Abwertung von Mineralienvorkommen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin!


    Ich habe ein, zwei Basen auf denen Hochwertmineralien (Akt. Indium, Akt. Emeril) in großem Stil gefördert werden.

    Seit dem letzten update vermutlich, sind zwei Vorkommen von S und A auf B herabgestuft worden.

    Aufgefallen ist mir das, nachdem die übliche Produktionsdauer von etwa 24 Stunden auf 55 und 69 Stunden angestiegen ist.

    Mein ursprünglicher Gedanke war, täglich zur Ernte vorbeikommen zu können.

    Jetzt muß ich für die gleiche Menge zwei bis drei Tage warten.


    Ist das bekannt?

  • Hast Du diese Vorkommen "nachgemessen", also mit dem Analysevisier den Hotspot noch mal analysiert?

    Es kann auch sein, daß der Hotspot noch immer dieselbe Klasse hat, dort aber (zu) viele Extraktoren am saugen sind.

    Die Degradation der Abbaurate (seit Waypoint) scheint dabei mit der Klasse rauf zu gehen.

    Stellt man nun auf einen simplen C-Hotspot 4 Extraktoren, scheint die Abbaurate (prozentual?) weniger beeinträchtigt, als bei einem A- oder S-Klasse.

    Ich habs noch nicht genau analysiert, ist so ein Gefühl...


    Edit: ich hab jetzt mal alle meine Vorkommen aktiviertes Indium abgegangen: alle haben noch dieselbe Klasse (B, A, S) wie vor dem Update.

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 () aus folgendem Grund: ergänzt

  • Moin!


    Danke für den Hinweis.

    Habe meine in Frage kommenden Basen geprüft und leider ist die Quelle tatsächlich auf B abgesackt.

    Jetzt fragt mich bitte nicht, ob es vorher eine S- oder A-Quelle war.

    Aber ein B-Vorkommen würde ich nicht abbauen, es muß wenigstens ein A sein.

    Nun ja, dann habe ich jetzt ein neues Projekt: Basis zurückbauen und neue Vorkommen zum Schürfen suchen.

  • Kompliment auch zu Deiner Basis "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy". :thumbup:

    Nur so am Rande:

    Ich habe vor längerer Zeit im Zentrum von Euklid ein Sonnensystem mit dem Namen 'The Restaurant at the End of the Galaxy' vorgefunden mit auf einem der Planeten eine Basis mit gleichem Namen. ;)

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Alien müsste jetzt einen Delphin machen und die Base ,,So long, and thanks for all the fish'' benennen.



    Nur so am Rande:

    Ich habe vor längerer Zeit im Zentrum von Euklid ein Sonnensystem mit dem Namen 'The Restaurant at the End of the Galaxy' vorgefunden mit auf einem der Planeten eine Basis mit gleichem Namen. ;)

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

    Hast du da eine Adresse?

  • Professor_Nazgul

    Leider nicht.

    In meiner Errinnerung lag dieses Sonnensystem aber süd-östlich des Zentrums und direkt am innersten Rand.

    Bei meinem aktuellen Spielstand bin leider noch etwa 400LJ entfernt aber auf dem Weg dahin.

    Hoffe mal dass meine Tischreservierung noch gilt wenn ich ankomme. ;)

    Gruss.

    Claude