Beiträge von AngryAngel

Schau doch mal im Discord vorbei.

    AngryAngel

    Danke für den Tipp :thumbup:

    Das mit den Fenstern im Frachter hätte ich auch gerne, schaut Bombe aus ;)

    Vielleicht wird das ja mal mit einem Update geändert.

    Dass das offiziell geht, darauf habe ich auch lange gewartet 8o



    Ist das die Einstellung Basisgrenzen Erweiterung auf True?

    Ich glaube ja. Ist schon länger her, dass ich das mit einem Zweitaccount am PC relaisiert hatte.

    Grundsätzlich unterscheiden sich die Baumöglichkeiten vom Frachter zur Planetenbasis.

    Wie du wahrscheinlich selbst schon gesehen hast, kann man diverse Teile im Frachter nicht bauen.

    Ob das jetzt auch auf den Titan Schädel zutrifft, habe ich nicht probiert.

    Aber bei diversen anderen Teilen ist das aber so.


    Es gäbe einen Trick, der nicht ganz trivial ist.

    Am PC kann man über eine Anpassung an einer Datei das Baumenü anpassen.

    Wenn ein Freund oder jemand hier aus dem Forum das Frachter Baumenü erweitert hat, kann er dir joinen.

    Anschließend musst du ihm (in den Einstellungen) gestatten, dass er bei dir Teile bauen darf.


    Über den Weg habe ich mir die würfelförmigen Räume sowie Fenster in meinen Frachter gebaut/bauen lassen.

    Ich kann damit jetzt ins All sehen ;)


    So sieht das aus:

    Meine Vermutung war richtig.... In den Gräbern ist eine codierte Adresse.





    Dort gibt es wieder ein Rätsel.


    Bin mal gespannt wo das hin führt.....

    Diesmal habe ich mich jedoch nicht auf einen Kampf eingelassen als Corrupted gespawnt ist.

    Ich war in dem Raum mit den Zahlen, als ich auf einmal durch die Wände beschossen wurde. Keine Ahnung wie der das macht, aber ich bin dann raus gegangen...

    Und die Bilder von Kinnal sehen auch seltsam aus mit den 16 Platten/Steinen.

    Was soll das sein?

    Ich dachte erst, dass das Gräber sein könnten. Ich hatte in Erinnerung das Corruptet hier mit Gräbern an einer anderen Basis gearbeitet hat. Und für jeden Shoot wurde ein Grab angelegt. Ob ich auch schon eins habe? :D:D:D


    Vielleicht muss ich mal morgens die Basis besuchen, da er mich Abends immer aufmischt ^^

    Dann kann ich mir das mal in Ruhe ansehen.8)



    NACHTRAG 1:

    Ich war jetzt bis zu den Gräbern vorgedrungen. So sieht es für mich zumindest aus. In Summe sind es 16. Jeder Stein hat eine gelbe Lampe die Leuchtet, sobald man davor steht. In der Höhle gibt es eine menge grüner Lampen. Raus kommt man immer, da die Tür mit einem Bewegungsmelder gekoppelt ist.

    Für mich sieht das aber nach einem weiteren Rätsel aus.

    Folgendes konnte ich rausfinden, bis mich Corrupted abermals aufgemischt hat.

    Grab 1- nichts

    Grab 2 - Lampe 7

    Grab 3 - nichts

    Grab 4 - nichts

    Grab 5 - nichts

    Grab 6 - Lampe 3

    Grab 7 - nichts

    Grab 8 - Lampe 6

    Grab 9 - Lampe 9

    Grab 10 - Lampe 8

    Grab 11 - Lampe 4

    Grab 12 - nichts

    Grab 13 - Lampe 11

    Grab 14 - nichts

    Grab 15 - nichts

    Grab 16 - nichts


    Ich vermute hier auch eine Portaladresse hinter. Weiter bin ich noch nicht gekommen, da ich wieder gestorben bin...

    Es bleibt spannend.....


    NACHTRAG 2.

    Ich glaube ich habe es geknackt :evil: Diesmal hatte ich meine Ruhe:S:S:S:S

    Wenn es wirklich so ist wie ich denke, dann werde ich mal meine Sachen packen 8)

    Meinen möglich Lösungsansatz werde ich erstmal aus Rücksicht nicht teilen.:search: Möchte den anderen die Lust am forschen nicht nehmen.

    Ich war gestern Abend auch noch dort.

    Kaum gelandet wurde ich aber beschossen. Erst mit einem "Sniper Gewehr??!!??", danach mit Granaten. In der Schlucht sitzt man ja auch wie auf dem Präsentierteller. 8o

    ich konnte aber den Punkt des Angriffs lokalisieren und bin hoch zu ihm. Danach kam zu einem kurzen aber heftigen Schusswechsel.


    In folge dessen wurde so ein Teil des Berges weg gesprengt. In dieser "Höhle" habe ich mich dann eine Zeitlang versteckt.

    In der Zeit muss er sich dann aber in seiner Basis versteckt haben.


    Nach einer ganzen Weile bin ich dann auch in die Basis, die sehr labyrinthartig aufgebaut ist.

    Das Gebäude wirkt gar nicht so groß, wie es das Labyrinth vermuten lässt.


    Bis in die Höhle bin ich dann auch gekommen Kinnal , jedoch nicht bis zu den Gräbern. Nachdem ich durch den Teleporter bin, wurde ich massiv beschossen und habe 3 oder 4 mal mein leben gelassen. Da er scheinbar nicht möchte das man ihn besucht, habe ich dann abgebrochen.


    Ich hätte zwar auch PVP ausstellen, und weiter erkunden können, jedoch hätte ich das nicht als fair empfunden.

    Vielleicht macht es Sinn da mal mit mehreren hin zu fliegen:/


    Er ist auf jeden Fall sehr geschickt im Umgang mit den Waffen, und sehr flink. Ich habe es nicht geschafft ihn zu erlegen. Somit ist das bereits das zweite Aufeinandertreffen von mir und ihm, bei dem ich kapitulieren muss.

    Nur im Schiff konnte ich ihn besiegen.


    Möglicherweise durfte ich aber auch aus dem Grund nicht in seine Basis ^^:/^^:/


    Dennoch hatte ich eine menge Spaß :):)

    Ich habe den Liquidator abgeschossen. Er war zwar mit Tarnkappe unterwegs, aber sein Schiff habe ich erwischt.

    Anschließend hat er mich dann aber auf dem Planeten erlegt. Keine Ahnung was er da für eine Waffe hatte, aber nach 3 Treffern war ich ausgeschaltet.

    Zusätzlich war noch ein Spieler Namens Samurex dort. Ich glaube, der hat auch den ein oder anderen Treffer von mir abbekommen8o

    Aber der war auch in Tarnkappe unterwegs.....

    Puuuhh... Also das mit dem verlassenen System hat es echt in sich.

    Ich finde da absolut keins. Das hatte ich damals bei der Mission auch schon :(


    Entweder finde ich welche, wo nur 3 Punkte sind, oder eben solche:


    Aber eins, wo nur die Zivilisation angezeigt wird, und das andere mit Punkten versehen, finde ich nicht...



    Edit: Aufklappen war der richtige Tipp :) Damit hat es auf Anhieb geklappt

    Hallo,


    Bin nun in Expedition 1 Beim 4 Treffen. Hab schon so ziemlich 2 Stunden mit Waren verbracht um zum Treffpunkt zu kommen. Ist das ein Bug oder muss man da wirklich der Route ewig folgen? So verliert man irgendwie die Lust.

    Das ist kein Bug. Ich glaube der 2. zum 3. oder der dritte zum 4. war verhältnismäßig lang. Zum 5. bin ich dann mit einem Sprung.

    Aber ich habe zwischendrin auch die jeweiligen Untermissionen erfüllt. Also rotes, grünes und blaues System besucht. Manchmal erhält man Belohnungen um die nächste Sternenvariante zu besuchen. Außerdem verbessert die Technologie auch die Wirtschaftlichkeit der Sprünge. D.h. du kommst mit einer Treibstofffüllung weiter als nur gerade 5 Sterne.

    Also nicht schon so früh die Flinte ins Korn werfen ;)

    Also eigentlich ist es schwieriger speziell nach was zu suchen. Wenn du dir die Zeit nimmst, und dich ausschließlich auf dein A-Klasse Tool versteifst, dann wirst du die Mission nicht zu ende bringen.


    Du solltest dir alle Missionsziele ansehen, sowie die Belohnungen ansehen.

    Die Idee mit den Wächtern ist schonmal nicht schlecht ;)


    Du solltest bei jedem Planeten auf dem du landest im Hinterkopf haben, was es für Missionsziele gibt.

    Bsp.: Sturmkristalle und 5000u auf einem extremen Planeten ;) Das kann beides kombiniert werden.

    So kannst du immer mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.


    Genauso ist es wesentlich leichter auf einem Planeten mit aggressiven Wächtern welche zu erlegen, als auf einem Planeten, wo die nur sehr selten vorkommen. Da sucht man sich dann blöd.


    Bei der Reise nach den 5 Missionsplaneten kommst du auf einigen Planeten vorbei. Auch da kannst du in der Raumtation bei den Technologieverkäufern immer nach den dort angebotenen Waffen gucken. Zusätzlich bietet sich die Anomalie an, die auch immer eine Waffe hat. Das klappere ich Standardmäßig bei jedem Planeten direkt mit ab.

    So wie ich das sehe, sind die Missionen ein Stück einfacher.

    Man muss nicht mehr z.B. 13 der Eier finden, sondern es reichen schon 10.

    Auch die unentdeckten Systeme sind deutlich weniger.

    Das ist mir gestern aufgefallen, als ich reingesehen habe.

    Somit sollte das auch für die zu schaffen zu sein, die die sich nicht als Heavy User bezeichnen.

    Ich bin bis zu dem Raum gekommen, indem es 5 Tore gibt, und man die Treppe hoch muss.

    Da ich jedoch in den einen Generator nur für 4 Minuten Plutonium reingelegt hatte, habe ich mich dann selbst eingesperrt. :D

    Just in dem Moment, wo ich in dem Raum den versteckten Schalter gesucht habe, ging dann das Tor zu.

    Meine Hoffnung war es dann, da wieder raus zu kommen, jedoch war das eine Sackgasse. Man muss wieder durch das Tor zurück.


    Ich finde es aber sehr gut gemacht, und werde mich die Tage nochmal dran versuchen.:thumbup::thumbup:

    Das knistern des Lagerfeuers konnte man aber schon hören. Ich war wohl nicht mehr weit entfernt.8)8)


    Echt gut gemacht. Topp.


    Nachtrag:

    Geschafft :thumbup::thumbup::thumbup: