Beiträge von ShenLong

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky

    Jou! Ich hatte drei gelbe Deckenkratzer auf einmal in einer Raumstation. Alles die gleichen Modelle, alles S natürlich nur mit verschiedenen Lagerplätzen.

    Hat mich 25 Millionen gekostet, hatte danach aber 9 Lagererweiterungen und 6000 Naniten im Gepäck :P

    Nach dem ich auch noch die Teile verkauft hatte, was ja beim Schlachten übrig bleibt... och jo.. da waren es nur noch 6 Millionen im tausch gegen 6000 Nanis und 9 Lagererweiterung. Lohnte sich dann schon.

    Hab die Aktion gerade gestern gemacht mit dem Zweibeiner. Konnte mich unter einer Landeplattform verstecken, rannte im Kreis und ballerte mit dem Streublaster sehr schnell alle Panzerung weg und dann die Rückenbatterie. Das ging mit dem Blaster so gut das ich so gleich 3 Zweibeiner erledigen konnte. Ein anderer guter Tipp war; Loch buddeln, den da rein locken und von oben alles weg pusten. Also für mich ist der Streublaster echt das feinste was Zerstörung an geht ;)

    Naja, Geschichten sind es ja eigentlich nicht, Nur ein Haufen Protokolle, Beurteilungen und Berichte. Aber wenn man jetzt alle Pad-Texte, aufschreiben würde, dann könnte man immer fast die selbe Story heraus lesen.

    Was von nem Planeten mit genommen, gab einen Befall und alle Tod.. gefressen, explodiert oder geflohen in den kalten Weltraum ohne Anzug.. suizidal würd ich mal sagen und dann Hütte leer zum plündern 8o

    Wenn du im Frachter im Baumenu die Lager 0-9 auswählst, dann baust du nur so einen Raum, in dem in der Mitte, so eine runde Konsole steht. Da drüber kannst du auf das einzelne Lager zu greifen. Also wie ein Zugriffsterminal/Zugangsterminal/BiologischezuDatenaustauschSchnittstelle... oder wie man es auch sonst nennen will ^^

    Und ja, egal wo, die sind Safe nur für dich. Nix Blünderus Interuptus, Das geht nur an den Pflanzen und Pflanzenbehälter oder auch diese Lagersilos beim Abbauen von Bodenschätzen.

    Es sind ein und die selben! Von 0 bis 9 kannst du auf jeder Basis bauen und eben auch auf dem Frachter diese Zugriffsterminal, ein bauen. Was im Safe 0 ist, ist in jedem Safe, in der ganzen Galaxy und auf jeder Basis.

    Auch wenn du mal den Frachter wechseln würdest, musst du nur wieder diese Lager 0-9 bauen und die sind so wie alle anderen. Du hättest dir also die Mühe sparen können, alle Items von der Basis in den Frachter zu tuckern und in die selben Lager-Boxen wieder rein zu prügeln 8o

    Glaube es ist nur wichtig, bin mir aber nicht 100pro sicher, aber ich lasse immer auf meiner ersten Basis alle Safe-Lager-Boxen stehen und egal wo ich welche wieder hinstelle, es ist alles drin wie bei den ersten Kontainers.

    Och wer weiß, ich habe aus den Frachtern, einige Baupläne ergattert. Die eben nicht im KonstruktCP, auf der Basis, weder am Terminal in der Anomalie sind. Vielleicht ist das Pad auch mal drunter ;)

    Ist da nicht so, das eines die Crew-Liste auspackt, was bei der einen Konsole wichtig ist?? Aber ansonsten ist da echt nichts zu holen bei denen. Sobald die Liste da ist... naja, kannst den Rest ungelesen liegen lassen..

    Weniger ist mehr....

    Immer diese dauernde umschalterei der einzelnen Modis ging mir leicht auf den Senkel. Daher hab ich mal ein Tool auf schmalem Fusse gebastelt und mit den absolut Notwendigen Modis, das beste raus geholt. Das Ergebnis spricht fast Bände.. nur 3 Modis, alles auf Max, und sogar noch Plätze frei. Ausreichend Schaden, Hammer Scanning und das nötige Terraforming und das sek. Schild.

    Guggst du Foddo^^

    Richtig, ich sehe das auch eher ironisch. Kann auch nur über gewisse Situationen lächeln und locker nehmen. Und eben vorausschauend.... ich hab gestern Abend schon gewusst, früh aus den Federn, Auto ausbuddeln, rein sitzen und gemächlich über alle Schneehügelchen brettern. Da ja man dann auch frühzeitig los fährt, easy.. ist man pünktlich beim Einstempeln.

    Es war sogar so, das ich wusste, meine Arbeitskollegin kommt mit ihrem Hüpfer nicht von ihrem Hof weg. Also musste ich nur darauf warten bis das Telefon klingelte und hören konnte; Ich komm nicht weg, bin voll eingeschneit.

    Also dann locker weiter gemacht und passt.

    Ist eben nicht die Gesellschaft, sondern der Mensch, der einfach wieder lernen muss: oh, hat ja Schnee, ja dann sollte ich mal...


    Und eben Dampf ablassen... wenn euch so en Dulli ins Auto knall... macht euch hier Luft! Es wird keiner hier euch eine runter watschen.

    Denke eher... hmm.. was mach ich jetzt denn, wenn mir ein Baum aufs Auto knallt? Polizei, Abschleppen lassen und wie ist mit der Versicherung? Wer weis, vielleicht weis einer gleich einen Rat 8o

    Alle sind am durchdrehen... nein, nicht nur die Räder am Fahrzeug, sondern auch die hinterm Steuer und solche die dumme Kommentare abgeben müssen. :doofy: Chillt your Base in NMS!! Ey, nur der ruhige kommt gelassen an!

    Wie sagte eins ein Junger Pursche; Die Menschheit ist sooo lost!

    Oh ja! Gerade jetzt ist das herrlich mit an zu sehen, wie sie hupend hinter Busen her dackeln und Arme ringend Vortritt suchen.

    Wie erlebt ihr den diesen Tag so? Habt ihr auch das Gefühl, die Menschen sind gerade so :dash::dash:


    Schreibt eure Erlebnisse und Eindrücke drunter oder lasst einfach mal Luft ab :chinese:

    Ihr könnt die Grenzen schnell ermitteln.

    Wenn ihr so ein Basisteil gestellt habt. Die ersten Bauschritte gemacht habt, dann über das Basismodul einen Scrennshot eurer Basis machen wollen... da aber dann.. mit der Kameraposition weg vom Modul bewegen. Irgendwann geht es nicht mehr weiter und es erscheint eine Kuppel über dem ganzen. Das zeigt euch die Grenze bis wohin ihr bauen könntet. Außerhalb dieser Kuppel könnt ihr dann nicht mehr vollständig euer Baumenu auswählen. Darüber hinaus zu bauen geht nur, wenn ihr innerhalb der Kuppel seit und mit dem aktiven Baumenu hinaus lauft.

    An diesen Grenzen könnt ihr dann wieder ein neues Basismodul stellen und so den bereich weiter ausbauen. Aber... vergisst nicht immer wieder die Basis zu speichern.. an allen Modulen!

    Dann noch zum bauen in den überschneidenden Zonen. Da könnt ihr innerhalb, im Baumenu, zwischen den Basismodulen switchen um weiter zu bauen. So könnt ihr die Menge an verbauenden Teile erhöhen. Achtet dann auch darauf an welchen Stellen ihr auf welchem Basismodul baut, denn wen ihr ein Basismodul, die Basis löscht und das Modul abbaut, kann es zu unschönen Löchern in den Bauten kommen.


    Hoffe das kleine Tuto war hilfreich 8o

    Hmm... ich lese ein Buch/Roman immer wieder genüsslich.

    Das Buch der fünf Ringe / Gorin no sho, von Musashi Miaymoto

    Aber SiFi mäßig bin ich da wieder bei "Die Terranauten" https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Terranauten hier habe ich fast alle Bände schön in der Schublade verstaut.

    Hab aber noch 2 Deckenhohe Bücherregale voll. Davon sicher 60% alles Sachbücher.

    Jaaa, da is wahrlich heftig was am rum liegen. Bin eben ein Bücherwurm der Cellulose liebt! ^^

    gerif - Schönes Bild. 🤩 Gibt es eigentlich bestimmte Biome bzw. Planeten, wo die Tentakel häufiger auftreten? Mir sind sie bisher noch nicht untergekommen. Den Bildern, die ich bisher gesehen hab, nach zu schließen, scheinen die sich in unterschiedlichen Biomen heimisch zu fühlen?

    Das stimmt voll. Meine bodischen Tentakel sind auf einem paradiesischem Planeten und da sind die so zahlreich das sie schon fast nerven ^^ Also sind die da, wo sie nerven können, auch wenn keine Sau da ist. oh... Widerspruch in sich :rofl:

    Und das bauen hört ja nicht auf! Selbst nach Wochen wenn du wieder hin dackelst... oh, ich könnte ja noch da und da was...

    Ich merke das ja schon bei meinem Jap. Schloss, das will nicht fertig werden! ^^

    Aber... es macht eben Spass und regt die Fantaduu an. Ist wie mit Lego bauen... sei kreativ und entwickle dich weiter 8o

    Uf, jetzt wo du die Situation erklärt hast mit Grab und so... jaaa, da gibt es solche Schwarze Löcher im Boden vor dem Grab... wusch und wech! Ich plumste auch raus und Spiel crash!

    Okay, wie hab ich das gelöst? Nach dem ich das 3 oder 5 mal erlebte, las ich in einem Forum genau dieses Problem. Lösung! Warp dich in ein anderes System was recht weit weg ist vom vorhergehenden und geh dann wieder auf Impuls und du solltest neue Koordinaten bekommen.

    Was auch geht, hab ich auch erst später entdeckt, an dem Grab gibt es nicht nur dieses Grab! Flieg weg und Scanne neu nach Gräbern. Es spielt glaub keine Rolle wenn es nicht auf die gewünschten Koordis passt, Es lässt dann jedes Grab zu.


    Also... Hoffnung nicht sausen lassen ;)