Beiträge von Nagus

    Das Problem mit dem Multiplayer hab ich mir noch mal mir der Corrupted Basis angeschaut.


    Ich starte ein neues "Normal", disable alle Mods.

    Gehe in das Nachbarsystem von Corrupted.

    Reise per Portal zum Corrupted, lande auf einer seiner Landeplätze.

    Steige aus dem Schiff == save game.


    Ich schau mir das save.hg an.

    Dort findet sich die Basis von Currupted - muß auch so sein.


    Ich steige ins Schiff und wieder aus == save game.

    Ich schaue mir das save.hg an.

    Dort findet sich die Basis von Corrupted doppelt. Zwei identische Einträge.

    Die werden auch beide vom Spiel verwerted. Äußerlich nicht zu sehen. Aber wenn man einen Schalter umlegt, ist ist es oft nur einer.

    Dann geht ein Tor auf, aber das identisch darüber liegende bleibt zu.

    Da ist nur Stress, weil nichts zuverlässig funktioniert.

    Das erklärt, dass ich (Xavidara bestätigt das) nicht in die Corrupted Basis reingekommen bin, obwohl andere es konnten.


    Mir ist nicht klar, wie die Synchronisation im Multiplayer funktionieren soll, wenn Spielstände im eigenen save sind, die beim nächsten mal geladen werden, wo andere einen neuen Spielstand haben.


    Oder zwei Spieler, die im single waren, joinen.

    Jeder hat einen anderen Spielstand, z.B. kann eine Schalterstellung anders sein, welche von denen gilt dann?


    Beim Terrainabbau - noch schlimmer :P


    Man könnte durch Versuchsserien einiges herausfinden, Minimum 2 Spieler.

    Bei mir geht es auch nicht immer, und nicht ohne Unterbrechungen, aber ich glaube,

    da kann man Frust abbauen, auch special corrupted Frust.


    Ich würde mich da schon mal eintakten.

    Braucht man außer Terrainmanipulator noch anderes Werkzeug - Geologiekanone ...?

    Ich glaube, das war reiner Zufall, ich bin einfach in dei Anomalie gegangen, und da war Prof. Nazgul. Da wollte ich einfach "Hallo" sagen.

    Die Wahrscheinlichkeit für dieses Ereignis ist bestimmt sehr klein.

    Ich finde auch, seine Rätsel sind extrem schwer zu lösen. Tendenz steigend.

    Das ist eigentlich ok, kann aber dazu führen, daß nach einiger Zeit alle aufgeben, vor allem, wenn niemand mehr spoilert.


    Und, natürlich liest Corrupted hier mit.

    Der Com-Ball nahe seiner letzten (uns bekannten) Basis verweist auf Sidorowitsch als Inspiration.

    Sicher das hier:

    Mit Elite würde ich NMS nicht vergleichen.

    Ich weiss auch nicht, warum Elite schwer sein soll, ich hab es durchgespielt (Horizonts) und alles erreicht. Bleibt nur PvP, das ist aber nicht mein Ding.

    Odyssee hab ich gekauft, es ist aber entsetzlich langweilig, dazu zeitraubend. Da bin ich nicht allein mit dieser Ansicht.

    Unterm Strich ist das Spiel trotzdem eines der Besten, nur fehlt ein spannendes "Endgame",

    Das war sicherlich in NMS nie vorgesehen, der Weg ist das Ziel.

    Ich bewundere dass sie so lange "unbezahlt" an dem Spiel arbeiten, es gibt nichts was man sich für "Echtgeld" kaufen kann. Ich frag mich echt wovon sie leben, zumal man das Spiel bei Keysellern für 15-17 Euro kriegt.

    HG ist eine kleine Mannschaft. Die schaffen das.

    "Echtgeld" ist ohnehin schlecht. Bei Elite war das nur Kosmetik, aber an sich beeinflusst auf diese Art das Portemonnaie des Vaters den Spielerfolg.

    Wenn man das akzeptiert ist das Spiel ein "gemütlich-vor-sich-hin"-Siedeln/Craften/Harvesten und -Questen.

    Das "Bauen" ist sicherlich eine der ganz tollen Komponenten. Kann man selbst tun oder sich die Bauten der anderen anschauen.

    So was hat Elite nicht. Auch die Planeten sind in Elite ziemlich dürftig. Und die Missionen in Elite reißen mich auch nicht vom Sockel.

    Dabei arbeitet das Elite-Team mit viel größeren Ressourcen.



    Ich finde, NMS hat sich schön entwickelt in den letzten Jahren, und es wird noch einiges kommen. Vielleicht sogar kostenlos.


    Ich wünsche Dir viel Spass, in diesem Forum gibt es auch immer interessante Anregungen und Diskussionen.

    Ich war gerade mal hier:



    Ich hatte mir ein Bier mitgenommen, es war sehr entspannt hier.




    Etwas angetrunken auf Erkundung.

    Ich hatte so großes Glück, daß ich nicht in den Brunnen gefallen bin. Mein Jetpack war aufgebraucht und wer weiss, wann wieder mal jemand vorbeikommt.



    Ich war so frei, mir ein paar Curry-Baum-Blätter zu pflücken.

    Frisch sind die in der Küche einfach durch nichts zu ersetzen.

    Was mir jetzt erst aufgefallen ist: ein Spieler namens 'CorruptedAnomaly' ist gestern unserer Gruppe beigetreten und wieder verschwunden.
    Ich war allerdings mit anderen Spielstand und in Euklid unterwegs. :huh:

    @CorruptedAnomaly, er wurde vergessen, weil seine Rätsel an der Grenze des Machbaren waren.

    AngryAngel hat das letzte (und schwerste) Rätsel mit Bordmitteln gelöst - Hut ab. Das ist eigentlich kaum zu schaffen.

    Zum Chat:

    Ja, Sprachchat geht auch mit PC (zumindest Steam, Gog kann ich nicht ausprobieren, aber vermutlich schon).

    Textchat hingegen geht bei Console-Spieler nur über den Umweg 'Sprache zu Text', denn sie haben keine Tastatur.

    Bei GoG eher nicht, das ist nicht im Menu.