Expedition 11 (Voyagers) online

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Da habe ich aktuell ein Problem.

    Meine Sauerstoffversorgung ist so grottig, dass ich kaum ein paar Schritte außerhalb des Schiffs gehen kann ohne dem Ersticken nahe zu sein. Gestern hatte ich das noch nicht, aber heute ist das so, unabhĂ€ngig vom Planeten.



    Ich habe die entsprechende Sektion im Anzug ĂŒberprĂŒft und sogar schon mal umverteilt. Aber es Ă€ndert sich nix. Auch ein Neustart des Programms half nicht.



    Übersehe ich da irgendeinen Fehler oder zickt das Programm nur rum?

  • Das klingt mir nach dem Bug, bei dem das Spiel versehentlich annimmt, du wĂ€rst unter Wasser.

    Hast du das Spiel ganz verlassen oder nur neu geladen?

    Der komplette Neustart war nÀmlich der Workaround, wenn ich das noch richtig im Kopf habe.

  • ... unter Wasser

    Ja, der blaue Balken erscheint normalerweise nur im Wasser, wenn du tauchst.


    An Land ist es immer nur der weiße Balken, der den Sauerstoffvorrat anzeigt.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre GeschwĂŒre der Bösartigkeit und

    SĂŒnde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Ja, ihr lagt total richtig! Ich hatte nĂ€mlich nur neu gestartet (also quasi im Programm). Inzwischen hatte ich das Spiel komplett verlassen und siehe da - der blaue Balken ist weg und ringe nicht mehr nach Luft :) .

    Also, alles wieder gut und ich laufe weiter durch die Gegend. Das Ganze hat sich hiermit erledigt :).

  • Es gibt in der Expo bei einer Aufgabe einen Bug.


    See you Space Cowboy

  • Habe gestern eine Basis gefunden auf dem paradiesischen Schwester Planeten von Treffen 4.
    Diese ist Teilweise ĂŒber und unter Wasser.

    Eine Kurzteleporter Strecke fĂŒhrt Dich unter Wassere zu einer Ruine.
    Dort findet man, extrem verkleinert eine Bio Kuppel und anderes Zeugs zum absolvieren der eine oder anderen Aufgabe.

    Da ist ja nix besonderes aber ich fand auch das hier.
    Eine Blender Kreativ Arbeit aus dem Hause Alien?

    Aliena dĂŒrfte da echt interessiert sein.




  • Moin


    Bin gerade bei der Basis und natĂŒrlich hat jemand etwas eigenes drĂŒber gebaut, sodaß zB. der Teleporter nicht mehr erreichbar ist. :cursing:


    Den Basiscomputer hat er direkt neben den ursprĂŒnglichen gestellt, sodaß man die Basis leicht melden kann. Screenshot nicht vergessen, sonst verschwindet die störende Basis nicht.


    Edit: Unten kann man in einer verkleinerten Biokuppel auch noch die 18 Pflanzen ernten und seine VorrĂ€te an Sauerstoff, Kupfer und Silber auffĂŒllen. So eine hilfreiche Basis habe ich noch nie gesehen.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre GeschwĂŒre der Bösartigkeit und

    SĂŒnde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

    Einmal editiert, zuletzt von Stein Nachtlicht ()

  • Ich frage mich immer wieder, wie Leute Ihren BC direkt neben einen anderen stellen können. :cursing:

  • Mit Absicht natĂŒrlich. :cursing:


    Es ist ja nicht nur das. In dem 6-eckigen GebĂ€ude darĂŒber steht ja der Teleporter, der zur Ruine unter Wasser fĂŒhrt. Der war mit irgendwelchem Schrott so zugebaut, daß man den Teleporter nicht mehr erreichen konnte.


    Und mehr Teile hatte diese Zweite Basis nicht. Es ging ihm also nur darum, diese tolle Basis fĂŒr alle kaputt zu machen.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre GeschwĂŒre der Bösartigkeit und

    SĂŒnde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Hallo,

    Bin immer etwas erschĂŒttert, dass solche Leute alles kaputt machen.

    Warum aber, wenn ich einen Basiscomputer aufstelle immer die Abfrage kommt , ob schon ein BSC besteht. Es kann doch nicht sein dass ich einen Basiscomputer neben einen andern erstellen kann, somit kann ich auch nicht eine andere Basis Überschreiben oder mit anderen Komponenten ĂŒberbauen.

    Wenn dann ist die Abfrage beim Basiscomputer bauen absolut sinnlos.


    Gruß Gerhard

  • Ist dies eventuell nur ein Multiplayer-Problem? :/


    Bei nem frĂŒheren Spielstand als Singleplayer wollte ich in Sichtweite einer fremden Basis eine dezente Nachbarsbasis bauen und musste eine gewisse Entfernung einhalten bevor ich meinen Basiscomputer setzen konnte.


    Der Erbauer der ersten Basis wollte aber keinen Nachbarn und hat seine Basis wieder abgerissen. :S


    GrĂŒsse an alle Reisenden.


    Claude

  • Ist dies eventuell nur ein Multiplayer-Problem? :/

    Nein. Normalerweise verhindert das Spiel, dass Basen zu nahe beieinander gebaut werden. Das lÀsst sich aber leider mit Trickserei umgehen.

  • Nein. Normalerweise verhindert das Spiel, dass Basen zu nahe beieinander gebaut werden. Das lĂ€sst sich aber leider mit Trickserei umgehen.

    Trickserei? :/


    GrĂŒsse an alle Reisenden.


    Claude

    • Offizieller Beitrag

    Trickserei? :/

    Manipulationen am Spielstand und Àhnliches.

    Und bitte, -wie gerif schon sagte- keine Anleitungen. Es gibt schon genug Chaoten, die anderen das Spiel verderben wollen. - Und jetzt zurĂŒck zum Thema, bitte.😀

  • Eigentlich ja alles easy-peasy, aber ich hĂ€nge aktuell etwas bei der Aufgabe, dieses super-aggressive Tier zu finden.

    Gibt es da eine Korrelation mit bestimmten Planeten, auf denen man da schauen sollte?

    Kann es sein, dass man die aggressiven Tiere vermehrt auf heißen Planten findet oder gibt es da einfach keine Anhaltspunkte?

    Heimatplanet: 0380:007A:02B5:00D0

    Freundescode: 2GVM-PTGP-EKZTP

  • hallo suche ein Tier mit Ph Wert unter 2,5.

    Hab nur welche durch scannen ĂŒber 2,5 gefunden.


    Kann ich vorher den Wert schon sehen oder erst durch scannen?


    Die Tiere musst Du scannen, damit der Wert erfasst wird.

    Schau auf Planeten mit giftiger AtmosphĂ€re, natĂŒrlich am besten auch mit reichhaltiger Fauna. Und dann halt scannen.

    Heimatplanet: 0380:007A:02B5:00D0

    Freundescode: 2GVM-PTGP-EKZTP

  • mach ich ja.

    Hab schon Basen besucht wo es solche geben soll.aber nichts.

    Hab gelesen es soll ein bug mit der Quest geben,wenn man schon ein Tier mit ĂŒber 2,5 gescannt hat.dann soll man angeblich keins mehr finden

  • mach ich ja.

    Hab schon Basen besucht wo es solche geben soll.aber nichts.

    Hab gelesen es soll ein bug mit der Quest geben,wenn man schon ein Tier mit ĂŒber 2,5 gescannt hat.dann soll man angeblich keins mehr finden

    Davon hat Professor_Nazgul weiter oben bereits berichtet. Da heißt es wohl Warten auf den nĂ€chsten Patch.

  • Ach so, von dem Bug habe ich nichts mitbekommen. Dann ist es natĂŒrlich nervig.

    Genau, daher immer Reload machen wenn es mehr als 2,5 war und dann anderes Tier scannen.

    Ach so, von dem Bug habe ich nichts mitbekommen. Das ist natĂŒrlich nervig... X/

    Heimatplanet: 0380:007A:02B5:00D0

    Freundescode: 2GVM-PTGP-EKZTP

  • Dieses Thema enthĂ€lt 90 weitere BeitrĂ€ge, die nur fĂŒr registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.