Reisen durch und zwischen den Galaxien

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo liebe NMS'ler,


    wieder eine Frage. Ich bin in der Zwischenzeit mit der Questreihe von ATLAS fertig und habe mich entschieden in der Galxie Euclid zu bleiben. Dennoch mache ich mich mal in das Herz der Galaxie auf.

    Ich frage mich nun, kann ich auch wenn ich mal ATLAS abgesagt habe, auf einem anderen Weg in die nächste Galaxie kommen?

    Und dann noch eine Frage. Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man nicht zwischen den Galaxien frei wechseln. Sogar die Reihenfolge ist fest vorgegeben oder?

    Wieviele Galaxiewechsel muss man machen um wieder in Euclid rauszukommen?

  • Reise mal zum Zentrum, dann beantwortet sich die erste Frage. ;)


    Wenn du in mehreren Galaxien warst, dann kannst du jederzeit zwischen diesen wechseln.

    Im Single-Player kannst du die Galaxien nur der Reihe nach besuchen.

    Die Artemisquest und auch der Besuch fremder Basen in anderen Galaxien per Anomalie-Terminus stellen eine Ausnahmen von dieser Regel dar.


    Es gibt 256 Galaxien. Danach landest du wieder in Euklid.


    Im Multiplayer kannst du zusätzlich in beliebige Galaxien reisen, in denen der Spieler, den du joinst, sich befindet. Er fungiert sozusagen als dein Taxi. ^^

    • Hilfreich

    Im Single-Player kannst du die Galaxien nur der Reihe nach besuchen.

    Das stimmt tatsächlich nicht ganz. Ich werd dafür aber mal lieber nen Spoiler einrichten 8o .


  • Vielen Dank euch allen!

    Ich muss sagen, lange her eine so super nette und hilfsbereite Community getroffen zu haben...

    ...muss am Spiel liegen ^^

    Vielen Dank....


    Frage: wie lange wird man brauchen 255 Galaxien einmal durch zuhaben.....?

  • Das stimmt tatsächlich nicht ganz.

    Ich habe ja geschrieben, dass unter anderem die Artemisquest eine Ausnahme darstellt. ;)


    Frage: wie lange wird man brauchen 255 Galaxien einmal durch zuhaben.....?

    Es gibt bereits etliche Spieler, die alle Galaxie durchreist haben. Wenn man dabei Portale benutzt, um schnell zum Zentrum der jeweiligen Galaxie zu gelangen, dann wird es machbarer.

    Einmal editiert, zuletzt von gerif ()

  • Ich habe ja geschrieben, dass unter anderem die Artemisquest eine Ausnahme darstellt.

    Das habe ich heute morgen tatsächlich übersehen. Naja, mit nem verquollenen Auge und leicht unscharfer Sicht (hab gerade mal wieder ne ordentliche Bindehautentzündung :rolleyes: ) wundert mich das nicht, da überseh ich ich schon mal deutlich schneller ganze Passagen. Ist dann einfach sehr anstrengend mit dem lesen ^^ ;)

  • Ich bin jetzt seit zwei Monaten unterwegs durch alle Galaxien und befinde mich zur Zeit in Odiwagiri (14te Galaxie, wenn ich das richtig sehe). Kann also eine Weile dauern. Wobei ich sagen muss, dass ich nun wirklich nicht hetze und immer erst dann weiterspringe, wenn ich wieder genügend Reparatursets und Kabelbäume beisammen habe. Mindestens die sollte man nämlich immer im Gepäck haben ... ;)

  • Falls du mal wieder ein neues Spiel beginnst, schau vorm Abschluss der 16/16 Quest ( oder welche das nun war :D) im Anomalieteleporter Vorbei. Solltest du durch diesen Teleporter schon in eine weiter hinten gelegene Galaxie gelangen, kanst du mit dem Abschluss dieser Quest dort noch weitere Galaxien überspringen.

  • Ich bin jetzt seit zwei Monaten unterwegs durch alle Galaxien und befinde mich zur Zeit in Odiwagiri (14te Galaxie, wenn ich das richtig sehe). Kann also eine Weile dauern. Wobei ich sagen muss, dass ich nun wirklich nicht hetze und immer erst dann weiterspringe, wenn ich wieder genügend Reparatursets und Kabelbäume beisammen habe. Mindestens die sollte man nämlich immer im Gepäck haben ... ;)

    Hallo reimtuecke ,


    Nervige Reparaturen beim Sprung durch das Zentrum einer Galaxie kannst du dir leicht folgendermassen ersparen:


    Besorg dir vor dem Sprung ein Raumschiff mit funktionierendem Warpantrieb, lade diesen voll auf und springe mit diesem Ersatz-Schiff durchs Zentrum.


    Packe vorher aber alle Upgrades aus deinem Exo-Suit in ein Lager, egal ob im Anzug, Raumschiff, Frachter oder Lagerbox.


    Mach dies auch für die Upgrades von deinem Multitool oder nimmt einfach ein günstiges Ersatz-Multitool in die Hand.


    Und nach dem Sprung ruffst du dir einfach dein heiles Raumschiff, installierst wieder alle Upgrades im Anzug und Multitool oder nimmst dein ausgebautes Multitool in die Hand. :thumbup:


    Grüsse an alle Reisenden.


    Claude

  • Du kannst auch mit dem Frachter ins Zentrum einer Galaxie springen.

    Man erwacht auf einem Planeten (nach meiner Erfahrung immer ein gelbes System und nie agressive Wächter) und das "aktuelle Schiff" wird als Havarist in der Nähe stehen (in etwa, wie Du es vom Spielstart kennst).


    Man kann es - einen Frachter vorausgesetzt - einfach so machen, daß man für den Sprung ins Zentrum ein Schrottschiff im Fundus hat, das auch nicht repariert werden muß.

    Vor einem Sprung ins Zentrum wechselt man im Frachterhangar auf sein Schrottschiff, wählt ebenso ein Schrott-Multitool und hat alle einpackbare Technik des Anzugs eingepackt (also nicht mehr aktiv).

    Sprung ins Zentrum dann mit dem Frachter, also von der Brücke aus.

    Nach dem Sprung kann man seinen Frachter ins neue System rufen und sein "gutes Schiff", mit dem man ja dann wegfliegen will.


    Multitool kann man auch schnell wechseln und sich zur Not einen Fuchsbau graben.

    Zur Ankunft kann schon mal Sturm herrschen und in einer harschen Galaxie "fliegt da schon mal der Fisch" und der Standard-Gefahrschutz ist recht schnell aufgebraucht... ;)

    ...auf der Switch ist der Terrainmanipulator aber blutdruckintensiv lahm, da ist in der Not das Ersatzschiff (viel!) schneller gerufen um dort Unterschlupf zu finden.

    ...Startschubdüsen sollten natürlich stets gut gefüllt sein. I.A. wird man bis dahin aber schon das Auflademodul haben, so daß sie immer voll sind.


    Als "Vorgucker", welche Bedingungen die künftige Galaxie bieten mag: https://nomanssky.fandom.com/wiki/Galaxy

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 () aus folgendem Grund: verbessert, ergänzt