Beiträge von OodSigma

    Ich hab sie ja abgegeben. Bin dann auch von dem Planeten weg, weil ja steht, jetzt kann man überall danach suchen. Nach über 30 Modulen hab ich's dann gelassen.

    Ich habe es auch auf meinem Heimatplaneten versucht nach dem Event, ohne Erfolg. Bin dann wieder per Portal zurück zu dem Event-Planeten und konnte dort weiter munter Hex-Kerne ausgraben.

    Die Zahl stand da doch schon immer, wieviel gebaut werden kann und "Basis hochladbar" habe ich auch schon. Die blaue Meldung habe ich mitunter auch, während die Verbindung aufgebaut wird (also quasi im Übergang von rot auf grün). Alles PS4 1.57

    So, jetzt bin ich mal dazu gekommen, ein Screenshot zu machen. Das Symbol in der Mitte ist es, wonach du mit dem Analysevisier suchen musst. Und wenn du dann an der entsprechenden Stelle bist, mit dem Terrainmanipulator graben, bis du das Modul gefunden hast.


    Die sind überall auf den Planeten verteilt vergraben und müssen mit dem Terrain-Manipulator ausgegraben werden. Habe jetzt leider kein Screenshot von dem Symbol, wie es im Analysevisier aussieht. Ich glaube so ein dicker zweifarbiger Pfeil, oben weiß und unten dunkelblau (oder umgekehrt) oder zumindest so ähnlich...

    Ich bin plane nicht voraus. Das Spiel wird erstmal gestartet, dann wird geschaut was ich eventuell gerade noch an Missionen oder so offen habe und was ich sonst noch machen kann. Und dann entscheide ich spontan, worauf ich da gerade Lust habe und als Nächstes mache.


    Auch der Basisbau funktioniert bei mir nur spontan. Ich habe keinen großen Plan vor Augen, wie meine Basis aussehen soll. Bis vor ein paar Tagen war meine Basis eine Holzhütte und ein paar runde Räume mit meinen "Mitarbeitern". Dann ist mir letztens eine Idee gekommen, wie ich die Holzhütte um eine Art Treppenhaus mit Aussichtsplattform oben erweitern kann. Und vorhin habe ich dann eine Idee bekommen, da oben auch noch eine oder mehrere Landeplattformen zu platzieren. So entwickelt sich meine Basis in kleinen Schritten und irgendwann bin ich warscheinlich überrascht, was für ein Monster ich da geschaffen habe ^^


    Eine Session dauert bei mir in der Regel 1-2 Stunden. Je nach Umständen im Real Life kann das natürlich auch mal kürzer sein. Dafür sind die Pausen dazwischen aber auch kurz, d.h. es kann durchaus sein, dass ich eine halbe Stunde nachdem ich aufgehört habe schon wieder dransitze.

    Ich will mehrere Sternensysteme als Forschungsraum zusammenfassen und dort meine Forschungsvorhaben umsetzen. Das HUB hab ich schon gefunden und der (dezente) Basenbau geht voran. Die häßlichen Dinger (wie die Speichercontainer) versteck ich in meinem Frachter. Vielleicht finden sich ja auch einige Leute, die an (halbwegs) ernster Forschung im NMS Interesse haben und das als gemeinsames Projekt umsetzen wollen. Bis jetzt waren die Reaktionen auf mein Artefakt-Projekt ja sehr ermutigend .


    Was mir im Magen liegt, ist das Glyphenproblem, wo aus meiner Sicht überhaupt nichts mehr weitergeht: ich habe sechs davon und es will nicht mehr werden. Das möchte ich unbedingt lösen.

    Zu dem Projekt: Da ich hätte ich durchaus Interesse dran, kommt natürlich auch drauf an wie du dir das genau vorstellst und wie sich das sonst (vor allem zeitmäßig) mit meiner Spielweise und dem Real Life verträgt ;)


    Zu dem Glyphenproblem:


    Um aber beim Thema zu bleiben:

    Mein aktuelles Ziel ist momentan, verschiedene Planetensysteme zu bereisen, Artefakte und zwischendurch auch immer wieder alte Technologieteile für den Bauplan-Analysator auszugraben und ein bisschen Geld zu verdienen, um mir demnächst auch mal ein zusätzliches Schiff zu leisten und meine Flotte zu erweitern. Hin und wieder dann zurück zur Heimatbasis, diese ein bisschen erweitern und auch die Quests der einzelnen Basis-Techniker weitermachen.

    Ich habe die Mission mit den Wächterschiffen heute erledigt. Ich glaube, das ist einfach ein Textfehler.


    Bin in das All geflogen und es kam nichts. Unten rechts stand nur "Lokalisiere die Wächterschiffe" oder so ähnlich. Bin dann wieder runter auf meinen Planeten, weil ich etwas anderes machen wollte. Die Mission war aber noch aktiv und als ich zu Fuß war, stand unten rechts plötzlich die Anzahl der erledigten Wächter (0/8). Also mit planetaren Wächtern angelegt - und siehe da: Es hat funktioniert.



    Wichtiger Hinweis noch: Ich hatte mich während des Kampfes einmal in einem Raum in meiner Basis in Sicherheit gebracht, dadurch wurden die Wächter deaktiviert. Als ich dann wieder raus war, stand der Zähler wieder (?) auf 0. Habe jetzt nicht genau darauf geachtet, ob der Zähler generell ne Macke hatte oder ob der dann tatsächlich wieder resettet und man von vorne anfangen muss. Ich würde es aber nicht riskieren, ist so schon schwer genug.

    Werden die Teleporter vielleicht wieder aktiviert, wenn man eine neue Basis baut? Ist nur ein Schuss ins Blaue, ungetestet. Aber evtl. bin ich auch bald an dem Punkt, sollte ich den Fehler dann auch haben werde ich es mal ausprobieren.


    Wenn man das Spiel neu startet, gehen die Teleporter ja erst auch nicht. Ich glaube erst, wenn man eine Basis gebaut hat oder sogar erst, wenn man einen Teleporter in der Basis gebaut hat (weiß nicht mehr genau). Kann vielleicht sein, dass die Teleporter deswegen zurückgesetzt werden, weil in einer neuen Galaxie hast du ja erstmal auch keine Basen mehr. Möglicherweise liegt der Bug darin, dass die Teleporter an dem Punkt in der Quest immer zurückgesetzt werden, obwohl sie natürlich nur beim Wechsel der Galaxie zurückgesetzt werden müssten - die Lösung aber in beiden Fällen der Bau einer neuen Basis wäre.

    Dass man die Dinger vervielfältigen kann ist mir neu, muss ich auch mal probieren ^^ Ist aber bestimmt ein Bug und nicht so vorgesehen ;)


    Wie Norbertus schon geschrieben hat kannst du wohl nicht mehr machen als sie zu verkaufen, ist aber eine nette Möglichkeit sich schnell und einfach ein bisschen was dazuzuverdienen. Die Namen werden wohl mehr oder weniger zufällig generiert.


    Wenn du willst kannst du von dem Gegenstand aus der Truhe einen Screenshot machen und in folgendem Thread posten, falls es noch von keinem anderen gepostet wurde: Forschungsvorhaben Artefakte in NMS.


    tyen nomasky macht da eine schöne Übersicht drüber und freut sich sicherlich über jede Unterstützung :)