Beiträge von psyche-delic

Schau doch mal im Discord vorbei.

    Die Atlasquest ist mit dem Durchgang durch das schwarze Loch beendet. Ab jetzt sollten dir alle Systeme mit schwarzem Loch in der galaktischen Karte markiert werden.

    Das Erreichen des Zentrums ist von der Atlasquest unabhängig. Allerdings gelingt das Erreichen des Zentrums mit Hilfe der schwarzen Löcher um einiges schneller als durch reines Warpen.

    Ich dachte, nach Beenden der Atlas-Quest wird einem die Möglichkeit geben, direkt ins Zentrums vorzudringen...so habe ich das zumindest verstanden.


    Ist es denn egal, WELCHES schwarze Loch ich benutze? Bringen mich ALLE näher ans Zentrum und mit wieviel Sprüngen muss ich rechnen?

    Ich habe das Problem nicht und spiele auch auf der PS. Das heißt, bei dir sieht das so aus (das löschende Teil ist rot markiert) und R2 funktioniert nicht? Hat es vielleicht etwas mit dem Modus zu tun, in dem man spielt?

    Ja genauso sieht das aus. Ne, das hat nichts mit dem Modus zu tun, alle anderen Teile kann ich ja auch löschen, das geht nur mit den Frachterteilen nicht.

    Nabend zusammen.


    ich habe folgende Herausforderung:


    Ich habe den Atlas-Weg beschritten, einen neuen Stern erschaffen und jetzt geht’s irgendwie nicht weiter. Nachdem ich aus der Samen-Kammer (Was fürn Wort) herausgeflogen bin, sollte ich zu einem schwarzen Loch fliegen, was ich auch gemacht habe. Ich bin durchgeflogen und passiert ist - nichts. Und jetzt versuche ich seit Stunden herauszubekommen, wie ich zum Zentrum der Galaxie komme.


    Sobald ich durch das schwarze Loch fliege, wird die Quest auch nicht mehr angezeigt, erst wenn ich mir bei Polo neue Atlas-Koordinaten hole, taucht sie wieder auf. Dann kann ich wieder zur Atlas-Station und alles wiederholt sich, ich gebäre wieder einen Stern, muss durchs schwarze Loch und es passiert wieder nichts. Das kann ich machen, bis ich buchstäblich schwarz bin.


    Hab ich irgendwas falsch gemacht? Es KANN sein, dass ich beim ersten Betreten der Kammer die Samen nur als Baupläne in der Tasche hatte und noch keinen erzeugt habe, trotzdem konnte ich alles aktivieren und den Stern erzeugen. Ich weiß es nicht mehr genau. Jedenfalls habe ich alle 10 Steine.


    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, ich komme zu keinem Ende.


    Wer weiß Rat und wie komme ich jetzt zum Zentrum der Galaxie, ohne nochmal 100 Stunden nur mit Sprüngen zu verschwenden?

    Hallo liebe Community,


    ich kann keine Frachterteile mehr in meinem Frachter abbauen. Wenn ich in das Konstruktions-Löschen-Menü gehe und mit R2 das Teil löschen möchte, baut das System mir ein neues, anstatt es zu löschen. Ich habe gerade damit das Kunststück vollbracht, mich selber in einem türenlosen Frachtraum einzuschließen und konnte nicht mehr raus. Ich musste einen alten Speicherstand laden.


    Bei Terminals habe ich das Problem nicht, es geht nur um die reinen Frachterteile, z.B. den großen Frachtraum oder die Korridore.


    Kennt jemand die Lösung des Problems?

    Hallo liebe Community,


    ich bin kurz vor der Verzweiflung. Für die Mission Sternengeburt benötige ich Pugneum für die Bewusstseinsbrücke. Ich weiß, dass ich dieses ausschließlich von Wächtern / Sentinels bekomme.


    Nur leider finde ich seit STUNDEN keine Wächter auf sämtlichen Planeten und selbst, wenn ich eine Raumstation angreife, sehe ich zwar, wie die Sentinels ausschwärmen, aber die Dreckskerle lassen mich einfach links liegen und greifen mich nicht an!


    Mach ich irgendetwas falsch oder bin ich nur zu dämlich, das auf die Reihe zu kriegen? Wo finde ich denn ganz sicher Wächter für das verdammte Pugneum?


    Bitte helft mir.


    Danke.