Utopia Gestrandet! keinen Starttreibstoff mehr

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo. Sagt einem ja keiner ;)

    Ich hab den Fehler gemacht und bin während der Reise zur Sanierungszone Beta zwischengelandet, weil ich etwas Interessantes gesehen habe. Jetzt habe ich keinen Raumschiff Start Treibstoff mehr und kann ihn, da ich außerhalb der Basis bin nicht herstellen. Ich möchte jetzt ungern noch einmal utopia Neustarten hat jemand eine Idee ?

    2 Anfänger Fehler:

    ich habe nicht beachtet dass ich nicht mit den gewohnten Ressourcen die Startdüsen auffüllen kann.

    Ich habe nicht gewusst dass ich diesen Treibstoff nur in einer Basis herstellen kann.


    Dumm gelaufen ,jetzt steh ich auf nem heißen Planeten und komm nicht weiter . :cursing: 8|

    Ich spiele NMS auf der PS 4
    bin kein Troll und kein Roboter
    Turing Test : positiv

    Startek, Perry Rhodan Fan

    Eigenes Raumschiff :atlas:

  • Möglichkeiten aufsteigend nach Aufwand :


    • Jemand schenkt dir Starttreibstoff
    • Du findest Starttreibstoff in den abgeworfen Kisten
    • Du baust dir eine Basis dort wo du bist
    • Du läufst / fährst zu einer fremden Basis
    • Wenn du zuwenig Rohstoffe für Basisbau hast, dann Kupfer sammeln und zu Chromatic Metal umwandeln
    • Ausrüstungsteile vernichten die Kupfer liefern
    • Wenn es kein Kupfer dort gibt, zu Kleiner Siedlung oder Handelsplattform laufen und dort ChromoMetal kaufen.vielleicht kann man dort auch direkt Starttreibstoff kaufen.

    Einmal editiert, zuletzt von Lore ()

  • Freut mich dass ich nicht die Einzige bin. Wie mach ich das mit dem Multiplayer wie kann ich jemand Kontakten ? ich hab noch nie Multiplayer gespielt

    Wie finde ich meine Position ?

    Könnt ihr mir ne Anleitung für Digidoofe geben

    Ich spiele NMS auf der PS 4
    bin kein Troll und kein Roboter
    Turing Test : positiv

    Startek, Perry Rhodan Fan

    Eigenes Raumschiff :atlas:

  • Janeway

    Du musst, wenn Du multiplayer spielst mit jemanden Deinen NMS Freundschaftscode austauschen. Der gilt Plattform übergreifend.
    Playstation brauct aber das Plus dafür wie gerif schon geschrieben hat.


    Deinen Code findest du hier.


    Dann hier:


    Diesen gibst Du Deinen Freund und am besten gibt Dein Freund seinen Dir ebenfalls.

    Beide tragen den jeweiligen Code hier ein.


    Wenn das geschehen ist sollte der Freund hier auftauchen.


    Wenn das der Fall ist klickst Du den freund an und wählst anschließend Deine Spiele Save aus Deiner Liste sein.

    Wichtig Ihr müsst beide im gleichen Spielmodus sein.

    Also im Normal, Kreativ oder in Deinem Fall im Utopia Expediton.


    Wenn das alles zutrifft wirst Du Deinen Freund im Spiel angezeigt bekommen.

    Der sieht Dich auch und kann zu Dir geflogen kommen und Dir die benötigten Dinge übergeben.

  • Ich war mit den Startvorgängen sehr knickerig, habe Ausflüge von einer Basis oft mit dem Nomaden und nur ganz selten mit dem Raumschiff gemacht.

    Dafür ist mir unterwegs im All der Impulstreibstoff ausgegangen und wenn man mal ein paar Asteroiden bräuchte sind natürlich keine da. :P

    Ein Besuch auf der Raumstation zeigte dann, daß Treibstoff (Uran und Pyrit) hier in nicht zu knappen Mengen gekauft werden kann.

    Nebst anderen schönen Teilen - die man zwar auch selbst bauen kann, was aber immer irre Mengen Ressourcen verbraucht und chromatisches Metall hat man sowieso immer zu wenig!


    ...unterwegs bestünde evt. die Möglichkeit, diese grünen Kisten (Rost nicht wegschmeißen, da kann man schön Ferritstaub draus raffinieren) oder die gelben zu öffnen.

    Da ich auch oft Brauchbares drin. Die erste Welt ist es ja paradiesisch und nicht mal die Wächter meckern, wenn man fleißig mienenlasert. ^^

  • Danke für die Hilfe und die guten Tips.

    Ich bin jetzt auf dem 2ten Planeten und habe in einer Siedlung Treibstoff gefunden. Kann ich eigentlich ohne die Mission zu gefährden mit dem Schiff dem Ressourcenreichen 1sten Planeten einen Besuch abstatten ? Denn da gab es ja alles in Hülle und Fülle. Außerdem keine Wächter .

    Ich spiele NMS auf der PS 4
    bin kein Troll und kein Roboter
    Turing Test : positiv

    Startek, Perry Rhodan Fan

    Eigenes Raumschiff :atlas:

  • Klar, man kann sogar einige Expeditionsaufgaben aus späteren Phasen dort streßfrei erledigen! :)


    Deine Basen kannst Du von jedem Basisteleporter aus anspringen (und von der Raumstation ** natürlich).

    Ist dort selbst keiner, erscheinst Du direkt neben dem Basiscomputer.



    ** aufgefallen: von einem normalen Spiel aus dorthin portaliert, ist die Raumstation "anders". :)

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 ()

  • Vielen Dank . Habe schon befürchtet ich ruiniere die Mission . wenn ich zum schönen Planet 1 zurückkehre . Das mit dem Teleporter klingt interessant. mal sehen ob ich das kapiere

    Ich spiele NMS auf der PS 4
    bin kein Troll und kein Roboter
    Turing Test : positiv

    Startek, Perry Rhodan Fan

    Eigenes Raumschiff :atlas: