Light No Fire

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Light No Fire – a fantasy game from the makers of No Man’s Sky
    From the makers of No Man’s Sky, Light No Fire is a game about adventure, building, survival and exploration together. Set on a fantasy planet the size of…
    lightnofire.com


    Ihr könnt das Spiel bereits auf Steam in eure Wunschliste eintragen.


    Light No Fire bei Steam
    A game about adventure, building, survival and exploration together. Set on a fantasy planet the size of Earth.
    store.steampowered.com


    Wie steht ihr dazu? Habt ihr vor, es zu kaufen?


    Ich persönlich, bin wirklich neugierig darauf!

    Einmal editiert, zuletzt von Valor () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Valor mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Es sieht gut aus und ich hoffe das sie es diesmal auch so veröffentlichen und nicht das es wieder so ein schwieriger Start wird wie bei NMS.

    Finde es auch cool das man anscheint Tierrassen spielen kann und frage mich ob die Tierrassen bzw. die Rassen Vorteile und Nachteile haben. Es schwingt auch ein großer hauch NMS mit, liegt auch daran das es den gleichen Look hat. Oder weil mich das...



    ...an das Atlas Symbol erinnert.



    Vielleicht spielt Light No Fire im No Man's Sky Universum. Wer weiß.


    Es sieht auch so aus das es mehrere Biome auf diesen Planeten gibt. Mir stellen sich da auch einige Fragen. Kann man alleine Spielen? Ist man auf dem Planeten alleine oder sind da immer andere Spieler, wie z.B. bei MMO's? Wenn man mit Freunden spielt, kann man auch alleine an der Base usw. bauen?


    Bin auf jeden fall gespannt was dort kommt.

    See you Space Cowboy

    2 Mal editiert, zuletzt von Professor_Nazgul ()

  • Ohja, aber ich denke sie haben dazu gelernt und werden es schon so veröffentlichen wie sie es vorstellen.


    Das mit dem alleine spielen wäre mir auch lieber 😄

  • Ja, das gucke ich mir auch an. Alleine schon, um Hello Games mal wieder ein paar Credits zukommen zu lassen... ^^

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Mir gefällt was ich sehe und ich bin auch ansonsten für Fantasy und Rollenspiele usw. zu haben, ich denke ich lege mir das auch zu. Gibt halt leider nur noch nicht viele Infos dazu und es war auch noch keine Rede davon ob und wann das für Konsolenspieler heraus kommt. Aktuell scheint es also nur eine PC Version zu geben, wenn ich alles richtig verstanden habe.


    Ich dachte erst das ist ein Update und guckte doof aus der Wäsche haha. Aber ich habe das nun richtig verstanden das es ein komplett neues Spiel ist wo man sich dann auch eine Disk von kaufen kann richtig?

  • Ich dachte erst das ist ein Update und guckte doof aus der Wäsche haha. Aber ich habe das nun richtig verstanden das es ein komplett neues Spiel ist wo man sich dann auch eine Disk von kaufen kann richtig?

    Jap, es wird ein eigenständiges neues Game von HelloGames.

  • Nach dem langen Hoffen und Hypen bin ich jetzt auch, da die Katze aus dem Sack ist, wieder etwas entspannter. Es ist ja quasi ein Bestof / Weiterentwicklung von NMS. Das was man sich immer (oder von Anfang an) bei der Planetengenerierung erhofft hat ist jetzt umgesetzt worden. Schade das das nicht im laufenden Nms-Spiel geklappt hat und sie LnF entwickeln "mussten". Aber ich freu mich und bin mir auch sicher beim Start dabei zu sein. Wann auch immer das sein mag. Ich vermute das in der 1. Hälfte 24 noch Nms Inhalte kommen und zum Herbst hin dann das neue Spiel. Genau wie bei Nms stelle ich mir hier verschiedene Modi vor: Survival, PvP, PvE, etc. Ganz alleine auf einem Planeten fände ich glaube ich etwas sehr einsam, hin und wieder jemanden in seinem eigenen Dorf anzutreffen dagegen wäre schon ganz cool. Ich bin gespannt vor allem wie es jetzt weitergeht.

  • Das was Hello Games mit No Man's Sky letztendlich geboten und geleistet hat, macht es für mich fast zwingend Light no Fire bei Release zu kaufen - im Platin, Metal oder sonstetwas Paket.


    Ich freue mich tatsächlich auf das Erscheinen, wann immer es ist. Der Erwartungsdruck für HG mag hoch sein - ich bin mir aber sicher, daß sie ihm diesmal schon ab Release gerecht werden.

  • Wenn man bedenkt, dass HG ein echt kleines Unternehmen ist, finde ich das wirklich beeindruckend, was die leisten. Auf der einen Seite unterhalten und upgraden die ständig NMS. Und jetzt hauen die mal eben ein komplettes Spiel raus. Chapeau! :thumbup:

  • Gemach, gemach. 😉

    Das war ein erster Trailer zum neuen Spiel und es wird sicher noch eine ganze Weile dauern, bis es veröffentlicht wird.

    Was bisher bekannt ist: alles spielt sich auf einem einzigen Planeten ab und der ist riesig.

    Das Spiel kann zusammen mit anderen und Solo gespielt werden.


    Da noch viel, viel Zeit bleibt, werden wir noch oft weitere Details dazu erfahren.

  • gerif unser Zugführer hält den Hypetrain an. ^^

    See you Space Cowboy

  • Man kann doch noch gar nichts sagen. ich denke auch, dass es noch eine ganze Weile dauert.
    Schön ist es das dieser Trailer richtiges Gameplay zeigt und keine cinematische Überspitzung.


    Da ist noch viel Luft nach oben, denn vieles erinnert zu sehr an NMS.
    Auch Wasser- und Bewegungsanimationen sind deutlich die gleichen wie bei NMS.


    Dies soll nicht als Kritik verstanden werden. Dazu ist das Game ja noch zu früh in der Entwicklung.
    Aber wir kennen ja Hello Games und was die Im Stande sind zu leisten.


    Dieser Trailer ist aber schon ein wahrlich gut schmeckender Appetithappen!

    Ich freue mich auf Lite no Fire und habe es natürlich schon bei Steam auf der Wunschliste und würde direkt jeden Vollpreis bezahlen.

    <3

  • gerif unser Zugführer hält den Hypetrain an. ^^

    Das Bremsen bezog sich speziell auf die Spekulationen zu den Plattformen und Ähnlichem.

    Vom Trailer bin ich hellauf begeistert, das gezeigte Genre ist genau meines. Die Parallelen zu NMS begrüße ich ausdrücklich, erstens weil ich den grafischen Stil von NMS so liebe und zweitens

    steigt dadurch meine Zuversicht, dass das Spiel funktionieren wird. HG hat schon einiges in NMS quasi testen können.


    Ich kann es kaum erwarten, aber nützt ja nichts, wir müssen uns noch lange gedulden. 😥

  • Naja so lange müssen wir uns bestimmt nicht gedulden, die sind immerhin schon rund 5 Jahre dran am arbeiten.


    Frag mich nur wann das kleine Team von Hello Games dafür die Zeit gefunden hat 😅 wenn man bedenkt dass sie auch aktiv an NMS Updates arbeiten.

  • Wäre es andersherum vielleicht besser gewesen? Also erst Light no Fire, dann No Man´s Sky?


    Sind in Trailer nicht auch Menschen zu sehen?


    Storymäßig hätte man es auch so machen können, das No Man´s Sky Jahrhunderte oder Tausende Jahre in der Zukunft spielt, die Menschen die Korvax als Androiden oder als KI erschaffen haben und sich selber ausgelöscht haben, die KI/Androiden Rasse Korvax die Kontrolle über die Erde hatte und zu dem Sternen aufgebrochen ist.

  • Der Trailer sieht aus wie NMS, déjà vu.

    Gibt natürlich auch Neues, z.B. die Hasen.

    Kann ein Hinweis darauf sein, daß das Spiel zu Ostern kommt.


    Nur ein Planet - der ist bestimmt riesig-mächtig-gewaltig.

    Das schafft vielleicht Arbeitsplätze für Geografen/Kartografen (ich meine echte, nicht die Typen in den Raumstationen, die sich mit diesem Titel schmücken).


    Dann lehne ich mich mal zurück und lasse mich überraschen,

    Erst mal Winterschlaf, ich rede gerade darüber mit dem Anästhesisten meines Vertrauens.

  • Nagus


    Es gibt im Leben sich wiederholende Muster.


    Ich bin 1981 geboren worden, 33 Jahre später, also 2014 wurde No Man´s Sky angekündigt, auf der E3 2014 gab es dem ersten Trailer.

    Ab dem 21.06.1990 habe ich zum ersten mal in Haus meiner Schwester geschlafen und war mit meiner Mutter dort bis zum 07. Juli 1990, also das Haus gehütet und 33 Jahre später wurde Light no Fire mit dem ersten Trailer angekündigt.


    Also immer wenn ich etwas neues angefangen habe, wird 33 Jahre später No Man´s Sky oder ähnliches angekündigt, es kann auch in einer anderen Form sein oder dasd ein Traum kommt, wo ein No Man´s Sky ähnliches Spiel angekündigt wird, was dann nur ein Traum wäre.

  • Ich habe im Jahre 1981 meine erste Schmalzstulle gegessen.

    Und ganz sicher haben viele von den zig Milliarden Menschen im Jahre 1981 etwas Neues angefangen.


    Was meist du, wer von denen ist verantwortlich dafür, daß 2014 der Trailer erschien?

  • Nagus


    Jeder Mensch hat sich wiederholende Muster im Leben, ist natürlich bei jeden Menschen individuell. Es spielen auch nicht alle Menschen No Man´s Sky und viele kennen das Spiel auch nicht.

    Aber du kannstes das Spiel auch nicht, als du geboren wurdest, genau so wenig wie ich, als ich die Schmalzstulle konsumiert habe.

    Woher der Zusammenhang zum Trailer?

  • Aber du kannstes das Spiel auch nicht, als du geboren wurdest, genau so wenig wie ich, als ich die Schmalzstulle konsumiert habe.

    Woher der Zusammenhang zum Trailer?

    Nagus


    Hatte in der Nacht zum 22. Juni 1990 zum ersten mal in Haus meiner Schwester geschlafen und 33 Jahre später kam der Trailer zum Light no Fire. Ist mir nur aufgefallen.

  • Dieses Thema enthält 23 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.