Beiträge von Lady MacBeth

Schau doch mal im Discord vorbei.

    Davon hab ich gar nicht gehört, hab es deswegen gerade gegoogelt. Wenn die im September Leute dafür einstellen und es aber schon nächstes Jahr rausbringen wollen... Dann sind die aber ganz schön flott unterwegs 😯

    Dachte ich mir auch, aber einem Riesen wie Amazon ist natürlich vieles zu zutraun^^

    Mal eine Frage in die Runde:

    Ich hatte ja gesagt, dass mein nächstes Projekt ein Bild vom Alpha Vector wird. Ich bin gerade beim Malen.

    Würde es euch interessieren, wie das Ergebnis wird? Ich will nicht einfach so posten, weil ich nicht so wirken möchte, als würde ich sagen: "Schaut her, bestaunt meine Kunst! Ich bin ja so talentiert!" 🙈

    Das bin ich nämlich nicht. 😅

    Aber falls es euch interessiert, dann kann ich ja mit euch teilen, wie es geworden ist.

    Nur her damit

    Wie hier oft schon erwähnt 👀

    Ich kann Elite Dangerous empfehlen.

    Wenn du dort kein bock auf andere Spieler hast kannst du auch alleine spielen 😁 oder nur mit Freunden.

    Elite Dangerous bekommt nächstes jahr auch wieder ein riesen update.

    Von der Grafik her ist es sehr schön. Auch Sound und Stimmung sehr passend. Allerdings hatte ich massive Probleme mit der Steuerung, das Tuturial hatte ich dann abgebrochen und danach hatte ich null Plan was ich denn nun tun soll usw. Hatte dann eine Mission ausgewählt aber dann keine Ahnung wie ich dort hin fliegen soll. Etwas verwirren ist das Spiel schon.

    Mir würden jetzt spontan Elite:Dangerous einfallen und der Klassiker Eve Online. Letzteres spielen sie sogar auf der ISS 😬

    Ersteres gabs vor kurzem gratis auf Epic Games. Hab es ausprobiert aber irgendwie fehlt mir da der Plan, nicht mein Ding also. Über zweiteres hab ich mich noch nicht drüber getraut, hat jemand Erfahrungen damit?

    da gibt es aus gegebenen Anlass nichts mehr anzufassen. 😷

    Lieber Bestellen und bei Nichtgefallen zurückschicken.


    da die Quest2 in Deutschland aus Kartellrechtlichen Gründen nicht erhältlich ist, kann man sie einfach über zB Amazon.it oder Amazon.fr mit den ganz normalen deutschen Zugangsdaten bestellten und spart an der Kasse sogar noch ein wenig Steuern. Ich habe beim Kauf der 256 GB Version aus Italien satte 20€ gespart.

    Naja so schnell werd ich mir sie eh nicht kaufen. Lebe in Österreich, bei uns ist die Quest2 ganz normal erhältlich. Media Markt hatte sie vor kurzem für 300 Euro glaub ich in Aktion.

    die Gitarre ist leider nur noch Deko in meinem Gameroom im Keller... Ein Erbstück meiner Mutter. Aber VR ist wirklich das Größte. Seit Raumschiff Enterprise und seinen Holodecks war ich scharf drauf. Und jetzt ist es Realität. 🤩

    Solltest sie vielleicht an die Wand hängen dein Erbstück, ist für das Holz nicht besonders gut wenn sie so am Boden an der Wand lehnt. Spiele selbst Gitarre, deshalb fiel sie mir auf.^^ Ja mit Holodecks hast du recht, aber da haben wir noch einen langen Weg dorthin.^^

    Norbertus mit deinem PC kannst du auf jeden Fall schon ne Menge VR Spaß haben.

    Um im sitzen zu spielen empfiehlt sich, meinem Empfinden nach, ein Drehstuhl ohne Armlehnen, um größtmögliche Bewegungsfreiheit zu haben, wenn man sich umdrehen, etwas Virtuelles vom Boden aufheben oder zB Waffen ins virtuelle Holster zurückstecken will.

    https://www.ebay.de/itm/401373530563

    Ich hoffe die Gitarre in der Ecke verkümmert nicht wegen VR Brille xD :P

    Hab auch was Kurioses. Auslöser war eine Mod die scheinbar seit dem aktuellen Update Probleme bereitet. Die Mod sollte eigentlich nur in den Raumstationen die Texturen beeinflussen (helle statt dunkle Wände bzw jede Stadtion eine andere Bodentextur). Seit dem aktuellen Update beeinflusst sie aber die Physik wie ihr auf dem Bild sehn könnt. Die gute Nachricht der Ersteller der Mod arbeitet bereits daran diese Dinge wieder aus zu bügeln wie ich auf Nexus gelesen habe.

    Wenn du blind Tastatur und Maus bedienen kannst, dann sollte dies auch gehen. Ich habe jedoch ernsthafte Zweifel. Das liegt meiner Meinung daran, dass das Gehirn (Bewustsein?) durch die Augen sehr stark abgelenkt wird.


    Schau mal in mein Profil oder suche das entsprechende Thema raus. Es gibt das Thema wo Mitglieder, einschließlich ich, ihre Rechner- und Spielekonfiguration geschrieben haben. Außerdem kommt es auf deine eigenen Ansprüchen an.

    Naja das alleine würde nicht reichen. Bei mir ist es beispielweise so das ich beim PC oder auch für TV schauen eine Brille tragen muss, da ich sonst nicht scharf sehe. Text verschwimmt da beispielsweise. Nun könnte man natürlich sagen wenn man blind die Tastatur betätigen kann kein Problem (wie du ja schon sagtest), allerdings löst das unscharfe Bild dann beispielsweise Kopfschmerzen aus. Denke werde die verschiedenen Modelle am besten in einem Media Markt oder so probieren und meine Brille mitnehmen.

    Ich kann mir gut ein Harry Potter oder so vorstellen. Da geht man dann durch Portale und erkundet neue Welten. Man kann dann eben zaubern usw.


    Ansonsten fällt mir so kein aktuelles Spiel ein, wo ich mir so etwas wünschen würde. Bei den meisten Spielen gibt es eine zusammenhängende Geschichte, bei der man schlecht etwas prozedural generieren könnte. Für die Sims 4 wäre das vielleicht auch noch auch cool... vor allem für die ganzen nicht gespielten Sims. Im aktuellen Zustand hat man die meisten Sims schon mal irgendwann gesehen.

    Wobei ein Spur mehr Geschichte könnte NMS auch nicht schaden glaub ich^^

    Also von einem "fast 70" jährigen würde ich doch ein besseres Benehmen erwarten. Mehr möchte ich zu diesem Thema gar nicht sagen.

    Ich habe selbst zwei Accounts am selben PC und ähnliche Probleme.

    Immer wenn ich den Account wechselte, wurden beim anderen Account die Savefiles mit einem alten Spielstand überschrieben. Startete ich dann später den anderen Account, fand ich mich stets auf einen alten Stand zurückgeworfen.

    Ich habe alles versucht das Problem zu lösen und erst eine Neuinstallation von Steam hat das Problem behoben.

    Ich habe auch den Synchronisationsdienst von Steam in Verdacht. Der kann wohl mit zwei Accounts am selben PC nicht fehlerfrei umgehen. Eindeutig jedenfalls ein Steamfehler.

    Könnte man eventuell das Problem bei zwei Accounts auf einem PC mit verschiedenen Benutzerobflächen in Windows lösen?