Nanit farmen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hi,


    Ich wollte mal nachfragen welche Methoden ihr zum nanit farmen nutzt? Ich stelle aktuell die ganze Zeit über den nährstoffprozessor Torten her und verkaufe sie in der anomalie, aber das einzelne verkaufen ist sehr mühselig

    Hättet ihr noch andere Methoden?


    Vielen Dank schonmal für antworten :)

  • Schimmel (Merkwürdiges Vorkommen, gelbes Icon mit drei Sternen) suchen und farmen - kann man in der Raffinerie zu Naniten verarbeiten. Ist aber sehr selten. Und wenn ein Planet ein Beutelgift-Vorkommen hat, gibt's keinen Schimmel auf diesem!


    Beste Suchmethode ist per "Standgas" also niedrigste Geschwindigkeit in Nord- oder Süd-Richtung einen Planeten abzufliegen und immer den Kompass im Auge haben. Alternativ dazu auch zu Fuss...


    Oder aber Quellen die diese verfolgen, da gibt's manchmal was dazu, oder auch hier im Forum! Mal die Suchfunktion bemühen... ;)

  • Noch eine Anmerkung zum Merkwürdigen Vorkommen.

    Findet man ein solches auf einem extrem radioaktiven Planeten, gibt es einen satten Bonus,wenn ihr das Vorkommen im extremen Sturm abbaut. Der Ertrag ist dann signifikant größer.

    Der angezeigte RAD Wert, unten links, muss rot und über 30 sein.

  • fcbarcamark

    Und wenn du ein 'Merkwürdiges Schimmel'-Vorkommen gefunden hast, am besten einen eigenen Basiscomputer mit Teleporter aufstellen damit du regelmässig zum Abbau schnell vorbeischauen kannst. ;)

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Noch eine Anmerkung zum Merkwürdigen Vorkommen.

    Findet man ein solches auf einem extrem radioaktiven Planeten, gibt es einen satten Bonus,wenn ihr das Vorkommen im extremen Sturm abbaut. Der Ertrag ist dann signifikant größer.

    Der angezeigte RAD Wert, unten links, muss rot und über 30 sein.

    Muss man dafür im Freien sein oder geht ein Dach drüber?

  • Nun das mit den radioaktiven Planeten wusste ich gar nicht. Ist aber für mich auch nicht wirklich wichtig. Ich habe gerade eine Farm im Bau, auf dem Planeten sind schon einige Farmen von hier und sehr große Vorkommen. Ein paar Teleports hin und her und man ist voll mit Schimmel. Auch ohne Bonus fast zu viel 😂

  • Noch eine hier nicht erwähnte Methode ist, - das Glas das man beim Kampf gegen Roboter erhält aktivieren, und anstatt im Anzug oder der Waffe zu aktivieren bei einem Upgradhändler verkazfen - pro stück immer etwas mahr als 400 Naniten...

  • Noch eine hier nicht erwähnte Methode ist, - das Glas das man beim Kampf gegen Roboter erhält aktivieren, und anstatt im Anzug oder der Waffe zu aktivieren bei einem Upgradhändler verkazfen - pro stück immer etwas mahr als 400 Naniten...

    Hi FRED ,

    Nach über 700 Spielstunden NMS mal wieder was Neues.

    Wie aktiviert man dieses Glas?

    Einfach in die Raffinerie stecken? Allein oder mit einem Zusatz?

    Und wie kann man dies dann im Anzug nutzen? Mit welchem Effekt?

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Am PC wird das Glas mit 'E' quasi entschlüsselt und man sieht dann, ob es ein Modul oder irgendwas anderes Nützliches (z. B. Antimaterie) ist. Die Module kannst du dann beim Upgrade-Händler auf den Raumstationen verkaufen oder du nutzt sie selbst, wenn noch Platz dafür da ist (mehr als 3 gehen nicht).

  • Am PC wird das Glas mit 'E' quasi entschlüsselt und man sieht dann, ob es ein Modul oder irgendwas anderes Nützliches (z. B. Antimaterie) ist. Die Module kannst du dann beim Upgrade-Händler auf den Raumstationen verkaufen oder du nutzt sie selbst, wenn noch Platz dafür da ist (mehr als 3 gehen nicht).

    Berenth

    Alles klar.

    Ich hatte beim 'Aktivieren' an 'Aktiviertes Indium' etc. gedacht. ;)

    Dank dir.

  • Claude: Das Wächterglas anwählen mit dem Cursor im Inventar und auf der Playstation Quadrattaste drücken so wie man es auch macht wenn man Tritium Cluster aufbricht, Goldklumpen oder eben normale Module aktiviert. Du musst mehrmals drücken solange bis du diese lilanen X Module erhältst. Diese lilanen X Module kannst du dann ganz normal in der Raumstation bei jedem x beliebigen Module Händler gegen Nanit verkaufen. Jedoch: Ich würde mir die Module vorher ansehen, also einbauen und dann wieder ausbauen, das geht ja jetzt seit Waypoint, weil manchmal sind da richtig coole Sachen dabei, die man lieber behalten als verkaufen möchte. Wenn man es nicht brauchen kann, dann verkaufen.


    fcbarcamark: Eine weitere Möglichkeit sehr schnell ordentlich Nanit und viele andere coole Sachen zu bekommen sind immer noch die verfallenen Frachter. Das unreine Metal in die Raffinerie geworfen ergibt auch Nanit und zwar im Verhältnis 1:2 was bedeutet das man ca. doppelt soviel Nanit rausbekommt wie man unreines Metal in die Raffinerie wirft und von diesem unreinen Metal bekommt man einen Haufen, wenn man nach der Frachterplünderung auch noch die Capitäns Liste und die Crew Liste beim Schrotthändler auf RS gegen unreines Metal eintauscht.


    Plus dem unreinen Metal das man auch sonst noch so auf verfallenen Frachtern findet kann da locker irgendwas um 1400 unreines Metal pro Frachter rumkommen was dann ca. 2800 Nanit macht und ausserdem findet man ja noch einen Haufen anderes brauchbares auf verfallenen Frachtern und Spaß machen tut die Gruselstimmung auch noch obendrein. Weiterhin kann man diverse Missionen auf verfallenen Frachtern abarbeiten wie "Kreaturen erlegen" zum Beispiel, weil alles was man auf so einem Frachter erschiessen kann (Quallen, Balldrohnen, Krabbelviecher) als Kreaturen zählen und da gibt es ja auch nicht selten Nanit dafür oder anderes cooles Zeugs.


    So ein verfallener Frachter ist also etwas womit man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen kann und die Erfahrung zeigte das man grade zu Anfang vom Spiel, solange man noch keinen Schimmel gefunden hat, damit wirklich gut und schnell Nanit zusammen bekommt und auch ansonsten gut weiter kommt in dem Spiel.


    Last but not least, für alle die wenig Freizeit haben, aber die Glyphen schon haben ist hier der Schimmel Thread mit Portal Adressen. Dort kann man sich bedienen bis man ein eigenes Vorkommen gefunden hat:

  • Eine Möglichkeit wurde hier noch gar nicht erwähnt. Larvenkerne und Hadalkerne lassen sich in einer Raffinerie recht schnell in Nanit umwandeln.

    Auf Gesetzlosenraumstationen kann man diese günstig kaufen.

  • Eine Möglichkeit wurde hier noch gar nicht erwähnt. Larvenkerne und Hadalkerne lassen sich in einer Raffinerie recht schnell in Nanit umwandeln.

    Auf Gesetzlosenraumstationen kann man diese günstig kaufen.


    Richtig, zudem noch die Kisten kaufen. Dort steckt eine Menge Ausrüstung drin, die man beim Upgrade-Händler verkaufen kann. Ich laufe immer so zirka 20-30 Piratenstationen am Stück ab. Bin sogar der Meinung das geht schneller als "Schimmeln". Nach drei Durchläufen habe ich so etwa 900-1000 Kisten und einige Stacks Larven- und Hadalkerne. Das sind im Schnitt immer so 200k-250k Naniten. Man kann natürlich einige der Upgrades öffnen und einbauen.


    Neben-Info zum führen einer Piratenstationsliste: Die Stationsliste der Teleporter speichern bis zu 73 Stationen (abzgl. Frachter und Siedlung). Stationen werden entfernt, wenn man sie schon länger nicht mehr besucht hat.

    Neben-Info 2: In Jeder Piratenstation bekommt man auch Tritium und Diwasserstoff. Wenn man die Besorgungstour häufiger durchführt kann man das übliche Farmen dieser Ressourcen einstellen.

  • Eine Möglichkeit wurde hier noch gar nicht erwähnt. Larvenkerne und Hadalkerne lassen sich in einer Raffinerie recht schnell in Nanit umwandeln.

    Auf Gesetzlosenraumstationen kann man diese günstig kaufen.

    Das stimmt schon, man kann auch, auf einem dieser befallenen Wurmplaneten, diese Monsterwürmer killen und das erhaltene fleischige Seil durch die Raffinerie jagen. Die Quote dafür ist ziemlich gut. Allerdings halte ich persönlich die merkwürdigen Vorkommen für die beste und schnellste Weise an viel Nanit zu kommen. Das einzige das dauert ist das Raffinieren aber bei 5 Raffinerien hat man 30K Nanit in der Stunde und der Schimmel ist unbegrenzt verfügbar.

    Ich kann euch diesen Planeten empfehlen:

    :glyphe-2: :glyphe-0: :glyphe-4: :glyphe-2: :glyphe-1: :glyphe-B: :glyphe-3: :glyphe-F:

    :glyphe-1: :glyphe-0: :glyphe-2: :glyphe-5:

    Bin auch hier darauf aufmerksam geworden. Ich weiß nur nicht mehr wer ihn gepostet hat. Auf jeden Fall gibt es sehr große Vorkommen und genug Basen um hin und her zu porten.

  • Wenn man das Game so eingestellt hat, das die Waren nix kosten kann man in Raumstationen die Erweiterungen kaufen und direkt wieder verkaufen.

    Dabei kommt im Schnitt um 10.000 Nanits bei rum ;)

    wenn man sich das so einstellt, kann man sich auch bauen und verbessern so einstellen, dann braucht man gar kein Nanit mehr...

    Ich persönlich habe mein Spiel auf normal gelockt. Es ist ein endloses Spiel also ist der Weg das Ziel 😉 wenn man es so abkürzt kann man es auch gleich beenden oder jemanden engagieren der es für einen spielt 🤣 Aber das kann ja jeder so machen wie er es will.

  • Aus Schei... (Faecium) kann man auch Nanits herstellen, ganz im Ernst.


    Hier eine Übersicht, was alles geht.



    Für mich eine sehr wichtige Website, da kann man auch alle anderen Rohstoffe, Halbteile und Endprodukte nachschlagen und findet die Rezepte.


    Also wer schon immer mal ein kriechendes Juckhonigbiskuit backen wollte ...



    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • 56x56.jpg Ehre dem Feindschlächter von Dryn'dargh.

    Was für für eine Seite wie es die Feder von Hirk nicht besser hätte schreiben können.

  • Richtig, zudem noch die Kisten kaufen. Dort steckt eine Menge Ausrüstung drin, die man beim Upgrade-Händler verkaufen kann. Ich laufe immer so zirka 20-30 Piratenstationen am Stück ab. Bin sogar der Meinung das geht schneller als "Schimmeln". Nach drei Durchläufen habe ich so etwa 900-1000 Kisten und einige Stacks Larven- und Hadalkerne. Das sind im Schnitt immer so 200k-250k Naniten. Man kann natürlich einige der Upgrades öffnen und einbauen.


    Neben-Info zum führen einer Piratenstationsliste: Die Stationsliste der Teleporter speichern bis zu 73 Stationen (abzgl. Frachter und Siedlung). Stationen werden entfernt, wenn man sie schon länger nicht mehr besucht hat.

    Neben-Info 2: In Jeder Piratenstation bekommt man auch Tritium und Diwasserstoff. Wenn man die Besorgungstour häufiger durchführt kann man das übliche Farmen dieser Ressourcen einstellen.

    Von welchen Kisten ist hier die Rede?

    "Two possibilities exist: either we are alone in the universe or we are not. Both are equally terrifying."

    _

    Arthur C. Clarke

  • Von welchen Kisten ist hier die Rede?

    Hi Freitodlord ,

    In von Piraten kontrollierten Systemen bekommt man beim Händler auf der Raumstation 'Verdächtige Päckchen' in den Kategorien 'Waren', 'Waffen' und 'Technik' zu kaufen.

    Beim Entpacken der 'Waren' kann man alle möglichen Güter erhalten, bei 'Waffen' und 'Technik' jedesmal unerlaubte (X)-Upgrades welche man entweder verbauen oder beim Upgrade-Händler für Nanits verkaufen kann.

    Da ich diese Päckchen aber recht teuer finde bevorzuge ich persönlich beim ersten 'Merkwürdiges Vorkommen'-Fund eine Basis mit Teleporter zu errichten und regelmässig die Schimmelkugeln abzubauen.

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.