Beiträge von Thromdarr

    Auf dem Boden war ein sehr grosser, blauer Stein aus einer süßlich riechenden Gek Substanz. Der Himmel rechts davon schimmerte und Wolken brachen auf. Etwas erhob sich links vom Kaktus, quietschte verhalten, beäugte mich. Plötzlich flog ein Plumbus Solares, direkt vor meinem Raumschiff aus Mist, haarscharf an meinem linken Triebwerk vorbei. Trotz sofortig eingeleiteter Schubumkehr, löste sich am Quantenfluxgitterdetektor explosionsartig und quasi unaufhörlich der Kalk, während ich kopfüber staunte. Der darauf folgende Druckabfall tropfte literweise in unvorstellbarem Getöse auf sehr, sehr heissen Boden. Daraufhin verdampfte Hildegards Nachbar in seiner Pommesbude

    Update V1.63 (vllt. auch schon vorher):


    Beim Herumheizen auf meinem Basisplaneten sind mir diese "Nuppsi's" aufgefallen:




    sieht aus wie ein ungeöffneter Basiscomputer. Bei näherer Untersuchung kann man dort eine Basis in Besitz nehmen, analog wie vor NEXT mit den runden grossen Basisgebäuden. Denn wenn man über dem Ding in die Luft geht, stellt man fest dass die inmitten einer grossen ebenen Kreisfläche stehen:


    ...neulich auf der Raumstation: Zwei Reisende vom gleichen Stern...



    ...diese Landung bereitete mir ziemliche Kopfschmerzen:



    ...und mein Exo-Techniker ist durch den Basisboden gekracht:


    normi1701


    Sodele, neue Anfrage an die Adresse "ohne TOG" ist raus, bekam prompt eine Antwort und wurde auch sogleich in die Freundesliste eingetragen. Super! :thumbup:Und PS+ ist bei mir seit heute nun für ein Jahr aktiviert - adieu "Leuchtkugel"...8)


    Aber jetzt: holla die Waldfee - mein Planet hat eine nagelneue Rennstrecke. Gebaut von normi1701 . Wie geil ist das denn!?!?!? :beer:

    Ja, dieser mein erdähnlicher Planet ist für sowas genau richtig, keine schroffen Berge oder Felsen, wenig dicht bewaldet und diese graubraunen Rinnen die sich wie ein Netz inmitten der grünen Landschaft spannen sind ideal für eine Rennstrecke. Lediglich die hier beheimateten Erdferkel sind etwas aggressiv. Aber wenn man im Racer durch die Gegend kachelt fallen sie nicht weiter auf. Befahren habe ich die Strecke bisher leider noch nicht, aber das Erstellungsvideo ist schon mega. Wenig Zeit für NMS gehabt, meine Fahrzeuge sind noch "ungepimpt" und Update V1.63 mit seinen knapp 5GB lädt gerade. Kann also noch etwas dauern...


    Obwohl - es ist eigentlich ja gar nicht "mein Planet". Ich bin zwar als "Besitzer" im System eingetragen, aber das System wurde von Pjranha entdeckt (steht so noch in der Entdeckungsliste) und wohl auch erkundet. Ich bin daher seit NEXT quasi der Zweitbesitzer...:pleasantry:


    Und jetzt der Oberknaller: mein Planet soll Teil der "Euklid Olympics" werden!!! Noch vor wenigen Tagen wusste ich davon noch überhaupt nichts, beklagte mich über die Einsamkeit in meiner Umgebung, realisierte dann dass ich doch einige Nachbarn habe und nun sollen in absehbarer Zeit Spieler aus allen Himmelsrichtungen bei mir zu Besuch sein? Ich glaub's fast nicht, bin erstmal ziemlich geplättet, etwas sprachlos aber megaglücklich darüber. Wenn ich also irgendwie unterstützend tätig werden kann, dann helfe ich natürlich gerne. Und ich hoffe ein guter Gastgeber zu sein...:)

    soviel ich weiß braucht man nur für die Gemeinschaftsaufgaben eine Plusmitgliedschaft. Multiplayer sollte auch so gehen. Habe dich vorhin kurz als Kugel auf deinem Planeten herumrollen sehen und wollte dir ne Freundschaftsanfrage schicken, aber deine Privatsphäreeinstellungen haben das nicht zugelassen. Vielleicht schickst du mir mal eine...

    Ja, ich bin da etwas restriktiv in Sachen was evtl. von aussen hereinkommen könnte. Anfrage ist gesendet - hoffentlich auch an die richtige Adresse, es gibt zwei normi1701...;), einer mit TOG, einer ohne... Anfrage ging an die Adresse mit TOG.


    Habe euren Planeten mal etwas erkundet, schöner Planet (Mond) aber beim ersten Versuch wurde nichts Ausserplanmäßiges gefunden. Okay, ein paar Fabriken abgeklappert und schon bekannte Baupläne eingeheimst, viele erkundbare Gebäude hier, aber von Basen war nichts zu sehen. Bin dann wieder zurück in mein Zuhause und hab's dann via Teleporter nochmal versucht.


    Bingo - Basiscomputer wurden auf einmal angezeigt, also nix wie hin. Aber kurz vorm Ziel: Playstation mit Bluescreen abgekackt, Crash... Okay, neuer Versuch. Wieder auf TOG(1)-004 hingebeamt, euren Mond anvisiert: keine Basen zu sehen, äähhh. Also runter auf den Mond, Scanner angeworfen - hoppla, da sind sie wieder, hingedüst und kurz vor der Landung wieder Bluescreen und Crash der PS4. Hab's Sony gemeldet, wer weiss was draus wird?!


    Momentan ist's also etwas schwierig für mich euch zu besuchen. Aber ich versuche es weiter... wäre ja nicht das erste Mal dass die NMS-Server eingeschnappt sind...8)


    Edit: was OodSigma geschrieben hat trifft auch für mich zu: kein Beitritt ohne PS+...

    Schön bei dir ;-)

    War schon dunkel, wollte dich nicht wecken 😴

    Oh Mann - da bekomme ich zum allerersten Mal Besuch - und ich bin am pennen...:dash:

    Schön zu lesen dass ich dann doch nicht so alleine bin, ich schau mal auf nen Kaffee bei euch vorbei...:beer:

    Und dass ich mal meine eigene kleine Basis, die ja nun wirklich nix besonderes ist, hier abgebildet sehen kann hätte ich mir auch nicht träumen lassen.

    Eigentlich noch schöner zu lesen, dass es im TOG weitergeht.:thumbup: Euklid Olympics: klingt spannend und ist quasi nebenan. :this:

    Aber um eins werde ich mich noch kümmern müssen: die PS+ Mitgliedschaft, weil ich nicht weiter nur als Leuchtkugel erscheinen möchte...^^

    Tach zusammen, etwas Vorgeschichte:


    ...kurz nach Bekanntgabe des großen ersten NEXT-Update-Termins hatte ich es mir per BaseJump in einem System des Top-Of-Galaxy-Hubs, Tower 1 (TOG(1)) bequem gemacht, in einem System ohne T.O.G.-Kennung. Nachdem NEXT die Karten neu gemischt hatte verließ ich meine dortige rudimentäre Basis und suchte mir eine neue Bleibe. So kam ich in ein System namens "Hahelt". Irgendwie/irgendwo hatte ich den Namen schon mal gehört/gelesen - konnte mich nicht mehr daran erinnern, aber er sagte mir was. Dort liess ich mich auf einem Planeten namens Noogat Gamma in der Nähe seines Portals nieder, ist sehr schön dort. Nach Tagen offenbarte mir das System dann seinen wahren Namen: "TOG(1)-001 Top of Tower one". Upps...:oops:


    Nun wusste ich auch woher ich dieses System kannte: dort befand sich vor NEXT das T.O.G.-Tourist-Center...:golly:


    Bin nun seit NEXT den ganzen Tower hoch- und runtergekachelt, hab mich in vielen Systemen umgesehen und festgestellt, dass ich dort sehr allein bin. Früher konnte man hin und wieder jemanden - meist Unbekannten - treffen, besonders bei den Gas- und Pflanzen-Farmen. Anscheinend haben sich gefühlt alle, die dort mal ihre Basis oder sonstwas errichtet hatten, vom Acker gemacht.


    Daher meine Frage(n): ist sonst noch wer ausser mir im TOG(1) unterwegs oder hat sich dort was aufgebaut? Ist vllt. geplant dort wieder was großes aufzuziehen? Oder ist der T.O.G.-Hub so gut wie erledigt? :fie:


    Und bei Amino ist in Sachen T.O.G. unser guter normi1701 auch mehr oder weniger der Alleinunterhalter...?(