No Man's Sky durchspielen đŸ€”

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • So ... ja ... unsinnige ernst zu nehmende Rechnung folgt! ;)


    Ich habe das mail mit "Spoiler" getagged ... will ja keinem den Spaß versauen.


    Da Thimorin in seiner Uservorstellung behauptet nur noch 98% von No Man's Sky schon erforscht zu haben ... habe ich mal (da ich selber zu faul zum Rechnen bin) mit dem ChatBot geplaudert.


    gerif hat ja schon geschrieben, wie viele Planeten es in No Man's Sky gibt: 18.446.744.073.709.551.616


    Wer es ĂŒberlesen hat im Spiel, hier ein Screenshot:


    Hier auch schon der Hinweis: "Mehr als jemand in einem Leben entdecken könnte."! Aber ... stimmt das?


    Wenn man von kleinen Systemen mit 2 Planeten aus geht und großen Systemen mit 6 Planeten, haben wir im Schnitt Systeme mit 4 Planeten. Wie viele kann man an einem normalen Spieletag besuchen?

    Mal eben 10 Systeme besuchen und auf jedem Planeten landen ... da hört sich 50 Planeten am Tag machbar an. Das staffeln wir noch mal:



    Erste Frage an den ChatBot war dann also:

    Wenn ich 50, 100, 500 und 1.000 Planeten tĂ€glich besuche, wie lange wĂŒrde ich benötigen?


    X/


    Ja ... das sind Zahlen ... die kann ich nicht wirklich vorlesen ... das half mir nicht weiter.

    Aber gut, so auf den ersten Blick ... wenn man die ersten 13 Stellen der letzten Rechnung weg streicht ... =O



    Also ... Frage anders gestellt:

    Wieviele Planten mĂŒsste ich tĂ€glich besuchen, um innerhalb von 10 Jahren alle besucht zu haben?


    X/


    Wieder so eine hohe Zahl! ... bitte in Textform:

    FĂŒnf Billionen sechzig Milliarden achthundertfĂŒnfundsechzig Millionen fĂŒnfhundertsechsundachtzigtausendachthundertsiebenundsiebzig


    Noch immer so eine furchtbare Zahl!


    NĂ€chste Frage:

    Wie viele Planeten wÀren das in diesen 10 Jahren pro Sekunde?


    :)


    Endlich eine greifbare Zahl: 58.5 Millionen pro Sekunde

    Die Zahl wird natĂŒrlich kleiner, wenn man sich 20 oder 50 Jahre Zeit nimmt!

    Also Jungs:innen ... Warpantrieb laden und weiter gehts.


    Alle Angaben ohne GewÀhr!




    Irgendwie hat der ChatBot mich dann aber zur Weißglut gebracht und ich habe es aufgegeben:


    Gleiche Rechnung, aber Ergebnis 3 Stellen mehr bei der unteren Rechnung!




    Hier sollte er "einfach mal gegenrechnen:


    ... und er kam absolut nicht davon ab, dass der Wert unter 5 irgendwie 3 Stellen mehr hat als die Anderen und der unter 6 (trotz höherem Multiplikator) wieder weniger Stellen.

    Er gibt keine Fehler zu! Nicht wirklich.


    In einem neuen Chat mit der gleichen Rechnung dann plötzlich so:




    Dann wollte ich es nochmal wissen ... mit einer Geldrechnung und nicht Planeten!


    ... Fortsetzung folgt ...

  • Gleiche Frage ... 3 Antworten! =O


    3x die gleiche Frage im ChatBot rein kopiert:





    Ergebnis von 5.000 ĂŒber 5.000.000 bis 58.000.000.000


    Also ... over and out ;(



    Irgendwie kommt der Gute nicht mit den Zahlen zurecht. Auch Excel streikt ab der 15. Stelle.





    Aber gut ... es ist nicht schaffbar in No Man's Sky ^^

  • Und dann gibts ja noch Shadow- und Phantomsysteme oder Galaxie-Zentrumssysteme, die auch Planeten generieren - also im Spiel "drin" sind - oder ist das bei 18,5*1018 inklusive? :/

    ...erinnert ein bißchen an die schwere Arbeit des Weihnachtsmanns, allen Kindern dieser Welt in nur einem Tag durch den Schornstein ihre Geschenke zu bringen. ^^


    Edit (Zahlen bitte mal nachrechnen):

    Rechnerisch ist alles noch viel schlimmer! =O

    Systeme gibt es (theoretisch) in einer Galaxie: 4096 (SSI) * 256 (Y) * 4096 (X) * 4096 (Z) = 1,76*1013

    Nimmt man nur 256 Galaxien (ohne Odyalutai) kommt man auf 4,5*1015

    Und halt Planeten so Faktor 2-6.


    Aber: es gibt viel mehr Galaxien im Spiel: Link bei "Additional Information"

    Der "Galaxienindex" ist auch vorzeichenbehaftet und eine 32bit-Zahl, also gesamt etwa 4,3*109 Galaxien.

    Und da kommt man auf Systeme (also noch nicht mal Planeten) von etwa 7,56*1022.


    Ich hab spaßeshalber mal mit dem Editor die Galaxie Hacolulusu (mit dem höchsten "Index") besucht - von meinem Testsystem in Odyalutai aus.

    Das System heißt anders, ist von jemand anders entdeckt und hat zwar auch 6 Planeten aber anderer AusprĂ€gung.

    Aber angeblich sind alle Galaxien außerhalb 0-255 nur - na ja - "Spiegelungen",

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe12 ()

  • Ist in die Rechnung eigentlich auch eingeflossen, dass man Treibstoff benötigt und das man gelegentlich auch auf RaumkĂ€mpfe trifft?

    Von Pinkelpausen möchte ich gar nicht sprechen. 😉

  • Offensichtlich verhĂ€lt es sich mit der kĂŒnstlichen Intelligenz genau so wie mit der natĂŒrlichen... Es gibt sie nicht. :P

    Auf dem Weg heute frĂŒh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar WolkenbĂ€nke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|