Beiträge von Fratzegeballer

    Wenn dein Basiscomputer dir nur immer die Quest im anderen System gibt, hast du die Reihe abgeschlossen.


    Bei den anderen musst du mal in dein Protokoll sehen bei den Sekundärmissionen.

    Wenn einer der Techniker mal "häng", dann lösche ihn mal und setze ihn wieder neu hin. Nach dem Anwählen kommt auch dein Gek/Korvax/Vy'keen wieder.


    Die restlichen Container bekommst du idR eben in diesen Questreihen.

    Vom Gek, dem Basisaufseher, solltest du die restlichen Techniker bekommen. Muss halt im Protokoll auch immer angewählt sein.

    Auf dem Boden war ein sehr grosser, blauer Stein aus einer süßlich riechenden Gek Substanz. Der Himmel rechts davon schimmerte und Wolken brachen auf. Etwas erhob sich links vom Kaktus, quietschte verhalten, beäugte mich. Plötzlich flog ein Plumbus Solares, direkt vor meinem Raumschiff aus Mist, haarscharf an meinem linken Triebwerk vorbei. Trotz sofortig eingeleiteter Schubumkehr, löste sich am Quantenfluxgitterdetektor explosionsartig und quasi unaufhörlich der Kalk, während ich kopfüber staunte. Der darauf folgende Druckabfall tropfte literweise in unvorstellbarem Getöse auf sehr, sehr heissen Boden. Daraufhin verdampfte Hildegards Nachbar

    ... grausiger Fund neben dem PC...


    Tod durch Update.jpg


    User Locutus-von BORG Opfer eines tödlichen Update-Virus?

    Wird HG den Patch zurückziehen ehe die Community ausstirbt?

    Rätselhaft bleibt, wie er den Thread noch eröffnen konnte?!?

    Wiederstand zwecklos...

    Dr. H.C. Caesar empfielt: "Öffnen sie vor dem Updaten die Fenster und verlassen sie währenddessen das Zimmer. Zur Not einen Kanarienvogel im Zimmer aufstellen und diesen durch ihre Webcam beobachten."

    ;)

    Ja, na dann reihe ich mich auch mal unter die Gratulanten, auf die du fast verzichten wolltest und wünsche dir alles Gute zum Geburtstag.


    ... gleichzeitig mit Margaret Thatcher...


    Bei mir isses wenigstens Tom Cruise... naja, kann nicht alles haben!


    ^^

    Fratzegeballer kannst du bitte bei diesen Exoten nochmals die Adresse kontrollieren, habe gestern 2 mal die Adresse eingegeben, bein ersten mal wurde mir der Planet als neue Entdeckung angezeigt. Handelsposten entdeckt und länger gewartet, es kam kein Exot. hätte den Goldigen gerne gehabt.


    Danke

    So, habe da mal nachgesehen. Kein Tippfehler oder so, es war die Adresse von dem Exot auf der Seite vorher, der an der Position abgebildet ist.

    Habe ich kopiert und leider nicht ersetzt.


    Also Update:


    Bild von Seite 2 erneuert

    PDF neu reingesetzt

    Auf dem Boden war ein sehr grosser, blauer Stein aus einer süßlich riechenden Gek Substanz. Der Himmel rechts davon schimmerte und Wolken brachen auf. Etwas erhob sich links vom Kaktus, quietschte verhalten, beäugte mich. Plötzlich flog ein Plumbus Solares, direkt vor meinem Raumschiff aus Mist, haarscharf an meinem linken Triebwerk vorbei. Trotz sofortig eingeleiteter Schubumkehr, löste sich am Quantenfluxgitterdetektor explosionsartig und quasi unaufhörlich der Kalk, während ich kopfüber staunte. Der darauf folgende Druckabfall tropfte literweise in unvorstellbarem Getöse auf sehr, sehr

    Update im Eingangspost:


    Habe im Eingangspost noch mal ein "How to" eingefügt und ein paar grundlegende Infos für die Suche der Exoten. Auch wenn in mehreren Post schon drauf eingegangen wurde, wie das Suchen abläuft, so habe ich es trotzdem noch mal dort zusammengefasst, da es ja irgendwie auch dazugehört.


    Weiterhin noch eine Bemerkung zu den Portaladressen.

    Ich spiele einweg offline, von mir wirst du nirgends was finden.

    Aber ich hatte gestern auch in einem System 3h gewartet bis einer kam und dann nach dem Warpen ins nächste System kam er schon nach dem 1. mal neulanden. Musste auflachen, weil es immer mal so extrem unterschiedlich ist von der Wartezeit.


    Mittlerweile sind es 54 Exoten die ich aus 55 Systemen habe. Ich bin nur aus einem System ohne einen raus, weil das nur einen Planeten hatte mit fiesem Wetter. Also es kommt immer ein Exot.


    Wenn dich die Adresse in ein reiches, opulentes, florierendes, boomendes System führte, war das schon mal ein gutes Zeichen.

    Auf dem Boden war ein sehr grosser, blauer Stein aus einer süßlich riechenden Gek Substanz. Der Himmel rechts davon schimmerte und Wolken brachen auf. Etwas erhob sich links vom Kaktus, quietschte verhalten, beäugte mich. Plötzlich flog ein Plumbus Solares, direkt vor meinem Raumschiff aus Mist, haarscharf an meinem linken Triebwerk vorbei. Trotz sofortig eingeleiteter Schubumkehr, löste sich am Quantenfluxgitterdetektor explosionsartig und quasi unaufhörlich der Kalk, während ich kopfüber staunte. Der darauf folgende Druckabfall tropfte literweise

    Also schöner aufgehoben fände ich den Post eigentlich in "Portaladresse für S-Klasse ..." den Spitzbub selbst 2 Tage vorher erstellt hat. Wenn es eine schöne Adresse für S-Klasse ist, wo sie häufig auftauchen, könnte man das dort besser bündeln. Vielleicht den Threadtitel dementsprechend anpassen. Dann wäre es ein Thread wo man nach dieser "nicht-Exot" Klasse schaun kann. normi1701 hatte da ja auch schon eine weitere Adresse zugefügt.

    Jemand der denkt "Exoten interessieren mich nicht, will lieber 'nen fetten Jäger..." der guckt vielleicht nicht in den Thread hier, obwohl es bei seiner Adresse auch sowas gibt. Hier könnte das halt unter gehen.

    Hier sollte es drum gehen, dass wenn ich ein bestimmtes Exot-Modell suche, wo muss ich hin (oder welchen Seed muss ich eintippen/kopieren). Oder sich einfach mal die Vielfalt von den Exoten anzusehen, da ich auch immer wieder lese, dass einige nie/selten Exoten finden oder gesehen haben.


    Schön finde ich in dem Zug aber, dass FoxHound den Systeminternen Exoten von Spitzbub Adresse gleich aufgetan hat und ich den in der Farbvariante (blau/gold) noch nicht drin habe. Wenn ich den Exoten im jetzigen System ergattert habe, werde ich dort mal hin hüpfen und eben diesen für ein Bild ohne Regen und mit Landefüßchen (& Seed) einsammeln. :)


    Also ob raus oder nicht: Ich werde hier im Thread außer den Updates mitten drinnen nichts posten was einen zum durchlesen des Threads leiten müsste. Ich werde immer den Eingangspost editieren/erweitern, ob dann mitten drin was beachtet wird, oder zur Kenntnis genommen wird, ist dem Leser überlassen.

    Neue Seite mit Exoten im Eingangspost dazu gekommen.

    - alle Seiten geupdated (Seitenzahl + Hinweis auf Euklid-Galaxie)

    - kleine Textänderungen, wenn sich die Exoten nur minimal unterscheiden

    - 100% Exot auf Seite 2 unten links (der war schon da, hatte es aber nicht explizit hier geschrieben)

    - 100% Exot auf Seite 3 Mitte (war aber ein Netzfund)

    - pdf-Datei erneuert

    Tog

    Damit ist wohl "Top of the Galaxy" gemeint, das lass ich soweit mal aus.


    Basejump

    war vor NEXT eine Möglichkeit durch ein Portal zu gehen und hinter dem Portal eine Basis zu übernehmen. Damals gab es nur feste Basenpunkte und man konnte nicht überall Basen setzen. Auch hatte man kein Raumschiff nach dem Portal, was große Suchaktionen zu ließ. Man konnt nur seine Exos mitnehmen bzw. bauen und damit rumkurven.

    Man musste eine Basis finden, die dann für sich beanspruchen, wieder durch's Portal zurück und... na noch etwas hin und her. Dadurch konnte man große Entfernungen zurücklegen, wenn man eine Glyphenadresse hatte.

    In NEXT ging das noch bis 1.57, dass man eine Basis nach einem Portal errichten konnte, danach nicht mehr.


    Galaxien

    Euklid ist die erste Galaxie, danach glaube Hilbert (!), dann kommen noch 253 (!) Galaxien. Galaxien wechselst du in der Regel dadurch, dass du ins Zentrum gelangst. Dann kommst du in die nächste. Nach der Letzten fängt es wohl wieder in Euklid an.


    Capital Frachter

    ist einfach eine Größenangabe des Modells des Frachters. Was aber nichts mit seinen Lagerplätzen zu tun hat (Tiny, Small, Normal, Capital).