Beiträge von FoxHound

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky

    Ich habs gerade anders gelöst....

    Da ich durch die Sprünge durchs Schwarze Loch schon als Belohnung alle Portal-Glyphen bekommen habe, habe ich mir soeben Alien-Artefakt Karten gekauft in einer Raumstation.

    Dann nen Monolithen gesucht, ein Portal gefunden und dort die Koordinaten der Main-Base meines anderen Spielstands eingegeben, von da an waren es nur noch zwei System-Sprünge bis ich was unbekanntes entdeckt habe.... Da man die Glyphen eh schon hat und man innerhalb von 10 Minuten ein Portal finden kann, klappt meine Methode sogar schneller als erst alles andere zu machen... unabhängig davon konnte ich nebenbei alle Basen meiner Crossplay Kameraden plündern und habe schlagartig auch einpaar Milliönchen Units.....

    "Deine" Methode wurde weiter oben schon öfter beschrieben...

    HG hat viel von dem umgesetzt was sich die Spieler gewünscht haben.

    HG lobt regelmäßig die Communitys dieses Spiels.

    HG ehrt Spieler im Nexus, die besondere Bauwerke erschaffen.

    Ich denke du liegst falsch mit deiner Annahme das der Einfluss dieser Community gegen Null ist.

    Ich weiß nur noch nicht was du hier mit deiner Aussage bezwecken willst .

    Wenn es geht bitte ohne Fäkalsprache.

    Aboooooo..... dieses Spiel kann so unglaublich frustrierend sein, dass ist unfassbar.... Ich habe mich jetzt auch dem expedition-mode zugewendet und nen neuen Speicherstand gestartet....


    In der zweiten Phase hänge ich bei "Entdecke ein neues System".... Ich habe natürlich Polo nach Koordinaten für ein schwarzes Loch gefragt und bin durch gejettet.... Wuhu... 800 Lichtjahre weit gekommen.... direkt nochmal in die Anomalie und wieder ein schwarzes Loch angefragt.... wieder zum schwarzen Loch und feuer... 2700 Lichjahre Juhu.... schon wieder von jemandem entdeckt....


    Und nun kommt der Knaller, jetzt werden mir von Polo immer die selben schwarzen Löcher angezeigt und wenn ich durch das schwarze Loch fliege, werde ich immer zwischen 2 Systemen hin und her gewarpt die auf der Expeditions-Route liegen und natürlich schon entdeckt sind. Ich könnte echt im Strahl kotzen....

    Manchmal muss man eben etwas mehr tun um sein Ziel zu erreichen.

    Das Spiel ist riesig und überall sind unentdeckt Systeme.

    Einfach mal etwas weiter fliegen als nur drei Systeme hinter zwei schwarzen Löchern, die jedermann über diese Tour anfliegt.

    Der Einfluss dieses Forums auf Bug-Beseitigung ist gleich 0.

    Der Einfluss dieses Forums auf Wünsche ist gleich 0.

    Korrektur-

    Der Einfluss dieses Forum auf Bugbeseitigung ist mitnichten gleich Null, solange die Bugs auch von hier aus gemeldet werden.

    Zudem weiß Sean Murray von unserer Existenz, also ist nicht ganz auszuschließen das ihn auch Wünsche von hier erreichen.

    Ob es sinnvoll ist hier wünsche "zu sammeln" ist da die andere Frage, denn im Grunde hat jeder eine andere Idee und es würde letztendlich zu einer unendlichen Geschichte.

    brauche mal Hilfe....

    Habe den Expeditions Modus angefangen.

    Kann aber keine Raffinerie bauen.... bearbeiten nicht möglich.... das ding ist Lila durchscheinend.


    bin ratlos.

    Bist du in der Nähe einer fremden Basis?

    Wenn ja, versuche es weit weg noch einmal.

    Wenn man durch ein schwarzes Loch fliegt, bekommt man alle Glyphen als Belohnung.

    Dann sucht man sich ein Portal, gibt eine zufällige Adresse ein und warpt von da aus die unentdeckten Systeme ab oder widmet sich anderen Aufgaben, bis diese sich von selbst erledigt hat.

    Finde das ist eine der leichtesten Aufgaben da sie sich, wie einige andere, eben von selbst erledigt.

    Auf den Pfad kommt man auch schnell wieder zurück indem man die andere Aufgabe mit der Basis vorher macht, oder über die Raumstationen.


    Man kann sich die Aufgaben ja vorher durchlesen und sich einen Plan zurechtlegen in welcher Reihenfolge man das alles macht.

    Vieles ergibt sich einfach von selbst.

    Nur als Beispiel die Naniten Aufgabe..

    Glaube es waren 5.000 Naniten die man dafür komplett im Beutelnhaben muss -


    Entweder man sammelt jeden Schleim und wandelt ihn mühsam in Naniten um, was lange dauert und nicht viel einbringt. Oder man macht einfach andere Aufgaben, sackt die S-Klasse Upgrades als Belohnung dafür ein und verkauft diese.


    Zwei Wege, je nach Laune.

    Schwer und nervig wird das erst wenn man es zulässt.

    Kann ich nur bestätigen und wurde ja schon erwähnt, dass es mit dem abschalten des Multiplayers besser läuft.

    Seit ich die Systeme eher am Rand der Missionsroute bereise, ist das Spiel nicht mehr abgestürzt .

    Vorher auch alle paar Minuten (ps4)

    ja gut, warum auch hetzen ?

    Man hat doch zwei Monate Zeit :/

    Wenn ich im Wasser nicht schnell genug vorankomme und keine insel für das Raumschiff zu sehen ist, stelle ich mich auf das U-Boot und benutzen den Meelejump.

    Da es jetzt auch noch einen neuen Meeleboost in der Luft gibt, hat man weite Orte sehr schnell erreicht

    (Ps4 in der Luft ständig gleichzeitig Schlagen und Boost antippen)

    Wollte mal erwähnen das Basen melden auf der Ps4 nicht unbedingt ratsam ist.

    Zwar verschwindet die Basis augenblicklich, jedoch geht dabei ein Report an Sony raus, worauf diese die Meldung auf Verstöße gegen ihren Verhaltenskodex überprüfen.

    Können sie keinen Verstoß feststellen, bekommt man eine nette Nachricht das man nich wahllos Meldungen tätigen soll.

    Kommt das öfter vor, ist es möglich das man selbst von Sony gesperrt wird.

    Oder ist die Mission "Die Glasperle"

    Erhalte einen Abgrundschatz gemeint?

    Ich hab bei Ruinen eine "Furchteregende Probe" ausgegraben und damit den Meilenstein freigeschaltet.

    Die Unterwasser Mission sollte mit der Nautilus und ihrem Scanner kein Problem sein.

    Ich habe nur noch nicht raus wie man sie freischalten 😬

    Das Schiff bekommt man, sobald man ein Klasse A Schiff gekauft hat