Aussteigen bin ich gleich im Landebereich ein paar NPC begegnet. Alle die am Verhalten der NPC in den Siedlungen grosse Freude verspüren werden begeistert sein: Auch die NPC im Frachter-Landebereich kennen nur die Interaktion ‘Weggehen’.
    • Ich hatte ein wenig Bedenken, dass die angekündigten grossen Änderungen im Frachter mich überfordern würden und nun z.B. alle meine 9 Schiffe gleichzeitig im Frachter angezeigt werden würden. Aber nein Entwarnung: nach wie vor sind nur 6 der eigenen Schiffe im Landebereich.
    • Sehr nett die Teleporter von unten direkt in den Kommandoraum!
    • Nett auch die Teleporter direkt zu den Fregatten (obwohl ich nicht weiss was man da machen soll). Auch hier alles beim Alten: Beim Herumlaufen auf der Fregatte bin ich von der Brüstung gefallen und gestorben.
    • Cool ist, dass man nun auch zum Frachter teleportieren kann (und nicht mehr nur weg vom Frachter). Ein Sonderlob an die HR bei HG dass sie einen Programmierer gefunden haben der das nun doch noch realisieren konnte.
    • Einen einzigen Kritikpunkt habe ich jedoch auch: mir persönlich gefällt nicht, dass die NPC in meinen privaten Frachter-Basisräumen herumlaufen.
    • Sehr gut finde ich dagegen, dass es ca. 20 neue Items zu entdecken und erforschen gibt.
  • Was mir auch gut gefällt, ist auf jeden Fall des mit dem zum Frachter teleportieren. Was nun mit dem Living Ship usw. ist habe ich alles noch nicht probiert.


    Was bisher etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist das alles viel mehr Platz in Anspruch nimmt.

    Man kann keine Raffinerien mehr hin stellen, das ist ein Extra Raum.

    Verkaufsterminal ist ein Extra Raum

    Bereiche wo man vorher (theoretisch) 16 Pflanzen anbauen konnte, gehen nun nur noch 4 (wenn es mal geht).

  • Gewöhnungsbedürftig ist für mich, dass es sowohl neue Frachterteile bzw. ein Frachterteil in der Anomalie zu kaufen gibt und der Rest gegen Fregatten-Module im Frachter an der Upgrade-Konsole zu kaufen sind. Ansonsten ist es super cool das man jetzt auch aussen am Frachter rumlaufen kann. Dabei ist relevant, dass der Aussenbereich automatisch beginnt sobald man ein Schott baut. Man muss sich also nicht Irgendwie an den Rand des Frachters "bauen".


    Ich habe tatsächlich aber ein Problem, ich finde meinen Frachter nach wie vor nicht im Teleporter-Netzwerk. Natürlich habe ich einen Teleporter-Raum gebaut.


    Was Schade ist, ist das einige Bauteile "ersetzt" wurden und somit manche alte nicht mehr funktionieren. Beispiel Exo-Fahrzeug Materialisierer. Sprich das Ding was man im Frachter bauen kann um überall ein exo Fahrzeug rufen zu können sobald der Frachter im System ist. Das ehemalige Bauteil wurde durch einen Raum ersetzt. Mit dem Ergebnis, dass der alte nicht mehr funktionierte und ich ihn abreissen und neu bauen musste.


    Die Teleporter sind top. Leider wurden auch die Treppen in den Frachtern durch Leitern ersetzt. Sprich wo Treppen waren sind nun Leitern....


    Generell weiß das ganze sehr zu überzeugen.

    Wenn auch noch etwas feinschliff fehlt.


    Die ganze Living Ship Sache habe ich noch nicht getestet. Mache ich aber zeitnah.


    Die neuen Radar-Räume zum erkunden eines Systems sind der knaller... ebenso die Extraktor-Räume mit dem Ressourcen aus dem Orbit gesammelt werden.

  • Bleibt noch zu beobachten, ob der Raffinerieraum nun stabiler ist, als die oft halbseidenen hingestellten Exemplare.

    Ich hab da nur mal rasch ein Pfund aktiviertes Kupfer von einer Fregattenmission in chromatisches Metall umgewandelt - als Test. ;)

  • Das die schrägen Aufgänge durch Leitern ersetzt wurden, will mir auch nicht so recht gefallen. Jedes mal, wenn ich beim Bauen zu nah an eine Leiter komme, rennt der mir die Leiter runter. Ich benutze Leitern nur ungern, eigentlich gar nicht mehr. Ist mir zu umständlich in der Handhabung.

    Habe gestern eine Leiter gesetzt, welche aber unter einem Pflanzraum war. Dort gab es kein Loch in der Decke, sondern war einfach zu. Aber irgendwie konnte man vom Pflanzraum runter klettern ... naja, die Leiter fing mich einfach wieder, als ich vorbei lief und verfrachtete mich einen Stock tiefer.


    Edit:

    Aber als workaround kann mal ja Kurzstreckenteleporter setzen in den anderen Stock.

  • Das mit den Leitern nervt mich auch... wo sind die Turbo Lifte? ^^

    Und wann kann ich eigentlich einfach mal eine Wand bauen? :/

    Gespannt bin ich auch, ob vielleicht heute meine restlichen Raumschiffe wieder auftauchen, gestern blieb bis auf mein aktuelles Schiff und gelegentliche Besucher der Hangar leer...


    Ansonsten... Hammer. :)

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • auch die Asteroiden-Cluster sehen merkwürdig aus.Als wäre um ihnen herum ein kasten.Und jedes mal im Cluster kommen immer wieder diese privaten Flieger zum sammeln.Manchmal nervig.


    Ich finde solche Besonderheiten treten einfach viel zu häufig auf,als das diese “rare“ sind.


    Auch in jedem Sonnensystem hat man Planeten mit Sternschnuppen etc.

    Es ist kaum was seltenes dabei, so wie bei Elite Dangerous wo Paradiesplaneten selten sind.

  • Ja, die Cluster finde ich auch noch nicht ganz ausgereift. Sie sind schon arg klar begrenzt. Noch stranger als die Sammler, die eigentlich ganz nett sind, ist die Tatsache, dass ein ganzer Cluster sich mal eben auflöst und an anderer Stelle wieder aufbaut, wenn ein fremder Frachter erscheint. Da gibts bestimmt noch ein wenig zu basteln. Ansonsten habe ich mit den hier bisher beschriebenen Problemen und Grafik-Fehlern nur ganz am Rand mal zu tun. Ein Glück! Nett finde ich in diesem Zusammenhang, dass man in solch einem Cluster auch mal einer Asteroiden-Qualle begegnet, die sich auf oder in einem solchen Brocken eingenistet hat.

    Und dass einige Dinge und Ereignisse zu häufig erscheinen, wird auch bei diesem Upgrade wieder sichtbar. Aber ich glaube, das ist eine sehr grundsätzliche Frage. Die Macher wollten es halt so. Es täte dem Spiel aber sicher u.U. nicht schlecht, wenn manches viel seltener wäre. Aber wer weiß. Vielleicht kann man ja mal einen Thread aufmachen, wo man den Gedanken verfolgt, was wäre, wenn in NMS manches seltener wäre.

    Darüber hinaus: Gibt es in Elite Dangerous wirklich Paradiesplaneten? Die müssen wirklich selten sein. Ich spiele das schon gefühlte 5000 Stunden und bin noch nie auf solch einen Planeten gestoßen.

  • Hat jemand ebenfalls das Problem sich nicht zum Frachter teleportieren zu können? Mir wird der Frachter nirgends angezeigt. Oder mache ich was falsch?

    Schau mal, da haben die im experimental was gefixt, vielleicht trifft das bei dir zu

    Experimental Branch 20/07 :: No Man's Sky General Discussion
    Hello Everyone, First of all, thanks so much to everyone who has already spent time playing No Man's Sky and letting us know about any issues you've…
    steamcommunity.com


    Fixed an issue that could prevent the freighter from being listed as a teleport destination when in visiting another galaxy.

  • Ein Beitrag hier im Forum enthielt schon die Frage 'Was wäre wenn' :/ , wobei dort nicht viele Kommentare als Antwort kamen.

    Einer war so ähnlich wie : "Hätte, wäre, würde..."

    So ein Kommentar ist...Schade eigentlich...


    Was die Entwickler einbringen und wie viele davon ist ja eigentlich ihr Bier, da sie die Geschichte schreiben und wir nur drin vorkommen.

    Kennt jemand die jüngsten Sagen über die Fans und einen neuen Teil vom Spiel Monkey Island ?

    Sooo Offtopic ist das ja garnicht😆

  • Es gibt nun auch vernünftig Units beim Scannen von Mineralien ... nicht mehr nur noch 200 Units.

    Bei den Scanmodulen sind nun auch Werte für Mineral-Analyser dazu gekommen.


    ... also, falls das nicht schon irgendwo stand ...


    Edit:

    Die verbauten Module von vor dem Update haben dadurch auch ihre Werte verändert.

  • Habe meinen alten Spielstand seit Atlas ca 1300 Std.

    Was ich bis jetzt festgestellt habe ist, dass ich zum Frachter Teleportieren kann, aber nicht mehr weg. Frachter wird in der Teleportliste unter eigene Basen aufgelistet. Teleportiert in den kommandoraum. Habe aber keinen Teleporter gefunden zum weg Teleportieren. Im Baumenü Frachter wird mir nichts angeboten.

    Kann jemand was dazu sagen?

  • Wie so oft sind es die kleinen Dinge, die an einem Update für mich am interessantesten sind. Die Tatsache, dass man im Flug detailreichere Oberflächen zu sehen bekommt, ist für mich und meine Art zu spielen, ein echtes Highlight. Der oktaedrischen 'Impostor'-Technologie -was immer das sein mag- sei Dank.😀


    gleicher Planet, nahezu gleiche Stelle...

    vorher:


    nachher:


    Endlich!😍 - Hoffentlich bleibt es auch so...

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Bitte benutzt für eure Posts zu Endurance-Bugs  Fratzegeballer 's eigens dafür geschaffenen Thread. Zwei Bug-Threads sind dann doch einer zuviel... Danke. 😅