Expedition Grafikfehler/Performanceprobleme/Abstürze

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Guten Abend

    Ich dachte ich frage jetzt einmal in die Runde da ich mittlerweile verzweifle.


    Also ich spiele auf einer PS4 Pro mit PSVR.

    Das normale Spiel läuft ohne jegliche Probleme.

    Die erste Expedition auch…

    Die Aktuelle die Zweite, habe ich mittlerweile 3 mal neu angefangen. Am Anfang läuft sie normal irgendwann so langsam, dass das Spiel abstürzt oder ich irgendwo hängen bleibe oder der Bildschirm schwarz bleibt aber alle Sounds vorhanden sind und auf meine Bewegung reagieren. Ein mehrmaliges neu laden des Speicherstandes bringt keine Besserung ebenso den Spielstand ohne PSVR zu laden und normal zu spielen, gleiches Problem. Im selben Atemzug den „nicht“ Expedition Speicherstand laden klappt ohne Probleme oder Einschränkungen sowie spielen.

    Hat noch jemand das Problem oder eine Lösung?

  • Du meinst die PlayStation hat von ihrer Leistung Probleme die Menge an Spielern die sich in dem System befinden zu berechnen.

    Denn im Einzelspieler sind sie zwar auch da aber verstreut

  • In Expedtionssystemen sind extrem viele Spieler im selben System.

    Das kommt im normalen Gameplay nie vor.


    Im Single-Player-Mode eben kein Einziger, egal wo.


    Versuche es doch einfach, was spricht dagegen?

    Außer du spielst die Expedition mit einer Spielergruppe zusammen.

    Einmal editiert, zuletzt von gerif ()

  • Hallo, Ändere in den Einstellungen der PS4pro die Auflösung auf max 1080p.

    Als Standard ist dort 4k aktiv.

    Damit kannst du schon mal einiges an Leistung verbessern.

    Hast du eine SSD eingebaut, anstatt die Standart Festplatte?

    Das Spiel benötigt sehr viel Rechenleistung, das ist ein dauer Problem.