Beiträge von FoxHound

    Warum?

    Weil die Geschichte von NMS auch mit dem sterben zusammen hängt.

    Weil die Worte wenigstens ab Minute 55:00 doch sehr sinnvoll erscheinen.

    Weil hier manchmal gerne über das Ende des Universums geschrieben wird (auch wenn wir für den einen oder anderen in diesem Gaming Forum eigentlich zu unschlau für diese Themen sind).

    Verschieben in Frachter geht schon seit Next nicht mehr. Duplizieren geht nur mit der mittleren oder großen Raffinerie oder wenn man sich im Multiplayer Sachen hin und her schenkt und immer wieder den alten Spielstand läd.

    Mir ist es jedoch immer noch ein Rätsel wie so Hello Games das nicht schon längst gefixt hat. In meinen Augen ist das ein Game Killer und vermiest vielen Spielern und Gemeinschaften den Spaß, da dadurch fast jeder schon alles hat und nichts mehr besonders ist. Besondere Farmen zB. sieht man schon lange nicht mehr da sie mittlerweile obsolet sind...

    Cheats und Mods sind so ne sache...

    Seitdem ich gesehen habe das ein Programm zur Basenerstellung benutzt wird, habe ich mir gedacht: "Wofür noch per Hand ne schicke Basis bauen, wenn die Gebäude eher im vergleich zu den Pc-Gebäuden wie eine Blockhütte aussehen ?" und das obwohl ich selbst verdoppelt habe um Zeit zu sparen !

    Enterprise/Starwarsgebäude sind ganz nett, aber wenn man liest wie sie entstanden sind ist's fad...

    Jetzt stell sich mal einer vor jemand trägt Tagelang Ressourcen für ein Bauwerk zusammen was garnicht annähernd an die Pc Programme rankommt...

    schaut doch keiner mehr an.

    Ähnlich verhält es sich mit dem Reisen durch die Galaxien, dem Erforschen und den Problembewältigungen-

    Ps4- Tagelange Spielzeit/Arbeit, wie man's nimmt..

    Pc- Zwei Klicks 😅

    Wie oben erwähnt betrifft es auch die Farmen und selbst Ressourcenlager, Tools/ Schiffsatribute.. und und und....

    Das verdoppeln kann ruhig bleiben, sind Peanuts..

    Auf dem Boden war ein sehr grosser, blauer Stein aus einer süßlich riechenden Gek Substanz. Der Himmel rechts davon schimmerte und Wolken brachen auf. Etwas erhob sich links vom Kaktus, quietschte verhalten, beäugte mich. Plötzlich flog ein Plumbus Solares, direkt vor meinem Raumschiff aus Mist, haarscharf an meinem linken Triebwerk vorbei. Trotz sofortig eingeleiteter Schubumkehr, löste sich am Quantenfluxgitterdetektor explosionsartig und quasi unaufhörlich der Kalk, während ich kopfüber staunte. Der darauf folgende Druckabfall tropfte literweise in unvorstellbarem Getöse auf sehr, sehr heissen Boden. Daraufhin verdampfte Hildegards Nachbar in seiner Pommesbude mikrobisch klein.

    Hildegard jedoch registrierte unmittelbar danach, süßlichen aber sauren und beißenden Hypertoxingelgeruch an ihrem Womanizer-Slow Motion T-800. Giftiger Rauch kann hinterher sowohl aphrodisierend, als auch tödlich sein.

    Ihr gelang nichts zwischen dem sensiblen Vy'keen und dem marodierenden, auf fauligem Zahnfleisch kauendem Womanizer zu übertragen. Stattdessen würgte sie Gewöll, das übelriechend und kreidebleich auf dem schon länger abgeschalteten Womanizer-Slow Motion T-800 liegenblieb, obwohl - kann plötzlich die Bewustseinsübertragung schuld an liebesbedürftigen, eierlegenden Wollmilchsäuen sein?

    Genau so 👍

    Gedanken mache ich mir schon darüber was sein könnte oder wie es laufen könnte, so wie Timo3681 eben auch und alle anderen die hier ihren Senf dazu geben. Allerdings eher um gerade in diesem Moment nicht daran denken zu müssen was sonst noch alles zu erledigen ist, bzw um das Hirn zu massieren bevor es wieder um den "Realen Wahnsinn" geht.

    Auf einen Nenner wird man dabei nie kommen und soweit ich weiß brauch das Gehirn solche Gedanken

    um nicht auf irgendeine Art abzuschalten.

    Somit ist auch dieser Thread nicht sinnlos, wenigstens für die Leute hier, die auch solch eine Massage als Wohltat empfinden, selbst wenn sie keine Wissenschaftler sind.

    "Kenne keine Deja vus das ohne das Sinnesorgan Augen aufgetreten ist."


    Oh doch- Das Gefühl gerade in einer Situation gewesen zusein, die man genau so schon einmal erlebt hat obwohl es vermeintlich unmöglich sein kann.

    Timo3681 stellt sehr oft Fragen auf die die Menschheit einfach keine Antwort hat und sich dann in Spekulationen und Verdächtigungen verirrt..

    Mir stellt sich bei Timo's Fragen immer eine andere Frage:

    Was weiß der Mensch überhaupt und warum kommt er so überheblich daher, obwohl so viele Fragen offen sind?

    Wir wollen auf dem Mars fliegen, den Weltraum besiedeln und bekommen es nichtmal gebacken auf der Erde aufzuräumen, sie komplett zu erforschen oder sogar nicht zu zerstören,

    von den Frage über Deja vus, tot und Leben mal ganz abgesehen.

    Mr. Smith aus dem Film "Matrix" hatte sicher recht wenn er sagte das wir wie ein Virus sind.

    Das schlimmste Rauptier (wir essen alles) und das unmoralischste, uns bekannte Geschöpf.

    Keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen.

    Auf dem Boden war ein sehr grosser, blauer Stein aus einer süßlich riechenden Gek Substanz. Der Himmel rechts davon schimmerte und Wolken brachen auf. Etwas erhob sich links vom Kaktus, quietschte verhalten, beäugte mich. Plötzlich flog ein Plumbus Solares, direkt vor meinem Raumschiff aus Mist, haarscharf an meinem linken Triebwerk vorbei. Trotz sofortig eingeleiteter Schubumkehr, löste sich am Quantenfluxgitterdetektor explosionsartig und quasi unaufhörlich der Kalk, während ich kopfüber staunte. Der darauf folgende Druckabfall tropfte literweise in unvorstellbarem Getöse auf sehr, sehr heissen Boden. Daraufhin verdampfte Hildegards Nachbar in seiner Pommesbude mikrobisch klein.

    Hildegard jedoch registrierte unmittelbar danach, süßlichen aber sauren und beißenden Hypertoxingelgeruch an ihrem Womanizer-Slow Motion T-800. Giftiger Rauch kann hinterher sowohl aphrodisierend, als auch tödlich sein.

    Ihr gelang nichts zwischen dem sensiblen Vy'keen und dem marodierenden, auf fauligem Zahnfleisch kauendem Womanizer zu übertragen. Stattdessen würgte sie Gewöll, das übelriechend und kreidebleich auf dem schon länger abgeschalteten Womanizer-Slow Motion T-800 liegenblieb, obwohl - kann plötzlich die Bewustseinsübertragung schuld an liebesbedürftigen

    ups, ist ja total offtopic 😖

    Hab durch den offt. text nicht auf den threadnamem -Kurioses- geachtet und weiter offtopic geschrieben...

    Sorry ...

    https://www.reddit.com/r/nmsgalactichub/comments/app6cq/my_base_is_501_jumps_133m_ly_away_from_new_lennon/


    Einleitungstext grob übersetzt:


    Die Daten des Projekts r / NMSBlackHoleSuns beginnen sich auszuzahlen.

    Nachdem wir nun erfahren haben, dass PC- und XBox-Player denselben Datensatz einschließlich der Ausstiegspunkte für schwarze Löcher haben, wurde die für diese beiden Benutzergruppen verfügbare Datenmenge in unserem Entfernungs- und Routenrechner zusammengefasst.


    Mein Heimsystem war geschätzte 501 Hyperjumps (über 1,33 Millionen Lichtjahre) von New Lennon entfernt. Die Daten, die wir aus unserem Projekt gesammelt haben, haben mich in nur 28 Hyper-Sprüngen mit der aktuellen Navigationsmethode "Black Hole Chaining" erreicht.

    Wir finden den nächstgelegenen schwarzen Lochausgangspunkt des gewünschten Systems und arbeiten uns dann rückwärts zum Standort des Reisenden.

    Bis jetzt haben wir etwas mehr als 760 Schwarze Löcher auf den 3 Plattformen (PC / PS4 / XB1) und einige Galaxien.

    Nach dem Hinzufügen von Daten aus einem aktuellen Community-Ereignis wird dieser Gesamtwert nahezu 1000 betragen.


    Wir erwarten voll und ganz, dass offizielle, hocheffiziente "Highways" entstehen, die jeden Quadranten und fast jeden Punkt in der Galaxie mit New Lennon verbinden.

    Zögern Sie nicht, den Rechner für sich selbst auszuprobieren, oder wenn Sie zu unserem Team der "Schwarzen Lochjäger" gehören möchten, können Sie sich gerne im bei Reddit oder bei Discord beteiligen.

    Unten ist ein Screenshot des Routenberichts für meine Reise. Sie können jede Route, die Sie erstellen, als PDF speichern.


    edit: Ich weiß, dass das Springen in einer Multiplayer-Sitzung schneller ist, aber wenn Sie Ihr Ziel so erreichen möchten, dass Sie Ihre eigene Geschichte schreiben, ist das nicht so schlimm.

    Da ist jemand auf reddit 501 Sprünge von seinem Ziel entfernt und kanm dieses ohne Basen in 28 Sprünge erreichen.

    Über 1000 Schwarze Löcher wurden wohl schon kartographiert um verschiedene Ziele zu erreichen.