Beiträge von Forticus

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky

    Bei mir (PC) hakt es auch alle paar Stunden, die Maus. Im MP deutliche öfter, wenn die Kollegin ihre Mods drin hat.

    Ich schlage mich zu einem Save Point durch und starte neu.

    Vermute nun 1) Mods (ich habe einen für blaues Wasser), oder wie hier nun gelesen, dass die Maus den Funkkontakt verliert.


    Danke für den thread … ich bin nicht allein in dieser Simulation.


    P.S.: ich hatte gerade vor dem Lesen hier beendet und zuvor die Graph "schlechter" gestellt.

    Fratzegeballer Danke für den Test. Dann wäre mein A-Explorer nach der Naniteninjektion besser, als der heute gefundenen Explorrer mit 166,4. Ich rufe beim Schrotthändler an.


    Offtopic-Frage:

    in den gezeigten Bilder erhöhst Du von C auf S, aber das Inventatar bleibt immer 5x5 Felder, erst später sieht man plötlich 6x8 Felder. Mit welcher/n Aktion(en) und zu welchem Zeitpunkt geht es von 5x5 auf 6x8 ?

    Das sind Angestellte, mit Privatleben. Zumindest einer hatte privat einiges an Problemen.

    Probiers morgen oder übermorgen wieder.


    Meine haben mich auch schon oft weg geschickt, heute auch der Exomann, nachdem ich ihm einmal ein Modul verkauft habe.

    Die schienen nur einmal am Tag Audience zu haben.

    Ich bin froh, dass ich den Konfliktscanner habe.

    Freiwillig springe ich nicht mehr in ein System mit conflict 3.


    Wir haben die Wächter Mission 0/8 zum Kaffee zu zweit im Multiplayer gemacht.

    Die Idee war, das einer die Mission anschaltet, und der andere unterstützt durch Ablenkung.

    Die Kollegin mußte allerdings erst die Mods rausnehmen, bevor korrekt gezählt wurde.


    Hat letztlich funktioniert. Insgesamt bekamen 5 Hirne. Kaum lag ein Läufer am Boden, stand der nächste da.

    Um's Haus laufen hat geholfen, um die Schilde aufzuladen.

    20000 Schuss Munition ins Inventar packen.

    Bin unter das Vordach des Hauses geraten. Das hat den Zähler zurückgesetzt. Also Vordach abreißen.

    Unterm Raumschiff konnten wir gut Deckung nehmen.


    Das wir soviele Läufer bekamen war nicht beabsichtigt. Aber wenn zwei Läute die kleinen Sentis metzeln kommt due Unterstützung eben schneller und mehr.

    Geholfen hat auch, dass der Helfer vor Ablauf des "Lebensbalkens" aufhört und sich einen anderen zum Weichschießen vornimmt.


    Ich hatte ganz schön Bammel. Zu zweit war es zar auch hektisch, hat aber Spass gemacht.

    Ich denke mal, in Zukunft, komme ich auch alleine an Läufern "vorbei".


    Hoffe, das hilft.

    Hatten wir gestern im Discord auch schon mit drei Leuten rumprobiert. Umparken oder mit drei Plattformen half auch nicht.

    Was mir noch durch den Kopf gin .... müssen die Plattformen in irgendwiner bestimmten Weise an ein bestimmtes Gebäudeteil angeschlossen sein?

    Danke für das Tool. Hab das gleich mal für meinen Start Jäger-55 15/4 angeschaut (eingemottet im Frachterhangar). Beeindruckend oder Erdrückend.

    off-topic: diese Art des Hocharbeitens in-game scheint mit fluffiger, als das reloaden ... duck und weg.


    P.S.: gibt es schon Info's ob solch ein Aufrüsten auch für Frachter kommen kann/soll?

    Moin,

    kaum zu glauben, das das noch keiner "bemängelt" hat. ;-)

    Der unbedarfte Toursit, auf den die Händler sich stürzen, das hat was.

    Und das alle Reissaus nehmen, das hatte ich auch schon, inbesondere, wenn ich aus der RS raus bin, um die Lage zu Peilen und wieder reinkam.


    Plausibel fand ich gestern auf meiner Handelsreise durch 13 Systeme, dass in einer einer Raumstation mit magerer Wirtschaft (eco 1) auch nur sehr selten ein Schiff kam und es dagegen in einer eco3 wie im Taubenschlag zu ging.

    Moin,

    ich wüßte dazu kein Stichwort für die SuFu ...


    In keinem Handelsposten und keiner Raumstation, die ich anfliege bzw betrete, sind andere Raumschiffe bereits da.

    Die kommen immer erst nach meiner Ankunft.

    Während ich einfliege bzw teleporte, hätte die Software doch eigentlich genug Zeit, ein bis drei Raumschiffe auf die 7 bis 8 Landeplätze zu stellen,

    so dass man in einem belebten Ort ankommt.

    Würde für mich zur Atmosphäre beitragen.

    Da ich erst ca 10 Tage dabei bin, ist das sicher auch schon mal jemand anderem in den letzten drei Jahren aufgefallen.

    Gibt es zu dem Thema "einschlägige Literatur"?


    Gruß

    In Zusammenhang mit dem Wirtschaftssystem (economy) und dem Wirtschaftsscanner (economy scanner) hab ich nun ein paar mal gelesen, dass es lokale Abweichungen von den mittleren galaktischen Preisen gibt. Die Abweichung wird als Buy/Sell in Prozent oder auch B/S/% notiert.

    Siehe Abbildung rechte Tabelle:

    Das Handelssystem

    Oder auch im Abschitt How to Use:

    https://nomanssky.gamepedia.com/economy_scanner


    Ich hatte die Beschreibung des eco scanners so verstanden, dass ich mit dem Scanner dies B/S/% Angaben bekäme, sehe dort aber nicht.

    Sind solche Tabellen von einzelnen Spielern aus den Sternsystemen zusammen getragen und berechnet worden?

    dank sei Dir, o SuFu!


    Nachdem ich nun Eigner eines Frachters bin, war eine der ersten Dinge, ein Terminus bauen zu wollen. Geht also nicht, ohne Zusatzsoftware.

    Mein Gedanke, den Frachter immer entwader über der Basis oder an der Raumstation parken. Dann hat man mit dem Dingi den kürzesten Weg zum nächsten Terminus.

    Oder geht's doch noch kürzer?


    Gruß

    Martin