Spielstände manuell sichern

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Falls man die Steam-Cloud nicht nutzt oder nutzen will, dem empfehle ich seine Spielstände von Hand zu sichern.


    Kopiere folgenden Inhalt in eine neue Datei und speichere sie an den Ort Deiner Wahl mit einer .bat-Endung ab:


    Code
    set backuplocation=N:\Games\NMS\Backup\4.x Waypoint
    
    set folder="%backuplocation%\%date%_%time:~0,2%.%time:~3,2%.%time:~6,2%"
    
    rem # copy saves
    xcopy %appdata%\HelloGames\NMS\*.hg %folder% /i /s


    Den Ordner in "backuplocation" musst Du auf den Ordner anpassen, in denen Deine Spielstände gesichert werden sollen.


    Du kannst optional diese .bat-Datei in den Windows-Autostart verlegen. Somit werden Deine Saves bei jedem PC-Start automatisch gespeichert. Quasi schon fast wie Deine eigene Steam-Cloud.


    Wenn Du es so verwendest, werden am Zielordner einzelne Ordner nach dem Datum der Sicherung erstellt, so dass Du nach einer Weile Saves in chronologischer Reihenfolge hast. Falls also etwas gehörig seitwärts geht, könntest Du auf einen früheren Stand zurückrollen (einfach den Ordner-Inhalt wieder in den NMS-Save-Ordner verschieben) und dort wieder ansetzen.


    Ziemlich praktisch. Viel Spass damit!


    PS: Das sollte mit allen Plattformen am PC gehen, egal ob Steam oder GOG.