Waypoint 4.06

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • WAYPOINT PATCH 4.06

    8. November 2022.



    Hallo an alle

    Vielen Dank an alle, die das Waypoint-Update spielen, insbesondere an diejenigen, die sich die Zeit nehmen, Probleme über Zendesk oder Konsolenabsturzberichte zu melden.

    Wir hören uns Ihr Feedback genau an und haben eine Reihe von Problemen identifiziert und gelöst. Diese Korrekturen sind in Patch 4.06 enthalten, der bald auf allen Plattformen verfügbar sein wird.


    Fehlerbehebungen

    • Story-Zusammenfassungen für die verschiedenen NPC-Basisspezialisten wurden der Seite 'Gesammeltes Wissen' des Informationsportals hinzugefügt.
    • Tafel-Interaktionen werden nach Abschluss jeder Interaktion nicht mehr zum ersten Stück Geschichte für die Rasse dieses Planeten zurückkehren.
    • Abgebrochene Gebäudeinteraktionen werden nach Abschluss jeder Interaktion nicht mehr zum Anfang der Geschichte zurückgeführt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einige Reisemeilenstein--Leitmissionen in einer Schleife stecken blieben.


    • Spieler, die dem Spiel eines Freundes direkt vom Frontend aus beitreten, aber keinen gültigen Speicherplatz haben, haben jetzt die Möglichkeit, ihre Schwierigkeitseinstellungen anzupassen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass alle planetaren Drop-Pod-Missionen im selben System abgeschlossen wurden, wenn ein Speicherstand geladen wurde, wo eine kürzlich abgeschlossen wurde.
    • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die dazu führen konnten, dass die Shortcut-Taste, die Spieler direkt zu einem neu freigeschalteten Guide-Eintrag führen sollte, nicht korrekt funktionierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die herstellbare Menge für einen Gegenstand auf die Größe seines aktuellen Stapels beschränkt wurde – die Herstellungsmengen können jetzt bis zum aktuell freien Inventarplatz erhöht werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Shortcut-Schaltfläche, die Spieler direkt zu einem neu entdeckten Mineral/einer Pflanze/Kreatur führen sollte, nicht korrekt zu funktionierte.
    • Die Schildstärke, die Rumpfstärke und die Manövrierfähigkeit feindlicher Raumschiffe skalieren jetzt korrekt mit dem Schwierigkeitsgrad des Weltraumkampfes.
    • Die nicht funktionierenden Rufoptionen für Begleiter wurden aus dem Schnellmenü des Raumschiffs entfernt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Herstellungsschritte für Stasis-Gerät und Fusionszünder über die Ränder des Bildschirms hinausreichten.
    • Es wurde ein Kollisionsproblem behoben, das einige Aluminium-Türteile betraf.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die "Füttern"-Optionen der lebenden Fregatte angezeigt wurden, wenn Sie mit Kapitänen von Standard-Fregatten an Bord Ihres Frachters sprachen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Warnung für nicht funktionierende Technologie für blockierte Slots zweimal angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein gültiges Frachterinventar angezeigt werden konnte, wenn gar kein Frachter im Besitz war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass in einigen Leit-Missionen von Meilensteinen ungültiger Text angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass unkaufbare Slots wie ausgewählt blinkten, obwohl das betreffende Schiff oder Multitool die maximale Inventargröße für seine Klasse erreicht hatte.


    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass ungültige Artikel aus den Containern verlassener Frachter vergeben wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das falsche Inventar beim Freischalten neuer Slots erhöht wurde.
    • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die dazu führen konnten, dass Inventare falsch skaliert oder gescrollt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler mit verdeckten Inventargegenständen interagieren konnten, während sie das erweiterte Inventar verwendeten.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass bei einigen Multi-Tools nach einer Reparatur defekte, nicht entfernbare Technologie zurückblieb.


    • Das Lebende Schiff verwendet jetzt die richtigen Inventarlabels.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass ungültiger Text in verschiedenen Missionsinformationsfeldern angezeigt wurde, wenn mehrere planetare Drop Pod-Missionen gleichzeitig aktiv waren.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige UI-Elemente den unteren Rand des Inventarbildschirms überlappten.
    • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die dazu führen konnten, dass Inventarnummern in bestimmten Sprachen über die Grenzen ihres Symbols hinausreichten.


    • Behobene Probleme mit der Lesbarkeit von Inventaen führten dazu, dass der Hintergrund in VR zu transparent war.
    • Mehrfaches Partikelflimmern in VR wurde behoben.
    • Es wurden einige visuelle Störungen behoben, die bei der Verwendung des Aussehensmodifikators auftreten konnten.
    • Eine Reihe von Rendering-Problemen bei Oculus/Meta VR-Headsets wurden behoben.
    • Es wurde ein reines PC-Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Netzwerkeinstellungen ohne Erklärung nicht verfügbar waren.
    • Eine Reihe von Speicherproblemen im Zusammenhang mit FSR 2 wurden behoben.
    • Die visuelle Qualität des Ultra Performance Modus des FSR 2 wurde verbessert.
    • Es wurden einige Probleme mit Multiplayer-Spieleinladungen behoben, die Xbox-Plattformen betrafen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Informationen, die für Modder wichtig sind, verschlüsselt werden konnten.


    • Es wurde ein Absturz beim Abspielen von benutzergenerierten ByteBeat-Titeln behoben.
    • Es wurde ein seltener Hänger behoben, der auftreten konnte, wenn die Weltraumanomalie mit einem Hotkey beschwört wurde.


    Wir werden weiterhin Patches veröffentlichen, sobald Probleme identifiziert und behoben sind. Wenn Sie Probleme haben, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie einen Fehlerbericht einreichen.


    Vielen Dank,

    Hello Games