Notfallübertragungsempfänger Bug?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin,


    eigentlich sollte der Notfallübertragungsempfänger ja am Bord des Frachters gegen das Öffnen der Tür eingetauscht werden.


    Doch wenn ich ganz schnell zum ersten Teleporter renne und den sofort aktiviere werde ich in die letzte Kammer geportet. Warte ich dort bis der Teleporter wieder deaktiviert ist und reaktiviere ihn erneut ist die Tür am Anfang offen und ich brauche den Notfallempfänger nicht mehr einzutauschen.


    Deshalb meine Frage: ist es ein Bug, oder ein Belohnung für das schnelle hinlaufen?^^


    mfg

    • Hilfreich

    Na, was meinst Du selbst?

    Natürlich dürfte das so nicht "im Sinne des Erfinders" sein. :D


    Beim letzten eigenen Versuch genügte es, den "gezündeten" Empfänger in die Anzug-Raffinerie zu legen (was natürlich auch eigentlich Quatsch ist).

    Wenn man den da drin läßt bis zur Abgabe von Crew-Log und Captain's-Log (es entsteht ja so eine 'Temporärmission' - "verschollen im Weltall"?) , hat man ihn danach noch und kann für lau den nächsten verfallenen Frachter suchen.

    ...die Raffinerie sollte "Sprit" haben, sonst geht's nicht.


    Das Öffnen der ersten Tür - auch ohne aktiven Empfänger - ist vom Spiel ja auch vorgesehen.

    Es gibt Systeme, wo man im Impulsflug (auch zuverlässig) einen verfallenen Frachter findet und da kann man dann natürlich auch rein, und theoretisch ganz ohne Empfänger.

  • also ich habe bis dato 3 Frachter damit finden können- hab den einfach im Inventar gehabt und nur bei der Suche aktiviert^^


    mfg


    Ps.: Danke für deine schnelle Antwort