Rote Kugel in silberner Maschine (reparieren)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Liebes Team, ich spiele nun seit knapp 500 Stunden und habe immer noch tausend Fragezeichen über meinem Kopf, aber 1 Frage bzw. Problem lässt sich seit fast 100 Stunden nicht lösen...habe das Forum stundenlang durchsucht, aber keine Antwort gefunden, ich hoffe ihr könnt mir bitte helfen...es gibt Missionen, wo ich eine Maschine reparieren soll, allerdings hüpft mir beim Versuch eine kleine rote Atlas Kugel entgegen und ohne das ich was gemacht habe kommt die Meldung, dass die Maschine repariert wurde und ich kann den "Erfolg melden" .Sobald ich dies getan habe, werde ich aber nicht zurück zum Missionsagenten verwiesen, sondern das Symbol (Schraubenschlüssel) bleibt über der anscheinend immer noch kaputten Maschine ??? Hab alles versucht, hab die ganze Gegend abgeklappert und hab in der Nähe 4 Sauerstoffpflanzen entdeckt, die mir durch das Visier jedoch als "ungewöhnliches Gebäude" angezeigt werden. Habe die Mission dann abgebrochen, bin in eine andere Galaxie, bin wieder zurück, Mission neu gestartet, allen Loot drum herum eingesammelt und auch diese seltsamen 4 Sauerstoff Pflanzen abgeerntet und wieder versucht diese Maschine zu reparieren, aber wieder hüpft nur die rote Kugel raus und es geht nicht weiter ???? Habe bereits die "Erinnerung" im Anzug, aber Herz der Sonne "noch" nicht hergestellt. Was mache ich falsch und seid euch gewiss, ich suche bereits seit mehreren Wochen nach dieser Antwort...in Game und per Internet, aber wurde leider nicht fündig, ihr seid meine letzte Chance 😞 (und die anderen tausend Fragezeichen werde ich hoffentlich in den nächsten 500 Spielstunden selbst lösen können 😀) danke euch jetzt schon mal für eure Hilfe, Zeit und Bemühungen !!! <3

  • Also ich kann mir bisher keinen Reim drauf machen!


    Wie heißt die Mission?



    Du bis ja anscheinend an einer Absturzstelle ... da liegen solche silbernen "Maschinen" herum, wo auch mal eine Art Atlaskugel heraus kommt ... oder wie meinst du das mit "hüpft mir entgegen"?


    Aber das Sauerstoffpflanzen als "ungewöhnliches Gebäude" angezeigt werden ist ... ungewöhnlich.

  • Ich denke es eine Reparatur Mission gemeint die Du in der Raumstation beim Missionsagenten bekommst, es ist bei Deiner Beschreibung ein wenig unklar wo und wann Dich die Kugel anhüpft. Man wird bei diesen Missionen ja immer in ein Gebäude geschickt mit einem defekten Terminal, da bekommt man 3 Felder angezeigt bei denen man je ein Material zur Reparatur zufügen muß, ist das erledigt gehts zum Missionsagenten zurück. Wenn Du nicht bis dahin kommst hört sich das nach einem Bug an, Du solltest es mal in einem anderen Spielstand versuchen, z.B. die nächste Expedition 12 mitmachen die in den nächsten Tagen kommt und schauen ob das Problem da auch auftritt oder es einfach nur bei Deinem Hauptspielstand so ist. Ansonsten ist das Ziel ja "Erhabener" der Gilde zu werden und das kann man ja mit anderen Missionen als der Reparatur Mission erreichen, mehr geht dann ehh nicht.

  • Ich glaube mich zu errinnern dass ich auch mal bei solch einer üblichen Reparatur-Mission zu einer Absturzstelle geschickt wurde anstatt zu einem Gebäude, die Reparatur-Prozedur lief bei mir aber vergleichbar wie in Gebäuden problemlos ab.


    Mir ist allerdings auch schon öfters aufgefallen dass nach Erledigung von Missionen die Zielmarkierung erst erlicht nachdem man sie beim Missionsagenten abgeschlossen hat. Vergleichbar dem Bergen eines abgestürzten Wächterschiffes wo die Markierung der Absturzstelle auch bis zum Abschluss der Bergung bestehen bleibt.

    Das erste Mal ist mir dies bei einer Foto-Mission eines Gebäudes aufgefallen wo ich in der Annahme das Spiel hätte mein erstes Foto nicht registriert zweimal hingeflogen bin und auch nach dem zweiten Foto die Zielmarkierung noch immer nicht erlosch, erst nachdem ich die Mission beim Missionsagenten eingereicht hatte. ^^


    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Hallo und vielen Dank für die rasche Antwort und Hilfe...ich habe soeben einige Screens gemacht, wie das ganze genau abläuft und es ist vielleicht wichtig zu erwähnen, dass ich bereits die Platin Trophäe habe , also alle meine Ränge sind bereits am höchst errungen Orden, aber ich denke mir fehlt etwas ,damit ich diese Mission richtig abschließen kann und weil ich die Hauptstory nicht beenden möchte, klappere ich jede einzelne Station ab und erledige ALLE Missionen dort solange, bis nur noch Missionen offen sind, wo ich die Verarbeitungsanlage überfallen muss, oder die 4-Beinigen Wächter eliminieren soll und in jeder Station sind nun Missionen des gleichen Types offen, alle haben mit dieser roten Kugel zutun, die aus der beschädigten Maschinerie kommt und alle haben identisch den selben Fehler, aber auch alle haben diese 4 Sauerstoff Pflanzen im Umfeld, die als "verlassenes Objekt" angezeigt werden. Mir ist jedoch im Protokoll aufgefallen, dass bei der Missionsbeschreibung dabei steht "Bergungsingenieure benötigt" sowas ist mir bei anderen Reparatur Missionen zuvor nie aufgefallen. Da ich das Spiel nun doch schon lange spiele (ich weiss, dass bei NMS 500 Spielstunden lächerlich sind, wo andere 3000 haben) aber oft dachte ich bei etwas es sei ein Bug und dabei stellte sich später raus, das das alles so sein sollte und mir einfach nur was fehlte....also ich hoffe die Screens können helfen mein Problem darzustellen, ich nehme nur 1 dieser Missionen an, fahre zum Ziel, finde es, es wird markiert und bei jeder dieser zu reparierenden Maschinerie schwimmt darunter diese dunkle Flüssigkeit, denke mal es wird die selbe, wie aus den "verlassenen Gebäuden" sein und ich loote alles drum herum, auch diese 4 Sauerstoff Pflanzen, repariere die silberne Maschine daneben und sobald ich die eigentliche kaputte Maschine reparieren möchte, die als "Notsignal" da steht (silberner quadratisch, an Kanten abgerundeter Behälter ?) drücke ich also die Aktionstaste und sofort kommt diese rote Kugel über der kaputten Maschine zum Vorschein und es erscheint die Meldung, ohne das ich irgendwas repariert habe "automatisches Diagnosesystem aktiv - Erfolgreich!" Ich drücke die X Taste für weiter und die nächste Meldung kommt "Ich bin mit der Reparatur fertig Erfolg melden" und ich kann somit nur den Erfolg melden und daraufhin ist die Mission jedoch nicht abgeschlossen, sondern es erscheint wieder der Schraubenschlüssel über der kaputten Maschinerie und es nimmt seinen wiederholten Lauf ,wenn ich das Notsignal nochmals anwählen würde. Es muss irgendwas mit den Sauerstoff Pflanzen zutun haben, denn bei jeder Mission, die genau mit dieser roten Kugel zutun hat, sind diese 4 Pflanzen, egal in welcher Galaxie, egal auf welchen Planeten. Die Reparatur Missionen wo ich das Terminal reparieren muss, die funktionieren alle problemlos und auch andere Missionen, nur diese Art von Mission, wo ich zu dieser einen Art vonaschine fahren muss und die diese rote Kugel beinhaltet, diese klappt einfach nicht. Ich weiss nicht ob das noch wichtig ist, aber diese Missionen führen mich mmer zu Planeten mit höher Wächter Aktivität und kaum bin ich bei der Maschine angekommen, kommt auch jedesmal sofort ein Wächter, scannt mich aber nur und folgt mir manchmal, aber da ich nichts "böses" mache, passiert mit den Wächter nichts, bis ich wieder fahre. Es muss etwas mit der roten Kugel sein, oder diesen 4 Pflanzen, ich habe wie gesagt die Erinnerung und bin 2 Samen vor dem Herz der Sonne, also hab jetzt aktuell erst die "Zustandsphase" , vielleicht muss ich auch erst den Weg des Atlas fertig machen, oder keine Ahnung, ich durchforste sämtliche Communitys und Internetforen und finde einfach keine Lösung. Wäre es ein Bug, würden die anderen Reparatur Missionen ja auch stecken bleiben, oder ? Keine Ahnung, es macht mich einfach wahnsinnig und ich würde sie ja links liegen lassen, aber so komme ich an Fregatten Module und ich möchte dieses Rätsel einfach lösen, bin eine kleine irre die alles abschließen möchte, wo ich aber mit NMS noch ein Burn Out bekomme, weil man dieses Spiel einfach nicht abschließen kann, es ist zu überdimensional gross 😀😃 tausend dank auf jeden fall fürs helfen und mit grübeln 😉

  • Ich denke es eine Reparatur Mission gemeint die Du in der Raumstation beim Missionsagenten bekommst, es ist bei Deiner Beschreibung ein wenig unklar wo und wann Dich die Kugel anhüpft. Man wird bei diesen Missionen ja immer in ein Gebäude geschickt mit einem defekten Terminal, da bekommt man 3 Felder angezeigt bei denen man je ein Material zur Reparatur zufügen muß, ist das erledigt gehts zum Missionsagenten zurück. Wenn Du nicht bis dahin kommst hört sich das nach einem Bug an, Du solltest es mal in einem anderen Spielstand versuchen, z.B. die nächste Expedition 12 mitmachen die in den nächsten Tagen kommt und schauen ob das Problem da auch auftritt oder es einfach nur bei Deinem Hauptspielstand so ist. Ansonsten ist das Ziel ja "Erhabener" der Gilde zu werden und das kann man ja mit anderen Missionen als der Reparatur Mission erreichen, mehr geht dann ehh nicht.

    Danke für deine Hilfe, ich hab gerade paar Screens und Infos dazu hochgeladen, vielleicht könntest du dir das bitte nochmal ansehen ? Tausend Dank ;)

  • Hallo Claude, auch dir ein DANKE für deine Hilfe, hab gerade noch paar Infos und Screens dazu hochgeladen 😉

  • Hallo jassi-34

    Solch einer Situation mit dem schwebenden roten Kugelgebilde bin auch schonmal begegnet, kann mich jetzt aber leider nicht mehr an alle Einzelheiten errinnern. Sorry.


    Kann es eventuell sein dass bei dir sich einfache Reparatur-Mission mit einer Etappe der Hauptquest überlagern? Verwirrend ist auch dass das Spiel manchmal eigenständig zwischen den einzelnen Missionen wechselt. Darum bei Problemen immer erstmal im Protokoll überprüfen welche Mission in dem Moment aktiv ist.


    SPOILER ALERT

    Nebenbei bemerkt, NMS hat kein Spielende. ;)

    Nach Abschluss der Hauptquest geht es einfach weiter.

    Ausserdem sind die Belohnungen in deinem Screenshot nur Lagererweiterungen für Raumschiffe und nicht für den grossen Frachter.

    Von daher kannst du diese Missionen auch getrost abbrechen.


    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Ich habe die Reaparatur Missionen schon einige hundert mal gemacht aber dabei bin ich immer zu Gebäuden unterschiedlicher Art geschickt worden, nie zu so einer Absturzstelle wie sie bei Dir zu sehen ist, das hatte ich am Anfang mal beim abarbeiten der Hauptquest aber damit bin ich schon lange durch, evt. hats ja damit zu tun. Die Suaerstoffreiche Pflanze kann ich dabei gar nicht zuordnen, was mir bei Deinen Screenshoots aber fehlt sind die 3 Felder mit dem angefragten Reparaturmaterial, da ich immer alles dabei habe klicke ich die aber einfach immer an. Vielleicht solltest Du ja erst mal die Haupt und Nebenquest alle erledigen und es dann nochmal versuchen, wenn Du bei allen Gilden schon "Erhaben" bist machts ja sowieso nur wegen benötigten Dingen Sinn die Mission zu machen.


    Das ist halt NMS, ich baue gerade ein sehr hohes Gebäude und ab einer bestimmten Höhe falle ich durch die normalen quadratischen Metall Legierungsboden Platten durch ? 😭 nehme ich die Holzplatten ist alles schön, ich versuche gar nicht dahinter eine Logik zu erkennen, es gibt halt viele kleine Bugs aber damit kann ich leben.

    • Neu
    • Hilfreich

    Zum Ort des Geschehens: es handelt sich um eine leere Absturzstelle eines Raumschiffs. Es fehlt allerdings das Raumschiff (man kann lediglich am Boden die kahle Stelle erkennen, an der einmal ein Raumschiff lag), deshalb ‚leere Absturzstelle‘. Eine solche wird für die Einführungsquest benötigt. Da der Startplanet jedes neu begonnen Spiels zufällig ist, gibt es auf allen Planeten genau eine solche leere Stelle mit einem Notfallsignal mit roter Kugel. Auch die vier Sauerstoffpflanzen stehen bei jeder leeren Absturzstelle. Die stehen dort, weil bei der Einführungsquest an der Stelle Sauerstoff benötigt wird. Da der aber bei manchen Planeten schwierig zu finden war, hat HG einfach an jeder dieser leeren Absturzstelle vier Sauerstoffpflanzen platziert.

    So weit, so normal.


    Die von dir beschriebene Mission ist mir selbst noch nie untergekommen, allerdings habe ich schon länger keine Reparaturmission gemacht. Diese Missionsart wurde wohl irgendwann eingefügt. Sie ist meiner Meinung nach allerdings verbugt. Das schließe ich daraus, dass bei der Missionsbeschreibung im Protokoll steht, dass man Ressourcen sammeln soll, aber dann kein Feld zur Eingabe einer solchen bereit steht. So lässt sich die Mission nie anschließen. Du solltest den Bug über das Zendesk bei HG melden.


    Grundsätzlich zu den Rängen: wenn du den maximalen Rang erreicht hast, dann machst du Mission einzig und allein wegen der Belohnungen. Sonst passiert da nichts mehr, du kannst damit keinerlei Spiel-Fortschritt erreichen.

    Ich vermute, dass schon mehrere Spieler über diesen Bug gestolpert sind. Sie haben wohl ohne viel Aufhebens einfach die Mission abgebrochen und meiden seitdem diese Missionsart.

    Es gibt absolut keinen Grund, warum man diese Mission machen muss. Die Belohnungen sind jedenfalls anderweitig zu erzielen.

  • Danke für deine Antwort und Hilfe. Ich dachte, sobald ich das Herz der Sonne herstelle, muss ich den Atlas dann doch zurücksetzen und ich lande dann auf irgendeinen Planeten ohne jeglicher Ressourcen, Schiffe, oder Sonstiges und muss mit Nichts bei Null anfangen, also so dachte ich es, darum hab ich die letzten 2 Samen noch nicht hergestellt. Ich habe, bevor ich die Hauptmission weiterspielte schon in meinen ersten Spielstunden viele Nebenmissionen erledigt und habe sämtliche Baupläne selbst in der Anomalie gekauft, dadurch habe ich anscheinend auch viele wichtige Missionen übersprungen, weil ich 9 Lage voll mit möglichen Kram hatte und den dann nicht mehr herstellen musste, was sich später als total doof herausstellte, aber ich wusste vorher nicht dass es eigene Missionen zum Basisbau geben würde und hab da schon viele Basen mit Stein, oder Holzwänden errichtet, erst danach hab ich dann gelesen, dass es Missionen dafür gibt :( auch dachte ich anfangs, es sei eine gute Idee, wenn ich in jeder Raumstation Missionen annehme die aller gleicher Art waren und hatte dann um die 50 Missionen am laufen, wo ich z.B.eine vermisste Person suchen musste...ein schrecklicher Bug war natürlich die Folge ,weil ich nit 50 Missionen, aus 50 verschiedenen Galaxy durch schwarze Löcher gesprungen bin und trotz Erledigung der Missionen es immer stehen blieb und ich keine Belohnung einholen konnte, also hab ich dann ALLE nebenmissionen abgebrochen, bin der Hauptmission bis zum 6.Samen (Zustandsphase) gefolgt und dachte mir, bevor ich die letzten Schritte in der Hauptmission erledige und das Spiel dann vielleicht vorbei ist, dass ich jetzt mal alle bisher besuchten Raumstationen besuche und jede einzelne Nebenmission vom Agenten einzeln erledige, was ich seit viiiiiiielen Stunden so mache, da es um die 100 Stationen mittlerweile sind, die ich bisher besucht habe. Und es geht wie gesagt jede Mission zum Erledigen und auch Abschließen, da ich nur diese 1 Mission aktiv habe (neben der Hauptmission Weg des Atlas) aber diese Mission scheitert immer wieder und auch wenn ich zum Missionsagenten zurück fliege, erscheint die Mission bei ihm und bei mir im Protokoll als nicht abgeschlossen und erhalte somit auch keine Belohnung. Ich werde diese Missionen mal links liegen lassen und jetzt wo ich weiss, dass das Spiel nach dem letzten Besuch beim Atlas und nach Herstellen des letzten Samens nicht vorbei sein wird, werde ich mal die Hauptmission erledigen und dann endlos durch die Galaxien reisen und kann dann immer noch die Nebenmissionen einzeln abklappern, oder ich fange überhaupt komplett neu an und farme mal nicht vorher 1000 Planeten, bevor ich die 1.mission in der hauptstory erledigt habe, was ich leider gemacht habe. Hab mir jeden einzelnen Bauplan selbst erkauft, die es zu kaufen gab, da ich wie gesagt vorher nicht wusste, das man diese ,oder einige automatisch während die Hauptstory erhält....total bescheuert von mir gewesen 😀😃 achja und sorry für die Verwechslung in meiner Angabe was die Belohnung betrifft, meinte eh den Lageplatz fürs Schiff, wobei ich aktuell 6 besitze mit S Klasse, die schon alle Plätze freigeschaltet haben und 3 der A Klasse, wo nur noch 2 oder 3 freie Plätze sind....das kommt davon wenn man 300 Stunden von 500 nur Loot einsammelt und tausende Nebenmissionen erledigt, anstatt mal der Hauptstory zu folgen 😀😃 vielen Dank auf jeden Fall für deine hilfe und das du dir das ganze mal angesehen hast 😉

  • @jassi-34 Bist Du, nachdem Du die Mission auf dem Planeten erledigt hast, schon einmal zur Raumstation zurückgeflogen um die Mission einzureichen? (nur so'n Gedanke).

    Hallo Daywalker, vielen Dank für deine Hilfe und das du nachfragt, leider habe ich vergessen darauf zu antworten, da wurde ich bereits danach gefragt. Es kam selten, aber doch mal vor das ich die Mission erst abschließen konnte, wenn icj direlt zum Missionsagenten zurückflog, aber hier bleibt die Mission sowohl bei mir im Protokoll offen und auch beim Missionsagenten. Hab die Mission abgebrochen, bin durchs schwarze Locj geflogen, hab sie woanders erneut angenommen (Name der Aufgabe war anders, aber ich musste wieder diese Art Maschine reparieren mit der roten Kugel darin) und hatte selbes Problem wieder. Habs dann mit einigen Portalen versucht, also ohne Nebenmission durchs Portal, einige Nebenmissionen einzeln angenommen und einzeln erledigt, bis dann wieder so eine kam und alles begann wieder von vorne. Ich hab zwar alle Upgrades, alles Baupläne, alle Funktionen, aber icj dachte vielleicht fehlt mir irgendwas um diese rote Kugel zu beseitigen, wüsste aber nicht was. Bei diesen Missionen steht in gelb (im Protokoll) immer dabei, dass ich Bergungsingenieure benötige, darum dachte ich, dass vielleicht am Ende der Hauptmission ein Begleiter an meiner Seite ist, der als solcher fungiert, oder ich das ultimative Upgrade für mein Werkzeug erhalte, nit dem ich dann diese roten Atlas Kugeln einfangen kann 😀😃 bin schon so am verzweifeln und Knobeln dass mir solche Ideen in den sinn kamen 😀😃 ich werde am besten ganz von vorne beginnen und zuerst der hauptmission folgen, bevor ich ewig loote und wahllos von einer Galaxie zur nächsten springe 😉 danke auf jeden Fall für deinen tollen Input und deiner Hilfe 😉

  • Ich habe die Reaparatur Missionen schon einige hundert mal gemacht aber dabei bin ich immer zu Gebäuden unterschiedlicher Art geschickt worden, nie zu so einer Absturzstelle wie sie bei Dir zu sehen ist, das hatte ich am Anfang mal beim abarbeiten der Hauptquest aber damit bin ich schon lange durch, evt. hats ja damit zu tun. Die Suaerstoffreiche Pflanze kann ich dabei gar nicht zuordnen, was mir bei Deinen Screenshoots aber fehlt sind die 3 Felder mit dem angefragten Reparaturmaterial, da ich immer alles dabei habe klicke ich die aber einfach immer an. Vielleicht solltest Du ja erst mal die Haupt und Nebenquest alle erledigen und es dann nochmal versuchen, wenn Du bei allen Gilden schon "Erhaben" bist machts ja sowieso nur wegen benötigten Dingen Sinn die Mission zu machen.


    Das ist halt NMS, ich baue gerade ein sehr hohes Gebäude und ab einer bestimmten Höhe falle ich durch die normalen quadratischen Metall Legierungsboden Platten durch ? 😭 nehme ich die Holzplatten ist alles schön, ich versuche gar nicht dahinter eine Logik zu erkennen, es gibt halt viele kleine Bugs aber damit kann ich leben.

    Hallo Reisender und danke für deine vielen Tipps und deiner Hilfe :) bei allen anderen Missionen hatte ich genau das, was du beschreibst, aber wenn ich pro Station ca.10 andere Missionen erledigt habe, erhalte ich irgendwann diese Mission, wo es um die rote Kugel geht und diese eine spinnt leider. Was ich noch habe ist , das ich jetzt bei jedem verlassenen Gebäude den schleim beseitigen, also ich repariere das Terminal und immer wieder (bestimmt seit den letzten 100 verlassenen Gebäuden) kommt immer nur der Satz mit "Hallo Welt" und wenn ich aber in einer Raumstation im hinteren Bereich die Tür mit den Atlas Pass V3 öffne, ist ab und zu ein Terminal dahinter, wo ich auf Erinnerungen zugreifen kann und sobald ich das tue, kommt die Meldung das Atlas mir die Zukunft und Vergangenheit zeigen möchte und ich kann dann einen kleinen Teil von Atlas Geschichte lesen, aber alle beginnen mit den Worten "Hallo Welt" und mittlerweile kann ich aber auf die Terminals im hinteren Bereich einer Raumstation (Tür mit Pass V3 öffnen) nicht mejr zugreifen, also es passiert jetzt gar nichts mehr wenn ich das Terminal (die Erinnerung) versuche zu aktivieren und in den verlassenen Gebäuden kommt weiterhin die Meldung "Hallo Welt" wobei aber bei dieser Meldung danach extra noch dabei steht "in jeder Galaxie wird mir nur dieser eine Satz angezeigt" was für mich ein Hinweis darauf ist, dass ich wohl mit der Hauptstory weitermachen muss um "neue Texte" im Terminal bei den verlassenen Gebäuden zu erhalten, also denke ich mal, aber diese "Hallo Welt" nervt jetzt schon langsam 😀😃 ah ich weiss genau was du meinst, hatte identisch das selbe, habs dann mit Treppen gelöst, also 1 Platte, dann ne Treppe, dann wieder ne Platte usw. 😉 danke auf jeden Fall für deine Zeit und Hilfe 😀

  • Hallo Gerif, wow....Vielen Dank für diese wichtige Info, dann glaube ich weiss ich jetzt wo der Fehler liegt, denn ich bin leider so ein Freak, dass bevor ich mit der Hauptmission starte, ich mal meinen eigenen Weg gehe und loote was das Zeug hält (geht natürlich nur bei Open World Spielen) somit habe ich 90% aller Baupläne selbst erkauft und erst später wurde mir klar, dass ich all diese gratis bekommen hätte, wenn ich erst mal die Hauptmission gestartet hätte und dadurch habe ich viele wichtige Missionen übersprungen. Wenn z.b. die Mission war ich muss eine Wächtersäule zerstören um den linken Arm für mein Exo Fahrzeug (peinlich, aber mir fällt grad der Name von dem Transformers Ding nicht ein 😀) herzustellen, habe ich bereits die Komponenten irgendwo selbst ergattert um diesen Zusammen zu bauen und hab somit vieles automatisch erledigt, ohne irgendwohin reisen zu müssen, oder mit irgendwem vorher interagieren zu müssen und wenn du sagst, dass die Maschine mit der roten Kugel eine Mission zu Beginn war, dürfte ich die übersprungen haben und kann sie jetzt nicht mehr abschließen. Ihr habt alle zusammen, die mir bisher geantwortet haben absolut recht damit, dass ich diese Mission gar nicht brauche, aber ich bin leider so, dass ich alles zu 100% abschließen möchte was bei NMS sowieso nicht möglich ist bei 18 quintillionen Planeten und Missionen beim Agenten, die nie ein Ende nehmen, aber ich ging davon aus, daß die hauptmission 2 Schritte vorm Ende ist und ich dann nicht mehr weiterspielen kann, oder bei Null anfangen muss, darum habe ich die hauptmission noch nicht abgeschlossen (2 Samen vor Herz der Sonne) jetzt aber weiss ich, das es danach immer noch weitergeht, somit werde ich mal den Weg des Atlas fertig machen und kann später immer noch zig Millionen Missionen abschließen 😀 ich liebe es nun mal neue Planeten zu entdecken und jede nebenmission hat mich bisher immer aus einen wichtigen Grund zu diesen oder jenem Planeten geschickt (fand immer wieder was neues) darum wollte ich endlos weiterhin durch die Galaxie cruisen und so vor mich hinvegetieren, aber mittlerweile sind alle Lager voll, mein Schiff, meine Fregatte, all meine exo Fahrzeuge alles voll mit wächtermaterial, relikten oder Erinnerungen, da ich dachte ich brauche diese später mal (es wird immer peinlicher für mich oder 😀😃) danke dir für diesen wichtigen Ansatz, ist mir bisher nie aufgefallen das die 4 Pflanzen auch bei notrufsignalen mit Schiffen auftauchen und da bei mir kein Schiff ersichtlich ist, dachte ich es hätte was mit den Pflanzen oder der roten Atlas Kugel zutun 😀 liebe grüsse