Portal Adresse falsch???

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Laut diversen Beschreibungen auf YouTube um bessere Waffen etc. zu bekommen muss man bei einem Portal eine bestimmte Reihenfolge an Glyphen eingeben.

    Laut Kommentare geht es nur bei mir nicht spiele auf Xbox.Oder geht das auf Xbox nicht aber Crossplay geht ja.

    Kennt jemand das Problem oder weiß jemand Hilfe?

    Die Reihenfolge ist definitiv richtig sobald ich durch das Portal gegangen bin lasse ich mir immer nochmal den aktuellen Standort anzeigen.

  • Die Adresse stimmt laut Koordinaten allerdings bin ich nicht auf den Planeten wie auf YouTube angegeben.Bei den Koordinaten ist auch kein Gebäude


    Zum Beispiel bei


    :glyphe-3: :glyphe-0: :glyphe-A: :glyphe-4: :glyphe-0: :glyphe-5: :glyphe-6: :glyphe-C: :glyphe-5: :glyphe-E: :glyphe-6: :glyphe-D:


    Soll der Planet Atersf XVI sein.

    Der Planet hat als Gefahr Hitze

    Ich bin auf einem ganz anderen Planeten ich habe Kälte.

    Und bei den Koords +11,24 -134,21 ist kein Gebäude


    Habe schon mehrere Koords ausprobiert immer dasselbe komme nicht bei den Planeten raus wie beim Video angegeben.


    Hier der Link zum Beispiel zum Video ist sogar aktuell an der Version liegt es nicht

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Also weder bist du nicht in der richtigen Galaxie. Die Galaxie im Video ist Euclid.


    Oder du hast doch nen Dreher in den Glyphen.


    Das Video ist recht neu genauso die Kommentare, also sollte es durch die letzten Updates keine Änderungen gegeben haben. Daher würden mir wirklich nur die zwei oberen Probleme einfallen. Also weder bist du in der falschen Galaxie oder du hast nen Dreher in den Glyphen.

  • In dem Video fliegt er aber ganz klar von Atersf nach Ewjerede.


    Du bist zwar im richtigen Sonnensystem, aber du musst darin zu einem anderen Planeten fliegen. Hatte das auch schon.

  • Kann man mit dem Portal auch in die Galaxi kommen?

    Nein.

    Wenn du noch eine Basis in Euclid hast kannst du diese per Teleporter erreichen.


    Wenn du noch eine Raumstation aus Euclid im Teleportersystem hast, kommst du so auch nach Euclid.


    Wenn du garnichts davon hast, würde mir nur einfallen über den Nexusteleporter eine Basis zu finden die in Euclid ist und dann dort hin zu porten.


    Ansonsten über einen Freund der in Euclid ist sich so hin zubringen.


    DIe Nexus Wochenendmissionen sind auch immer in Euclid.


    Wenn das alles nicht geht, weis ich auch nicht. Ich weis nicht ob man anders zurück nach Euclid kommen kann, wenn die obigen Sachen nicht gehen. :/

  • Der letzte Weg wäre die Flucht nach vorne, also Sprung in die nächste Galaxie und so weiter, bis man wieder in Euklid rauskommt...

    Würde mich mal interessieren, wie lange das dauern würde, wenn man dafür nur Warp-Sprünge unternimmt.

  • So, meine Susi hat sich über Xaine's Glyphentour alle Glyphen besorgt und konnte nun dieser Sache nach gehen,

    ...da auf der Switch, mußte ich mir um irgendwelche Multiplayer-Querelen natürlich keine Sorgen machen! ^^

    Das Multitool ist erhältlich, wenn man wie im Video beschrieben vorgeht.

    Also Euklid-Galaxie und Portalsprung zum "Dino"-Planeten - wobei witzigerweise bei Ankunft sogar einer der sanften Riesen vorbeischaute. :)

    Save + Reload genau auf dem "Dino"-Planeten - der Reload "erzeugt" das Planetensystem neu im Spiel und je nach Planet, auf dem das durch Reload "generiert" wird, werden die erhältlichen Multitools beeinflußt.


    Ich bin zuerst dem einen Kommentar unter dem Video nachgegangen und tatsächlich bekommt man das Gerät auch auf der Raumstation - allerdings ist der Grundschaden deutlich kleiner (knapp 1600, meine ich) und die Superslots liegen anders - aber wer nur auf's Design scharf ist, braucht das Gebäude auf dem Planeten "Ewjerde" nicht zu suchen.

    ...ich habe auf der Raumstation natürlich nicht neu geladen, sonst wäre der "Dino-Modus" u.U. wieder futsch.


    Komm-Bälle sehe ich typisch erst nach Eintritt in die Atmosphäre eines Planeten. Da ich von der Raumstation kam, mußte ich erst am nächstgelegenen Himmelskörper vorbei fliegen und dahinter war "Ewjerde". Bei zentralem Anflug war der Komm-Ball nur etwa 1min Atmosphärenflug entfernt. Und dort gibt es das schöne Tool mit den fetten Schadenswerten.


    Das System hat seinen nativen Namen "Usumzo" behalten, das ist wichtig, wenn man solche Dinge wie den Fund eines Multitools veröffentlichen will, da bei Verlust des Zugangs zum Entdeckernetzwerk (...oder schlicht des WLANs ;) ) evt. umbenannte Systeme oder Planeten natürlich nur ihren "nativen" (vom Spiel generierten Namen, der dann in allen NMS-Spielen so ist) anzeigen. Man denkt als Besucher dann schnell, im falschen System zu sein.


    Also: nur Mut! Schnapp' Dir das Teil! :D