Beiträge von Fratzegeballer

    Die Wachstumzeiten haben sich geändert und der Ertrag hatte sich mMn auch geändert, sodass auf den Farmen alles durcheinander ging.

    Bei den Rezepten gab es auch mal eine Änderung, dass man nicht mehr nur ein Glas für ein lebendes Glas brauchte, sonden nun 5.


    Mit dem Strom gab es auch schon Probleme auf den Frachtern. Da kannst du mal versuchen die Tröge an den Stellen neu zu setzen, bin mir aber nicht sicher, ob eher Sinn macht nach einem neuen Frachter zu suchen wegen der Technik-Slots. Soll heißen, dass ich nun nicht mit Sicherheit weiß, ob die pre-Synthesis-Frachter durch das Updaten die fehlenden Slots mehr bekommen.

    Wenn du zu Fuss unterwegs bist und nicht in einer Raumstation, kommst du mit "X" (am PC) in ein Menü, wo du hin und her schalten kannst. So wie du auch verschiedene Raumschiffe dort rufen kannst, kannst du auch Multitools dort wählen, sofern du mehrere hast.


    Für das Miltitool muss du in der Menü dann ganz nach links (Zahnrad), dann auswählen und wieder ganz nach links im nachsten Menü.

    Hallo Ugur99 ,


    wo du spielst, ist eigentlich egal.

    Aber seit dem Update zu "Living Ship" hat sich da einiges geändert (steht im Eingangspost in rot). Die Adressen zu den Squids haben alle ihre Richtigkeit (außer das Himmelhellblau auf der ersten Seite, da ist wohl ein Glyphenfehler...:thumbdown:). Problem ist halt derzeit, dass nur noch ganz wenige in Raumstationen spawnen nach einem Reload (bisher habe ich 3, die sind aber noch nicht in dieser Liste vorgehoben).


    Wenn du ein Squid haben willst, kommst du nicht drumrum, auf einen Handelposten der entsprechenden Adresse zu fliegen und dort die Reload-Orgien abzuhalten. Natürlich kannst du vorher auch mal 10-15 Minuten in der Raumstation warten, vielleicht kommen ja Handelsposten-Squids nach dem Update auch mal auf der Raumstation rein.

    Also bei mir waren das bisher auch nur Geschichtchen, wie Norbertus schreibt. Außer bei der Questreihe mit den "Living Ships". Da musste ich so ein Ding per Koordinaten suchen.


    Das kann allerdings auch damit zu tun haben, da es ja exotische Planeten sind und auf manchen von denen anstelle von den Monolithen diese Räder wohl erscheinen und man (ich) deswegen bei der Questreihe nicht zu einem Monolithen kam, sondern zu so einem Ding.


    Nur eine Vermutung... vielleicht gibt es ja auch diese Dinger und Monolithen auf dem selben Planet.

    Respekt für die Arbeit. :thumbup:


    Ich hatte das ja auch mal versucht. Wollte auch auf 480.000 Einheiten kommen. Aber irgendwie stürzte dann immer das Spiel beim teleportieren auf diese Farm ab. Da war ich nur noch froh, dass ich noch einen gesicherten Spielstand hatte, der mit einer kleineren Farm lief.


    Im letzten Ausbaustand wären die 480.000 Einheiten in etwa 4,5h voll gewesen... wenn das Spiel es zugelassen hätte. Vielleicht waren es zu viele Extraktoren ^^... das war ein gepoltere und gewackele.

    Wenn du Frachter über Portale erreichst, dann sind das aber nicht die großen Frachter, sondern die, die in den Systemen rumschwirren! Die sind, was sie sind. Kannst du nicht ändern wie bei den "normalen" Raumschiffen.


    Frachter über Raumkämpfe gehen ja per Zufall auf "S".

    Sowas hatte ich noch nie... habe es zwar schon mal gelesen, aber bei noch keinem Exoten ist mir das untergekommen.


    2 Squids die gleichzeitig spawnen (generell noch nie 2 Exoten zur selben Zeit gehabt):



    Rechts am Bildrand meines und die anderen Beiden landen gerade. Habe vor lauter Schreck nicht schnell genug den Fotomodus gefunden, um sie in der Luft noch abzulichten.


    Ist auch kein Fake/Photoshop, hier noch mit den Piloten daneben... auch wenn sie recht klein sind (links unten und rechts / oben links ist meines wieder).



    Am besten, ich mache die Bilder noch unscharf, wie bei UFO-Sichtungen, dann wird es glaubwürdiger... ^^

    Erweiterungen verschieben in ein anderes Raumschiff geht nur auf dem PC mit dem (z.B.) Save-Game-Editor.


    Damit kannst vorhandene Module in ein anderes Raumschiff verschieben, ohne dass du sie neu rein editierst und einen Zufallswert bekommst (vielleicht macht der Editor aber auch immer die gleichen Werte... k.A.).

    Das Verschieben hat im dem Fall den Sinn, dass ein Impulsantrieb nicht immer ein Impulsantrieb ist, oder ein Hyperantrieb nicht immer ein Hyperantrieb. Es gibt von allem Gute und weniger Gute (schlechte). Wenn du einen Guten hast, dann kannst du den entweder damit in ein besseres Raumschiff verschieben, oder die #ID auslesen und dann reineditieren.


    ... halt nur auf dem PC ...

    Ach, da hatte ich mal etwas rumgesucht, um auf Namensideen zu kommen. Es ging mir ja hier hauptsächlich drum, dass ich nicht schreibe "Blau" ; "Hellblau" ; "Hellblau 2" ; "Dunkleres-Hellblau 1" usw.

    Auch Programme, die es auf eine einzige "Masterfarbe" bringen... aber man kann es ja auch übertreiben.



    Kopiere das entsprechende Squid dann da rein und schiebe es hin und her, bis was treffendes/ähnliches passt... halbwegs.

    Ist halt nicht immer eindeutig, da sie ja heller und dunkler sind, je nachdem auf welche Fläche man sieht.

    Es gibt aber so viele Rot & Blau Varianten, dass man dann noch immer "Blass", "Dunkel" oder "Hell" davorsetzen kann.


    Es ist nichts, wo ich behaupten will, dass es nun diese Farbe ist und keine sonst, sondern einfach nur diesem Ton einen Namen zum Unterscheiden zu anderen geben.


    Hier eine Screen von meinem Squiddie Verzeichnis ^^



    Ach ja:


    Zusätzlich versuche ich ja immer auf der 1. Seite mit den ganzen unterschiedlichen Farben, es so etwas nach der Helligkeit zu sortieren... was dann aber auch teilweisen den Effekt hat, dass man so gut wie gar keinen Unterschied sieht. Dafür muss man halt die Bilder in 1:1 ansehen, dann erkennt man es meißtens sehr gut.

    Gestern hatte ich ja mal ausgesprochenes Glück. In dem System wo ich mich am Tag vorher ausloggte, landete am Morgen danach gleich ein grünes Squid. Im übernächsten System, zwei ganz kurze Warps weiter dann noch eines in beige -> die Portaladresse unterscheidet sich nur in der 3. & 4. Glyphe. Das Letzte war vor 33 Tagen, dann 2 auf einmal. :)


     


    Okay, nichts besonderes, da keine neue Farbe und kein Raumstation-Spawner wie schon vorhandene in diesen Farbtönen, aber selber finden ist doch noch was besonderes für einen (mich). :)