Beiträge von andi04

Schau doch mal im Discord vorbei.

    Moin Reisende.

    Es gab hier mal eine Liste welche Ausbaustufen der Frachter es gibt, und was die kosten.

    Das war bevor es die Erweiterungsmodule von den Verfallenen gab.

    Ist die Liste noch aktuell?

    Ich habe in meinem 6 Durchlauf einen gut ausgebauten A-Klasse Frachter.

    Eigentlich reicht der. Aber wie das halt so im fortgeschrittenen Spiel ist.

    Man sucht neue Herausforderungen.


    Mich würde interessieren ob ich jede S-Klasse maximal ausbauen kann?

    Die dritte Technologie Reihe würde mich noch reizen.

    Moin,

    wenn ich mich richtig erinnere, muß man erst zum Kartenhändler der entsprechenden

    Fraktion. Der schickt einen dann zum Missionsagenten. Dort gibt es dann eine Mission

    (keine Ahnung ob das jetzt eine spezielle war, jedenfalls gibt es einen Gegenstand, den man später nicht mehr braucht) Nach Abschluss muß man dann wieder zum Kartenhändler. Das ganze 4 mal. Für einen (Gek?) muß man 2x los.

    Habe auch erst etwas gebraucht bis ich gerafft habe, daß man erst zum Kartenhändler muß. Einfach ist langweilig. 8)

    Moin,

    ich habe für einen Meilenstein 3 S-Klasse Frachterupdates bekommen.

    Schön. Kann sie aber nicht einbauen. Ist das Normal oder ein Feature?

    Sonst echt ganz niedlich gemacht.:thumbup:

    Ich habe mich in den letzten Tagen arg mit den Piraten rum geprügelt.

    Die One Shot Kills funktionieren ja nicht mehr. (Mit der Larve)

    Es macht wieder Spass. 8) Ein paar mal mußte ich abhauen.

    Die Larve ist dabei nicht stärker geworden.


    Weiß jemand ob es schon Frachtmodulerweiterungen gibt?

    Ich bin durch.

    Nur bei einer Leiche war noch eine Com Station.

    Es war einfach nur nervig.

    Weil man nix sieht.

    Denn mit der imaginären Linie und Ausloten geht das echt bescheiden.

    Das Kompass ähnliche Teil oben im Cockpit bräuchte ja nur ein paar zusätzliche

    Grad Striche. Selbst Ost und West Markierungen wären schon eine 100%

    Verbesserung.

    In Zielnähe bin ich ausgestiegen, habe eine Exorufstation gebaut und bin zu Fuss rumgelaufen. Visir an damit man sieht in welche Richtung sich die Koordinaten ändern. Regelmäßig scannen. Und zum regenerieren den Roamer gerufen.

    Irgendwann findet man dann das Ziel.


    Ich möchte hierfür keinen neuen Thread aufmachen.

    Hat schon jemand Erweiterungen für das Schiff gefunden?

    Die Standard Frachterweiterungen funktionieren nicht.


    Habs gefunden, aber nur normale Erweiterungen.

    Gibt es auch irgendwo/-wie Frachtraum Erweiterungen?

    Moin.

    Aber mal eine Frage zum gleichen Thema:

    Wieviel Gegenstände muß man denn insgesamt suchen?

    Ich habe jetzt 3 + Ei und sehe oben im Bild noch den Antrieb.

    MECKER:

    Diese Koordinaten Fliegerei ist absolut nervig. <X

    Der Kompass oben hat nur die Markierungen Nord und Süd.

    Die Koordinaten selbst sind so klein, im Cockpit, das ich in einer Lage vor

    dem Fernseher hänge von der man Rücken bekommt.

    Dann Reflexionen durch Wetter die das ganze noch unlesbarer machen.

    Dies ist definitiv eine Quest die mir das Spielen verleidet.

    ABER: Es zwingt mich ja keiner .:(

    UND: Verbesserungsvorschläge fürs Cockpit werde ich am WE einreichen.

    CU

    Moin,

    habe am Wochenende auch die 4 Tagesmissionen und

    die Wochenmission erledigt. Die Monstrositäten waren alle

    auf einem Planeten mit hoher Wächteraktivität. Hatte mehr

    mit denen zu tun als mit dem spuckenden Krabbelzeug.

    Ei mit dem Minenlaser zerlegt und dann kommen die relativ

    dicht zusammen aus dem Boden. Da habe ich gleich vom Dach

    aus mit dem Plasmawerfer reingehalten. Geht gut.


    Zurück zu meiner Frage:

    Geht und ist Allein zu schaffen! :thumbup:

    Das sind die Preise/Differenzen von der Station aus gesehen.

    Ich verkaufe mit 2% Verlust.

    Bei den Mengen die ich verkaufe fällt der Preis dann um 80 Prozent.

    Ich kaufe dann sofort alles für 22% zurück.

    Das ganze dann so in 3 bis 4 Stationen bringt so um die 150 bis 200 Millionen.

    Zitat

    Warum das Spoiler Feld?

    Ist ja nicht so ganz fair.

    Ich mache das genauso und es gibt da noch einen kleinen Trick.

    Man könnte es Börsenmanipulation oder so nennen:

    CU

    Andi

    Zitat

    Scheinbar leert sich der Speicher bei mehrmaligen wechseln des Frachters.

    Ich habe den Frachter nach der Schlacht übernommen und als erstes den Basisspeicher gebaut. Da sah die Meldung genauso aus. Der Vorherige Frachter war der erste, der für umme. Also nur ein Wechsel. Ich habe auch noch keine Basis abgerissen. Hmm, komisch.

    Inzwischen habe ich allerdings alles mögliche probiert.


    Funktioniert irgendwie alles nicht.

    Scheint bei mir ein Bug zu sein. Neuer Spielstand Januar 2020.

    Egal, ist ja nicht so das man sich die Rohstoffe nicht leisten kann.

    Ich habe jetzt alles wieder fertig oder sogar erweitert.

    Danke für Eure Tips. :thumbup:

    Moin Jörg,

    ich hatte das Problem aktuell auch.

    Wenn du Teile wie Tonnen oder diese Boxen entfernst markiert er das zu entfernende Teil rot. Wenn du den Cursorpunkt zu tief hältst ist das die Bodenplatte und du landest draußen. In den Speicherräumen die lästigen Flaschenhalter kann man nicht entfernen. Dann ist der Raum weg, schwupps draußen.

    Wie weit man nach außen Frachterräume schaffen kann weiß ich noch nicht. Wenn die Fregatten heute Abend was zum Silber generieren mitbringen, probiere ich da noch. Häufiges Speichern hilft. :saint:

    CU

    Andi

    Moin,

    es hat leider nicht geklappt.

    Ich habe den Exo leer geräumt, und im Frachter ist jetzt eh reichlich Platz:).

    In ein anders System bin ich auch schon gesprungen. Fregatten und Schiffe sind da.

    Neu laden hat nicht geholfen, aber abreissen und neu laden werde ich noch mal testen. Im alten Frachter hatte ich auch so ein Teil, weil ich dachte das Ding verhält sich Cloud ähnlich, wie die 10 Speicher.

    Gestern musste ich erst mal reichlich Silber generieren, damit ich Platz (Frachterräume) bekomme.

    Frachteraufteilung/Einrichtung wäre vielleicht auch noch mal ein neues Thema wert.

    CU

    Andi

    Danke schön.

    Ich werde heute Abend mal den Anzug leer räumen und sehen ob ich dann was sehen/entnehmen kann. Irgendwas muß ich ja falsch machen. Werde berichten.8)

    CU

    Ich hatte im alten Frachter:

    - 5 Kommandoräume

    - 10 Speicher

    - ca. 25 vierfach Hydrobehälter

    - ca. 15 Räume, die ja eigentlich nur freie Flächen schaffen

    ( ich konnte jedenfalls ohne Hindernisse vom hinteren Ende zum Käptn sprinten)

    - 3 mittlere und 2 große Raffinerien, alle teuer befüllt.

    - Einige von den runden Atlas 1 Tonnen für Antimaterie und Behälter.

    Im Exoanzug habe ich 10 freie Standardslots und 15 freie Materialslots.

    (k.A. ob das zu wenig ist, müßte ich heute Abend mal leer räumen. Metallplatten stapeln ja nur zu 10 Stück.)

    Nö, den Inhalt des Basisspeichers sehe ich nicht.

    Den Materialverlust kann ich verschmerzen, ich wüßte nur gerne ob die Teile

    generell funktionieren.

    Hallo Reisende.

    Am Wochenende habe ich überraschenderweise einen brauchbaren A-Frachter gefunden.

    Ok, dachte ich mir, im Alten steht ja ein Basisspeicher. Einen Teil der Ressourcen bekomme ich zurück. Also habe ich im neuen Frachter auch so ein Teil gebaut. Irgendwie bekomme ich da aber nix raus. Nur die Fehlermeldung, Inventar voll.

    Hat Jemand das in der letzten Zeit erfolgreich hinbekommen?

    CU

    Andi