No Man´s Sky 1.75 (2018) funktioniert nicht - schwarzer Bildschirm mit Musik nach dem Hello Games Logo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Version
    1.75
    Gemeldet
    Nein


    Gamer's Asset overhaul for No Man's Sky
    This mod is a environmental asset overhaul for no mans sky which adds several hundreds of new props to increase variety and diversity in the game. biomes…
    www.nexusmods.com


    Ich möchte No Man´s Sky 1.75 mit Gamers Asset Overhaul mod spielen.


    Wenn ich fractal, Interceptor, 1.03, 1.09, Foundation und Atlas Rises spiele, funktioniert es. Nur 1.75 Visions funktioniert nicht.


    Wie kann ich das Problem lösen? Der schwarze Bildschirm taucht nach dem Hello Games Logo auf.. Am Overlay liegt es nicht. Es gibt ein Problem mit No Man´s Sky 1.75 - 1.77 selber, als das Visions Update erschien, gab es viele Startprobleme und viele hatten einen schwarzen Bildschirm nach dem Hello Games Logo und mit Musik in Hintergrund.

  • Du könntest es vielleicht mit einer Version versuchen, in der die ersten Fehler behoben wurden, also vielleicht 1.76 (29.11.2018) oder 1.77 (13.12.2018)... Ich würde es auch erst mal ohne MODs probieren.



    Ach ja -falls es wen interessiert- der Vorgang, wie man beliebige alte Versionen von NMS (oder anderen Spielen) auf Steam (!) spielt, wird in folgendem (englischsprachigen) Video beschrieben...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    [VORSICHT! - Das beschriebene Verfahren zerstört mit hoher Wahrscheinlichkeit eure Saves, die diesbezüglichen Warnungen sind ernstzunehmen - Sicherheitskopie unverzichtbar!]

  • Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass es Leute gab, denen es als Workaround geholfen hat, das Programm im Kompatibilitätsmodus für Win7 laufen zu lassen. Andere haben versucht, die Vollbild-Optimierung (fullscreen optimization) auszuschalten. Keine Ahnung, ob das letztlich funktioniert hat. Ist alles eben viel zu lange her.😃

  • Wie kann man die Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 auf dem Stand von Ende 2018 downgraden? Wollte No Man´s Sky Visions gerne spielen.

    Einmal editiert, zuletzt von Alien () aus folgendem Grund: ... unlesbare Schriftfarbe geändert...

  • Wie kann man die Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 auf dem Stand von Ende 2018 downgraden?

    Es gibt archivierte Versionen älterer NVidia-Treiber, beispielsweise auf 'Deskmodder.de'. Diverse Treiber von Ende 2018 findest du


    nVidia Archiv - Seite 9 von 12 - Deskmodder.de


    Achte darauf, in den zugehörigen Release-Notes zu überprüfen, ob der Treiber deine Karte auch im gewünschten Umfang unterstützt.😃

  • Alien



    Mein Computer nimmt keine älteren Treiber an, obwohl ich das richtige Betriebssystem habe, gehen nur noch die aktuellsten Treiber.


    Alien


    Habe jetzt dem aktuellsten Treiber deinstalliert, aber es funktioniert immer noch nicht.


  • Der übliche Weg, um diese Fehlermeldung zu beseitigen, wäre Windows auf den neuesten Stand zu bringen und deinen Grafiktreiber zu aktualisieren. Aber das ist ja gerade nicht, was dir vorschwebt.😃


    Nicht, dass ich denke, dass es die beste Idee ist, solchen Aufwand zu treiben, nur um eine alte Version von NMS zu spielen...😉 Du handelst dir womöglich eine ganze Reihe von Problemen ein, die hinterher noch viel mühsamer wieder zu beseitigen sind. Das hier ist nur die Spitze des Eisberges. Du kannst zwar deinen Grafiktreiber zurücksetzen, aber nicht dein Windows auf denselben Stand von 2018 bringen, es sei denn du hättest ein passendes Installationsmedium. Ich bin auch gar nicht sicher, dass der Grafiktreiber dein Schwarzer-Bildschirm-Problem lösen würde. Schließlich hattest du ja schon ältere NMS-Versionen ohne das zum Laufen gebracht.


    Wie auch immer... Die genannte Meldung kommt in verschiedenen Situationen vor:


    - es könnte ein 32-bit Treiber sein, obwohl du einen 64-bit Treiber brauchst und umgekehrt. Das ist so ziemlich das einzige, was ich an deiner Stelle überprüfen würde, weil es leicht zu beheben ist


    - du könntest irgendwann auf DCH-Treiber umgestellt haben und versuchst jetzt einen Standardtreiber einzuspielen


    - Es könnten Reste deines neueren Treibers übrig sein, die verhindern, dass sie mit alten Versionen überschrieben werden.


    - Deine Windowsversion könnte wirklich mit derart alten Treibern inkompatibel sein. Es gab schließlich eine ganze Reihe von Updates seither. Selbst mit einem alten Windows-Installationsmedium würde ich davor zurückschrecken, damit herumzuexperimentieren.


    Es gibt zwar Drittanbieter-Tools (DDU), mit denen man solche Reste früherer Treiberinstallationen entfernen kann, aber dazu kann ich dir nicht wirklich raten. Schließlich willst du nicht mit einem ruinierten System enden. Erstaunlich genug, dass du die früheren NMS-Versionen zum Laufen gebracht hast, vielleicht probierst du lieber ein späteres NMS statt dir an Visions die Zähne auszubeißen.

  • Dieser Installer ist mit Win 10 nicht kompatibel aus verschiedenen Gründen. Man könnte alles manuell installieren (also jeden einzelnen Treiber aus dieser Gesamtdatei). Aber das wäre a) ein ziemliches Gefummel und b) gäbe es immer noch keine Garantie für die Kompatibilität. Weil das System diese alten Dateien schlicht nicht mehr erkennen kann. Irgendwann ist halt einfach Schluß beim Downgrade und weiter runter geht es dann halt nicht mehr :pardon:.


    Ich würde es wie schon Alien angedeutet hat, eher nicht machen. Die Probleme die dabei entstehen können, sind u. U. größer als das sich der Aufwand dafür lohnt....

  • Alien


    Ich kann jetzt mit dem Treiber No Man´s Sky Visions spielen, aber das Spiel stürzt immer ab, wenn ich in ein anderes Sonnensystem warpem möchte.

    Immerhin. Schön, dass es letztlich dann doch geklappt hat. Wenn auch mit kleinen Fehlern. - Ich bewundere deine Ausdauer!😄

  • Alien: Wie kann man das Problem beheben, dass das Spiel immer abstürzt, wenn man ins andere Sonnensystem fliegt? Passiert immer beim Lade/Warpscreen

    Ferndiagnostisch ist dir da kaum zu helfen. Zumal ja die üblichen Verfahrensweisen wie die Integrität der Spieldateien zu checken, das Spiel auf die neueste Version zu bringen oder den Grafikkartentreiber zu aktualisieren in deinem speziellen Fall nur bedingt möglich oder kontraproduktiv sind.


    Du könntest vielleicht mal probieren den Shadercache zu leeren oder deine MODs mal testweise wegzulassen. Das kann zumindest nicht schaden.

    Ich überlege gerade... Falls du das Spiel nicht dauerhaft auf dem Visions-Stand belassen möchtest (und nur mal ein paar Systeme besuchen willst), könnte man auch versuchen, einen Systemwechsel per Editor durchzuführen. (Um den Warpscreen zu umgehen. - Ok, ich geb's zu, das hat was von Blindflug und ist eher eine Lösung für Verzweifelte.😆) Oder gibt es vielleicht noch eine spätere Visions-Version, mit der du es versuchen könntest?

  • Alien


    Ich habe die Visions Version 1.77 mit Mod No Man´s Sky Asset Overhaul von Gamer.


    Alien


    Das mit dem Absturz beim Warp lag an Fling Trainer, habe jetzt dem für Visions runtergeladen und funktioniert besser.

    Einmal editiert, zuletzt von Alien () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Timo3681 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Alien


    Das mit dem Absturz beim Warp lag an Fling Trainer, habe jetzt dem für Visions runtergeladen und funktioniert besser.

    Das meinte ich mit den 'Grenzen der Ferndiagnostik'. Um manche Fehler zu finden, muss man eben mehr über den jeweiligen Rechner wissen. - Hauptsache es funktioniert! Dann mal viel Spaß beim Spielen deiner Uralt-Version.😘